Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Startseite Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

Aktuelle Publikationen

Aktuelles Pub Schritt-f-schritt Aktuelles Pub Grammatik Aktuelles Pub Falko
Schritt für Schritt zum guten Deutschunterricht Grammatik erforschen – Funktionalen Grammatikunterricht gestalten 
Praxis Grundschule, Heft 5 / 2018
FALKO - Fachspezifische Lehrerkompetenzen


Plakat Didaktik
Übersicht über die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

Was ist Deutschdidaktik?

Die Wissenschaftsdisziplin Deutschdidaktik befasst sich mit der Optimierung von kompetenzorientierten Lehr- und Lernprozessen in ihrem Gegenstandsbereich, dem Unterricht der deutschen Sprache und Literatur.

Aufgaben der Deutschdidaktik

Lehre

  • Theoretische und praktische Ausbildung von Lehrkräften für alle Schularten und Fortbildung von Lehrkräften
  • Ausbildung von Vermittlern für kulturelle und bildungspolitische Institutionen
  • Vermittlung erprobter und überprüfter Aspekte des Unterrichtens im Fach Deutsch

Forschung

  • Überprüfung bestehender und Erprobung neuer Unterrichtsmethoden im Hinblick auf spezifisch deutschdidaktische Kompetenzen (Lese-, Schreib-, Sprach- und Medienkompetenz)
  • Erforschung von Deutschunterricht in seinen vielfältigen Aufgabengebieten
  • Kinder- und Jugendliteraturforschung
  • Erforschung mündlicher und schriftlicher Spracherwerbsprozesse


Bezug zu anderen Wissenschaften

Wichtige Bezugswissenschaften der Deutschdidaktik sind einerseits als Fachwissenschaft die Germanistik mit ihren Disziplinen Sprach- und Literaturwissenschaft, andererseits die anthropologischen Wissenschaften:

  • Allgemeine Pädagogik
  • Schulpädagogik
  • Psychologie
  • Soziologie

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg 

Sprache-literatur-kultur