Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Institut für Germanistik der Universität Regensburg

Hinweis für Studienanfäger im Sommersemester 2020

Der Studienstart im Sommersemester steht unter dem Vorzeichen des Corona-Virus und seiner Bekämpfung. Deshalb sind die für die Woche vor Vorlesungsbeginn vorgesehenen Informationsveranstaltungen, an denen sich auch die Fachstudienberaterinnen und -berater des Instituts beteiligt hätten, abgesagt worden. Sie werden durch ein online-Informationsangebot ersetzt, das derzeit in Vorbereitung ist. Sie finden Informationen dazu spätestens ab Dienstag, 14. April, an dieser Stelle. Sie müssen keine Sorge haben, dass Sie bis dahin Anmeldetermine oder anderes versäumen.

Auch für alle anderen Studierenden gilt: aktuell sind keine zuverlässigen Angaben dazu möglich, in welcher Form die Lehre ab dem 20. April aufgenommen werden kann. Die Anmeldungen zu den Lehrveranstaltungen werden wie bisher üblich durchgeführt. Wie die Lehre dann organisiert werden wird, erfahren Sie hier bzw. über den Newsletter des Instituts, zu dem Sie sich - falls noch nicht geschehen - bitte umgehend anmelden. Folgen Sie dem Menüeintrag 'Newsletter' auf dieser Seite.

(Stand: 19. März 2020)


Ob Übersetzung mittelhochdeutscher Texte, sprach- und literaturgeschichtliche Konstellationen, theoretische Debatten, dialektale Besonderheiten, rhetorische Finessen, perfomative Aspekte, Literatur in den neuen Medien oder Vermittlung der deutschen Sprache im In- und Ausland: Am Institut für Germanistik an der Universität Regensburg interessiert uns nicht nur ein Ausschnitt der Disziplin – sondern die Germanistik als Ganzes. Deshalb lehren und forschen wir in sechs Fachbereichen:


Geschäftsführerin des Instituts für Germanistik ist im Studienjahr 2019/20 Prof. Dr. Monika Schulz. Bitte richten Sie Anfragen an die Studiengangkoordination Germanistik.


Sie möchten über Anmeldefristen, Veranstaltungen und andere Termine informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter!


  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Willkommen

Institut für Germanistik
Sprache-literatur-kultur