Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Prof. Dr. K. Rincke

Veröffentlichungen

  • Buchbeiträge
    • Schilcher, A; Rincke, K. (2015). Schreiben als Motor für die Auseinandersetzung mit Fach und Sprache - Erklären und Argumentieren. In Schmölzer-Eibinger, S.; Thürmann, E. (Hrsg). Schreiben als Medium des Lernens: Kompetenzentwicklung durch Schreiben im Fachunterricht. Münster: Waxmann.
    • Rincke, K. Von der Alltagssprache zur Fachsprache – Bruch oder schrittweiser Übergang? Buchbeitrag für G. Fenkhart, E. Zeitlinger, A. Lembens (Hrsg). Sprache, Mathematik und Naturwissenschaften, ide-extra 2010 Band 16, S. 47-62. Vorabdruck
    • Rincke, K.: Sprachentwicklung und Fachlernen im Mechanikunterricht. Logos (2007). Der Text ist auch digital unter der urn:nbn:de:hebis:34-2007101519358 erhältlich.
  • Zeitschriften
    • Rincke, K. (2015). Batterien speichern keinen Strom. Praxis Grundschule, 3, S. 30-3.
    • Rincke, K. (2015) (Elektrische) Energie: Unterrichten zu einem schwierigen Begriff mit großer Bedeutung. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 146, S. 2-10.
    • Rincke, K. (2015) Energie speichern im Gravitationsfeld. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 146, S. 26-33.
    • Rincke, K. (im Druck) Magnetische Tomaten. Erscheint in Physik und Didaktik in Schule und Hochschule.
    • Schmidt-Borcherding, F.; Hänze, F.; Wodzinski, R. and Rincke, K. (2013). Inquiring scaffolds in laboratory tasks: an instance of a “worked laboratory guide effect"? European Journal of Psychology of Education, S. 1381-1395.
    • Duit, R.; Hepp, R. & Rincke K. (2013). Guter Frontalunterricht - lehrerzentrierte Phasen als wichtige Elemente guten Physikunterrichts. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 135/136, S. 4-11.
    • Rincke, K. (2013). Wissen Sie, wie spät es ist? Ja. Kommunikation und Moderation im Unterrichtsgespräch. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 135/136, S. 17-21.
    • Rincke, K. (2013) Experimentelle Inszenierungen: Unterrichtsgeschehen und Unterrichtsgespräch. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 135/136, S. 33-36.
    • Duit, R.; Kraus, M. E.; Rincke, K. (2012). Magnetismus im Physikunterricht. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 127, S. 4-9
    • Rincke, K. (2011) Verweilen, um voran zu kommen. Praxis der Naturwissenschaften Physik in der Schule, 4/60, S. 5-11. Vorabdruck
    • Rincke, K. (2010). Alltagssprache, Fachsprache und ihre besonderen Bedeutungen für das Lernen. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 16, S. 235-260.
    • Rincke, K. (2011). It’s rather like Learning a Language. International Journal of Science Education, Vol 33, Issue 2, S. 229-258.  Vorabdruck
    • Rincke, K. (2009). Musik und Klänge – ein fachlich, methodisch und ästhetisch reizvoller Kontext für den Physikunterricht. Naturwissenschaften im Unterricht Physik (Basisartikel), Heft 114, S. 4-9. Vorabdruck
    • Rincke, K. (2009). Klänge hören und lesen. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 114, S. 10-13. Vorabdruck
    • Rincke, K. (2009). Aus dem Rauschen der volle Klang. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 114, S. 14-19
    • Arnecke, A.; Rincke, K. (2009). Die akustische und elektrische Gitarre als Kontext. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 114, S. 23-27
    • Rincke, K. (2009). Unsere Ohren lassen von sich hören. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 114, S. 28-31
    • Rincke, K. (2009). Klänge und Geräusche im Alltag. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 114, S. 34-36
    • Rincke, K. (2009). Programme zur Beschäftigung mit Klängen. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, Heft 114, S. 37
    • Rincke, K. (2009). Handwerkliche Griffe und Kniffe für leistungsfähige Visualisierungen. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 20, Heft 109, S. 36-37
    • Rincke, K. (2008). Physik rund um den Kühlschrank. Naturwissenschaften im Unterricht, Physik. 3+4, Heft 105/106, S. 48-54
    • Rincke, K.; Schwarze, H. (2008). Einführung von Kraft und Energie. Praxis der Naturwissenschaften Physik in der Schule, 2/57, S. 5-10
    • Rincke, K. (2008). Schülersprachengewirr - Schülersprache und Fachsprache als lehrreiche Herausforderung. Praxis der Naturwissenschaften Physik in der Schule, 2/57, S. 11-15
    • Rincke, K. (2007). Energie-Ressourcen. Vergleich, Nutzen und Folgen. Praxis der Naturwissenschaften Physik in der Schule, Heft 4/56, S. 44-47
    • Rincke, K. (2005).Experimente an einem selbst gebauten Windgenerator. Naturwissenschaften im Unterricht, Physik, 16/2005, Heft 88, S. 29-31
    • Rincke, K. (2005).Vom Kraft-Haben zum Kraft-Ausüben. Naturwissenschaften im Unterricht, Physik, 16/2005, Heft 87, S. 28-31
    • Rincke, K. (2004). AusFehlern lernen. Naturwissenschaften im Unterricht, Physik, 15/2004, Heft 84, S. 38-41
    • Berger, R. & Rincke, K. (2003). Ein kinetisches Teilchenmodell zum Luftdruck. Praxis der Naturwissenschaften Physik, 8/52, S. 32-34
    • Rincke, K. (2001).Kongruenzabbildungen spielend kennen lernen. Der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Unterricht, 4/54, S. 209-213
    • Rincke, K. (2000). Messung der Entropiestromstärke. Praxis der Naturwissenschaften Physik, 2/49, S. 23-28
  • Tagungsbände
    • Maurer, C.; Rincke, K. (in Vorbereitung). Sequenzierung von Lehr-Lernprozessen. Erscheint in: S. Bernholt, Heterogenität und Diversität - Vielfalt der Voraussetzungen im naturwissenschaftlichen Unterricht. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Bremen 2014
    • Maurer, C.; Rincke, K. (2014). Zielgerichtetes Experimentieren. In: S. Bernholt, Inquiry-based Learning - Forschendes Lernen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Hannover 2013
    • Rincke, K.; Wodzinski, R.; Hänze, M.; Schmidt-Weigand, F. (2011). Videoinstruktion als Element experimenteller Arbeit in Kleingruppen. In D. Höttecke (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Beitrag zur Gestaltung partizipativer Demokratie, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Potsdam 2010, LIT, Münster, S. 378-380
    • Fraatz, T.; Rincke, K. (2011). Rahmenbedingungen erfolgreicher Projektarbeiten bei Jugend forscht. In D. Höttecke (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Beitrag zur Gestaltung partizipativer Demokratie, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Potsdam 2010, LIT, Münster, S. 336-338
    • Plasa, T.; Rincke, K. (2011). Schülerforschungszentren als Brücke zur Teilnahme an Wettbewerben? In D. Höttecke (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Beitrag zur Gestaltung partizipativer Demokratie, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Potsdam 2010, LIT, Münster, S. 333-335
    • Rincke, K., Wodzinski, R. (2010). Schülerexperimente: Wege und Wirkungen von Unterstützungsmaßnahmen. In D. Höttecke (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT, Münster, S. 242-244
    • Fraatz, T.; Rincke, K. (2010). Wer macht mit bei Jugend forscht? In D. Höttecke (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT, Münster, S. 221-223
    • Plasa, T.; Rincke, K. (2010). Entwicklung eines Fragebogens zur Untersuchung der Schülerwahrnehmung von Experimentierangeboten. In D. Höttecke (Hrsg.), Entwicklung naturwissenschaftlichen Denkens zwischen Phänomen und Systematik, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT, Münster. S. 209-211
    • Rincke, K.; Matzdorf, R. (2010). Lern- und Problemloseaufgaben in multimedialer Umgebung. PhyDid B - Didaktik der Physik - Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung
    • Rincke, K.; Wodzinski, R. (2009). Unterstützung beim selbstständigen Experimentieren in Kleingruppen. In: Nordmeier, V.; Grötzebauch, H. (Hrsg.), Tagung der DPG Didaktik der Physik in Bochum - Berlin: Lehmanns
    • Matzdorf, R.; Rincke, K.; Plasa, T.; Wodzinski, R. (2008). Handlungsorientierte Exploration physikalischer Modelle mit Computerprogrammen begleitend zur Experimentalphysikausbildung im Grundstudium. In Nordmeier, V.; Grötzebauch, H. (Hrsg.), Tagung der DPG Didaktik der Physik in Bochum - Berlin: Lehmanns
    • Fraatz, T.; Rincke, K. (2008). Naturwissenschaftliches Arbeiten außerhalb des Unterrichts auf dem Weg zu Jugend forscht. In Nordmeier, V.; Grötzebauch, H. (Hrsg.), Tagung der DPG Didaktik der Physik in Bochum - Berlin: Lehmanns.
    • Plasa, T.; Rincke, K. (2008). Entwicklung eines Fragebogens zur Untersuchung von außerunterrichtlichen Experimentierangeboten. In Nordmeier, V.; Grötzebauch, H. (Hrsg.), Tagung der DPG Didaktik der Bochum - Berlin: Lehmanns
    • Rincke, K.; Wodzinski, R. (2009). Effektivität verschiedener Unterstützungsmaßnahmen beim Experimentieren in der Sekundarstufe I. In D. Höttecke (Hrsg.), Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT-Verlag, S. 298-300
    • Rincke, K. (2008). Vom Dilemma zwischen Sprache und Kommunikation. In D. Höttecke (Hrsg.), Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT-Verlag, S. 317-319
    • Rincke, K.; Bornemann, S. (2008). Physikstudio - Schüler produzieren ihren Lehrfilm. In Nordmeier, V.; Grötzebauch, H. (Hrsg.), Tagung der DPG Didaktik der Physik - Berlin 2008. Lehmanns, Berlin.
    • Schulte, M; Rincke, K.; Reithmaier, J.P. (2007). Die Resonanz-Tunneldiode im Praktikum. In Nordmeier, V.; Oberländer, A.; Grötzebauch, H. (Hrsg.), Tagung der DPG Didaktik der Physik - Regensburg 2007. Lehmanns, Berlin.
    • Rincke, K. (2007). Vom Wechselspiel des Fach-Lernens und Fach-Sprechens. In D. Höttecke (Hrsg.), Naturwissenschaftlicher Unterricht im internationalen Vergleich. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT-Verlag, S. 194-196
    • Rincke, K. (2006). Alltagssprache versus Fachsprache - eine Bühne für die fachliche Auseinandersetzung mit dem Kraftbegriff? In A. Pitton (Hrsg.), Lehren und Lernen mit neuen Medien. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT-Verlag
    • Rincke, K. (2004). Eine fachsprachenorientierte Einführung in der Kraftbegriff. In A. Pitton (Hrsg.), Relevanz fachdidaktischer Forschungsergebnisse für die Lehrerbildung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT-Verlag
    • Rincke, K. (2003). Sprechen und Lernen im Physikunterricht. In A. Pitton (Hrsg.), Chemie- und physikdidaktischer Forschung und naturwissenschaftliche Bildung. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, LIT-Verlag
  • Unterrichtsmaterialien
    • Johanssen, R.; Rincke, K.; Schwarze, H.: Entropielehre: Temperaturdifferenz und Entropiestrom. Aulis, Deubner (2004).
    • Unterrichtsmaterialien zum Tesla-Projekt des Forschungszentrums DESY:
      • Abgebremste Elektronen erzeugen Licht, S. 64-70;
      • Lichtmikroskop, Elektronenmikroskop und Röntgenmikroskop, S. 80-86;
      • Die Suche nach dem Higgs-Teilchen, S. 342-347, Aulis Verlag (2000)
  • Unveröffentlicht
    • Rincke, K. (2006). Learning Physics is like Learning a Language. In: Summer School 2006 (European Science Education Research Association), S. 157-159
    • Rincke, K. (1997). Der Toda-Oszillator als Modell für nichtlineare Systeme und sein Einsatz im Fortgeschrittenenpraktikum. Zulassungsarbeit zum Ersten Staatlichen Examen für das Lehramt an Gymnasien. Kiel.
    • Rincke, K. (1999).Wärmelehre in der 9. Klassenstufe unter Verwendung von Peltiermodulen. Zulassungsarbeit zum Zweiten Staatlichen Examen für das Lehramt an Gymnasien. Neumünster.

  1. Fakultät für Physik
  2. Lehrstuhl Didaktik der Physik

Forschung: Download

Statistik mit R:

Ergänzungen zu Band 1
Quantitative Methoden:
3. Auflage
4. Auflage

 

 

Ergänzungen mit R zu Bd. 1

Leitfaden für Personen, die an einer Promotion in der Didaktik der Physik interessiert sind