Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

LL.M. für im Ausland graduierte Juristen

Die Fakultät bietet einen Studiengang für im Ausland graduierte Juristen an, der nach einem Jahr zum Titel eines legum magister (LL.M.) führt. Er soll einen Überblick über das deutsche Rechtssystem geben und einen Vergleich mit dem Heimatrecht ermöglichen, um so die Karrierechancen im Heimatstaat zu erhöhen. Erforderlich sind ein juristischer Abschluss aus einem anderen Staat und hinreichende Kenntnisse der deutschen Sprache. Weitere Informationen entnehmen Sie untenstehenden Links.


Informationen zum LL.M. in Regensburg



Bewerbung für den LL.M.-Studiengang


Die Bewerbungsfristen für den Magisterstudiengang sind:

  • 1.10. bis 15.1. für das folgende Sommersemester
  • 1.4. bis 15.7. für das folgende Wintersemester
     

Die Bewerbungsunterlagen sind unter Wahrung der angegebenen Fristen zu senden an:

Universität Regensburg
Studentenkanzlei
93040 Regensburg
Germany
 


Vorzulegende Nachweise bei der Bewerbung


  • Schulabschlusszeugnis / Hochschulreife
  • Nachweis über den erfolgreichen Abschluss eines dem deutschen Rechtsstudium vergleichbaren und gleichwertigen juristischen Studiums an einer ausländischen Hochschule
  • Nachweis über Deutschkenntnisse (C 1 Level)

 Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des International Office!
 


Betreuung in Regensburg


NAJUR, das Netzwerk ausländischer Juristen mit Bezug zur Universität Regensburg bietet ausländischen Wissenschaftlern, Doktoranden und LL.M.-Studenten durch Beratung eine Orientierungshilfe vor Ort. Zum wissenschaftlichen Austausch organisiert NAJUR regelmäßige Treffen, Gastvorträge und Themenabende.
 

Ansprechpartner und weitere Informationen  finden Sie auf der NAJUR-Seite vom Ausbildungszentrum REGINA

  1. Fakultäten

Internationales

 

Internationales