Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Virtuelle Hochschule Bayern

Angewandte Schreibkompetenz – Online-Kurs in Zusammenarbeit mit der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb)

 

Die Idee

Schreibblockaden oder zumindest Schreibprobleme mindern den Studienerfolg, ja sie sind mit der wichtigste Faktor für Studienprobleme, während andererseits der Erfolg einer Klausur oder Hausarbeit, einer Präsentation oder einer Projektvorstellung durch eine effektive sprachliche Ausgestaltung deutlich gefördert wird. Was meistens verkannt wird: Schreiben lässt sich systematisch lernen. Das beginnt bei der Kreativität, die nicht etwa nur beim Verfassen von Gedichten hilft, sondern in jedem Schreibprozess unabdingbar ist, von der Ideenfindung bis zur pointierten Textgestaltung. Und es endet längst nicht beim experimentellen Umgang mit Texten zur systematischen Erprobung der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten.

 

Zielgruppe und Umsetzung

Der Kurs 'Schreibkompetenz' richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die ihre sprachlichen Fertigkeiten verbessern wollen. Ob es um bessere Referate, um elegante Essays oder um griffige Bildschirmtexte geht, um 'konventionelle' Textgattungen des wissenschaftlichen Schreibens also, oder auch um neuere Formen, bei denen das Geschriebene nicht zuletzt in Konkurrenz zum Bild treten muss: Der Kurs versucht in 12 Lektionen durch in sich geschlossene Module, variabel einsetzbare Grundfertigkeiten zu vermitteln. In kurzen Präsentationen, begleitet von Folien, wird der Stoff in historischen und theoretischen Aspekten vermittelt, in darauf abgestimmten Übungen vertieft, und in der virtuellen Werkstatt diskutiert und überarbeitet.  

Die Lektionen

Lektion 1: Nicht nur Dichter sind kreativ - Modelle der Kreativität

Lektion 2: Wie gehe ich vor, wenn ich einen Text schreibe? - Verfahrensmodelle

Lektion 3: Wie baue ich einen Text auf? - Strukturmodelle

Lektion 4: Wen meine ich? - Publikumsorientierung

Lektion 5: Wer bin ich? - Individualität / Profil / Stil

Lektion 6: "Ein guter Schluss ziert alles!" - Einstieg / Leserinteresse / Schlusseffekt

Lektion 7: Der Sound meiner Sätze - Sprache als Klangmaterial

Lektion 8: Anschaulichkeit und Bildhaftigkeit - Metaphern im Text

Lektion 9: Konkurrenz oder Kooperation? - Bild und Text

Lektion 10: Kontraste und Konturen im Text - Relief

Lektion 11: Auf den Punkt kommen - Prägnanz und Askese

Lektion 12: Der Autor als Kollektiv - Kooperatives Schreiben

 

Informationen und Anmeldung

Der Kurs ist für Studierende der bayerischen Trägerhochschulen der vhb kostenlos und findet jedes Semester statt. Für einen kurzen Einblick können Sie den Demokurs mit einer Beispiellektion besuchen. Folgen Sie dazu dem Link und wählen Sie den Kurs „Angewandte sSchreibkompetenz -Demolaektion“. Informationen zu vhb und der Anmeldung zum Kurs finden Sie auf der Homepage der vhb.

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik