Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Institut für Germanistik der Universität Regensburg

Ob Übersetzung mittelhochdeutscher Texte, sprach- und literaturgeschichtliche Konstellationen, theoretische Debatten, dialektale Besonderheiten, rhetorische Finessen, perfomative Aspekte, Literatur in den neuen Medien oder Vermittlung der deutschen Sprache im In- und Ausland: Am Institut für Germanistik an der Universität Regensburg interessiert uns nicht nur ein Ausschnitt der Disziplin – sondern die Germanistik als Ganzes. Deshalb lehren und forschen wir in sechs Fachbereichen:


Geschäftsführer des Instituts für Germanistik ist im Studienjahr 2016/17 Prof. Dr. Marcus Hahn. Bitte richten Sie Anfragen an die Studiengangkoordination Germanistik.


Sie möchten über Anmeldefristen, Veranstaltungen und andere Termine informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter!


Mythos Germanistikstudium

Im "Campus Magazin" des Fernsehsenders ARD alpha lief in der Sendung vom 22.06.2017 ein Beitrag zum Thema "Mythos Germanistikstudium", der an der Universität Regensburg gedreht wurde und für den Studierende und Lehrende der Regensburger Germanistik befragt wurden.

Die Sendung kann man sich in der Mediathek der ARD ansehen: http://programm.ard.de/?sendung=28487145083044.

Auf der ARD-alpha-Website findet sich außerdem ein dazugehöriger Online-Auftritt zum Thema Germanistik: http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/campusmagazin/germanistik-mythos-studium-klischees-vorurteile-berufschancen-100.html.

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Willkommen

Institut für Germanistik
Sprache-literatur-kultur