Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Mikroökonomik (Prof. Dr. Andreas Roider)

    

Wordcloud 5_

     

   

Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Mikroökonomik!

Das Lehrstuhlteam befasst sich mit mikroökonomischen Fragen, insbesondere aus den Bereichen Organisationsökonomik, Verhaltensökonomik und experimenteller Wirtschaftsforschung.

    

Welcome to the Homepage of the Chair of Microeconomics!

Researchers at the Chair work on microeconomic topics, in particular in the fields of organizational economics, behavioral economics, and economic experiments.


AKTUELLES / NEWS


29.08.2016

Ankündigung: Elitenetzwerk Bayern FORUM „INNOVATION IN DEUTSCHLAND“ mit der Staatsekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Frau Brigitte Zypries MdB

Prof. Dr. Andreas Roider richtet im Namen des Internationalen Doktorandenkollegs „Evidence-Based Economics“ in Kooperation mit den Regensburger Gründer- und Innovationszentren TECHBASE und BioPark am 6. Oktober 2016, 18:00 Uhr, an der Universität Regensburg, (Hörsaal H2, Zentrales Hörsaalgebäude) ein Elitenetzwerk Bayern FORUM „INNOVATION IN DEUTSCHLAND“ aus. Dafür konnte mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Frau Brigitte Zypries MdB eine herausragende Referentin für den Impulsvortrag gewonnen werden. Nach dem Vortrag von Frau Zypries findet eine Podiumsdiskussion statt, und es wird die Gelegenheit für Fragen aus dem Publikum bestehen. Die Veranstaltung schließt mit einem Stehempfang, bei dem für das leibliche Wohl gesorgt ist. Das Veranstaltungsplakat finden Sie hier. Die Presseankündigung finden Sie hier. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Für die Teilnahme ist allerdings eine Anmeldung unter www-vwl.ur.de/enbforum nötig.


21.06.2016

Ankündigung: Gastvorlesung Sportökonomie

Im Zeitraum 16.-18.08.2016 wird eine geblockte Gastvorlesung Sportökonomie angeboten. Details hier.


28.04.2016

Neue Veröffentlichung in Management Science

Die von Andreas Roider gemeinsam mit Florian Englmaier und Uwe Sunde (beide LMU) verfasste Studie "The Role of Communication of Performance Schemes: Evidence from a Field Experiment" wurde zur Veröffentlichung in Management Science angenommen.


27.04.2016

Prof. Roider zum Vorsitzenden des neu gegründeten Organisationsökonomischen Ausschusses gewählt

Der Erweiterte Vorstand des Vereins für Socialpolitik (German Economic Association) hat auf seiner Sitzung im Februar 2016 auf Antrag von 51 Vereinsmitgliedern beschlossen einen neuen Ausschuss - den Organisationsökonomischen Ausschuss - einzurichten. Der Ausschuss wird seine Arbeit im Herbst 2016 aufnehmen, und Prof. Andreas Roider wurde zum Vorsitzenden des neuen Ausschusses gewählt.


18.03.2016

Prof. Roider hat im WS 2016/17 ein Forschungsfreisemester

Prof. Roider hat im Wintersemester 2016/17 ein Forschungsfreisemester. Die Master-Vorlesung Fortgeschrittene Mikroökonomik wird von Dr. Silvio Städter übernommen. Wenn Sie im Wintersemester 2016/17 eine Abschlussarbeit am Lehrstuhl schreiben möchten, dann setzen Sie sich bitte frühzeitig mit Dr. Silvio Städter oder Nathan Carroll, Ph.D, in Verbindung.


13.01.2016

Symposium "Evidence-Based Management"

Andreas Roider hat als Mitherausgeber an einem Symposium zu "Evidenz-basiertem Management" mitgewirkt, das demnächst im Journal of Institutional and Theoretical Economics erscheint.


03.12.2015

Seminarausschreibung Sommersemester 2016

Der Lehrstuhl bietet im Sommersemester 2016 ein Blockseminar "Experimental Economics" für Bachelor- und Masterstudenten an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


02.12.2015

Aus Studienzuschüssen finanzierte Blockvorlesung: Anreizgestaltung in Organisationen

Das Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie weist auf eine aus Studienzuschüssen finanzierte Blockvorlesung hin: Anreizgestaltung in Organisationen. Details hier.


16.017.2015

Evidence-Based Economics gets extended.

The Elitenetzwerk Bayern has decided to extend the funding of the International Doctoral Program "Evidence-Based Economics" to the period 2017-2021. The program is a joint undertaking of LMU Munich, University of Erlangen-Nürnberg, and University of Regensburg, where Prof. Dr. Andreas Roider is the local coordinator
URL


08.04.2015

Prof. Roider im Interview mit der Süddeutschen Zeitung.

Lesen Sie in der SZ vom 07.04.2015 ein Interview mit Prof. Roider zu seiner Studie "Gender Differences in Honesty: Groups Versus Individuals".

URL


11.03.2015

Prof. Roider auf CEPRs policy blog VoxEU.

Lesen Sie auch die Diskussion zur Studie "Gender Differences in Honesty: Groups Versus Individuals" auf CEPRs policy blog VoxEU

URL


20.02.2015

Prof. Roider im Interview mit WirtschaftsWoche.

Lesen Sie in der Online-Ausgabe der "WirtschaftsWoche" ein Interview mit Prof. Roider zu seiner Studie "Gender Differences in Honesty: Groups Versus Individuals"

URL

  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  2. Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie

Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre (Mikroökonomik)

Prof. Dr. Andreas Roider
Andreas

Gebäude RW(L), Zi. 4.13

Telefon: 0941 943-2701
Telefax: 0941 943-2734

E-Mail