Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Wird geladen...

Dienstag, 19.11 um 16h, H51

Extremsportlerin Holly Zimmermann gibt Motivationsanstöße wie man ein ambitioniertes Unterfangen auch nach Durststrecken zu Ende bringen kann. 

Die schnellste Nicht-Nepalesin beim MountEverest Marathon 2018 und Marathonläuferin unter Extrembedingungen wie Sahara und Arktisläufen, ist nicht nur Mutter von 4 Kindern sondern auch Motivationstrainerin. 
___________________________________________________________________________________________________
Mittwoch, 20.11 um 19h, H51

Interaktive Publikums Diskussion mit Friday for Future/Students for Future

"Verantwortung der Naturwissenschaften einen gesellschaftlichen Beitrag zur Klimadebatte zu leisten"

Es diskutieren:
- Prof. Antje Bäumner, Prodekanin der Fakultät Chemie und Pharmazie
- Prof. Oliver Reiser, Forschungsdekan der Fakultät Chemie und Pharmazie
- Prof. Hubert Motschmann, Studiendekan  der Fakultät Chemie und Pharmazie
- Prof. Werner Kunz, Carl-von-Carlowitz Center der Universität Regensburg
- Dr. Lisa Hülsmann, Lehrstuhl Theorethische Ökologie, Universität Regensburg
- Joshua Woldrich Vertreter von SFF, sowie weitere Aktivisten

___________________________________________________________________________________________________

MINT - INTO A NEW GENERATION - CAMP'19       

www.next-gen-mint.de/camp-2019/

MINT-hochbegabte Schüler aus Passau, Amberg, Regensburg, Burglengenfeld, Weiden, Straubing, Bad Tölz, Pfarrkirchen, Viechtach, Oberviechtach, Cham, Freyung, Schwandorf, Eggenfelden, Deggendorf, Parsberg, Neutraubling sind eine Woche lang von der Fakultät Chemie und Pharmazie eingeladen mit Professoren zu diskutieren, Forschung hautnah zu erleben, selbst im Labor Hand anzulegen und sich mit der Problematik neuer Technolgieentwicklung zur Nachhaltigkeit auseinander zu setzen.

___________________________________________________________________________________________________
SCHÜLERTAG DER CHEMIE

am Samstag, den 12.10 findet ab 9:30 findet wieder der Schülertag in der Chemie Fakultät der Uni Regensburg statt.

Auch in diesem Jahr haben wir ein attraktives Programm zusammengestellt.

Den Hauptvortrag hält Prof. Kunz über Nachhaltige Chemie, er greift damit die Themen auf, die in der „Friday for Future“ Bewegung thematisiert wurden. Ferner geben wir wertvolle Hilfestellung für die Wahl eines passenden Studienfaches einschließlich eines Schnelltestes bin ich für die Naturwissenschaften geeignet?

Am Nachmittag können die Schüler Experimente in der Physikalischen Chemie durchführen. Sie lernen, wie man durch ein Raman Spektrum feststellen kann, ob ein Schnaps gepanscht wurde oder sie müssen ihr experimentelles Geschick beim Lasergolf beweisen. Sie sehen und können mithelfen, durch Röntgendiffraktometrie die Struktur eines Kristalles zu bestimmen und lernen das Instrumentarium der Kernresonanzspektroskopie NMR kennen.

Beim Mittagessen, dass vom VCI gesponsert wird, gibt es die Möglichkeit, sich mit den Dozenten und fortgeschrittenen Studenten auszutauschen.

Die Anmeldung erfolgt über den Verband der Chemischen Industrie: https://www.bayerische-chemieverbaende.de/events/schuelertag-chemie-in-regensburg-6/

___________________________________________________________________________________________________
WHAT'S UP NeXT

Diskussionsforum "Chemie als Teil des StadtLebens - Ist das alles GIFTIG?!"

Im Rahmen des Jahresthemas "Stadt und Gesellschaft" der Stadt Regensburg, stellen sich hochrangige Chemiker der Fakultät Chemie und Pharmazie öffentlich zur Diskussion über den Einfluss und die Auswirkungen der chemischen Wissenschaften auf das Gesellschaftsleben bereit. 

Mitdiskutieren kann jeder Bürger und jede Bürgerin, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Kritische Fragen bilden die Basis für ein gemeinsames Ausloten von Besorgnissen und Zukunftshoffnungen.

DIE VERANSTALTUNG FINDET STATT am 8.MAI ab 17:30h

im THEATERSAAL des Kulturzentrums W1, WEINGASSE 1

Auftakt zur Diskussionsrunde werden 3 Einstimmungsvorträge geben:

- Prof. Dr. Jörg Heilmann: "Naturschutz und Artenvielfalt - Ein (Ein)Blick in die Welt der Arzneistoffe

- Prof. Dr. Werner Kunz: "Chemie als Innovationsmotor für Umwelt- und Resourcenschonung sowie nachhaltige Energiewirtschaft"

- Dr. Thomas Hirsch: "Gesund und schmackhaft, oder bedenklich: Trinkwasser aus der Sicht eines Chemikers"

Ansprechpartner 

Petra Eichenseher
Kontakt: chem-pr@ur.de

  1. Universität Regensburg
  2. Fakultäten