Zu Hauptinhalt springen

Informationen, Tipps und Links

Auf dieser Seite finden Sie jede Menge Informationen zu den Themen Stimme, Sprechwirkung, Kommunikation im KlassenzimmerSprach-, Sprech-, und Redeflusstörungen im Kindesalter sowie zu aktuellen Forschungsergebnissen

Viel Spaß beim Stöbern!

Beiträge aus Presse, Funk und Fernsehen:


Stimmscreening für Lehramtsstudierende: Das CoVoC-T im BR

Der Lehrberuf ist ein Sprechberuf. Stimmbildung ist jedoch bisher nicht in das Curriculum der Lehramtsausbildung integriert. Damit (angehende) Lehrkräfte ihre Stimme kennenlernen und ihre stimmliche Leistungsfähigkeit steigern können, gibt es an der Universität Regensburg das Stimmscreening-Angebot des CoVoC-T sowie das Forschungsprojekt ReSt (Regensburger Stimmtraining). Letzteres ist ein kooperatives Forschungsprojekt der Universität mit dem Arbeitsmedizinischen Institut für Schulen in Bayern, welches dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit angehört. Dr. Christian Gegner vom CoVoC-T stellt beides im Beitrag Stimmtraining für Lehrkräfte des Bayerischen Rundfunks vor.

Der Lehrberuf als Sprechberuf: Das CoVoC-T im Deutschlandfunk

Im Deutschlandfunk-Beitrag Stimmtraining für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende in Regensburg wird das Thema Stimmgesundheit von (angehenden) Lehrkräfte aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Neben Vertretern des CoVoC-T sind auch Lehrkräfte, Lehramtsstudierende, wissenschaftliche Mitarbeitende der Universität Regensburg sowie Mitarbeitende des Arbeitsmedizinischen Instituts für Schulen in Bayern zu Gast. Gesprochen wird über die Stimmbelastung im Lehrberuf, Tipps und Angebote des CoVoC-T sowie das gemeinsame Forschungsprojekt ReSt (Regensburger Stimmtraining). Letzteres ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Regensburg mit dem Arbeitsmedizinischen Institut für Schulen, welches dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Bayern angehört.

Das CoVoC-T im Interview mit dem Studentenfunk der UR

Hier gelangen Sie zu einem Interview des Studentenfunks mit unserer Mitarbeiterin Frau Kathrin Hausmann-Balk auf Spotify. 

Frau Hausmann-Balk beantwortet Fragen zur Sprecherziehung, zur aktuellen Forschung im Bereich Stimme, Sprechen und Lehramt sowie zum CoVoC-T und zu unseren Angeboten.



"Die Macht der Stimme" im W wie Wissen Magazin der ARD

Stimmen bestimmen, wie wir auf andere wirken. Sie können uns einschläfern, mitreißen oder verführen. Die Stimme hat folglich einen enormen Einfluss, denn sie entscheidet zu mehr als 50%, ob das Gesagte beim Gegenüber ankommt.

Gerade Lehrkräfte als Berufssprecher:innen sind besonders gefährdet, ein Stimmproblem zu entwickeln. Warum das so ist und einen Einblick in Maßnahmen, wie Sie dagegen vorgehen können, können Sie in einem 30-minütigen Video der ARD-Mediathek sehen.

Zur Sendung W wie Wissen "Die Macht der Stimme" vom 4. Mai 2019 geht es hier entlang.



"Das Geheimnis der charismatischen Stimme" im Podcast der ZEIT

Eine charismatische Stimme und wie man einer Stimme Ausstrahlung verleiht, darum geht es im ZEIT ONLINE WISSEN - Podcast:

Akustisches Charisma hat jemand, dem wir gerne zuhören. Also Menschen, denen es gelingt, über ihre Sprechweise, ihren Rhythmus und ihre Stimmführung Menschen wirklich zu erreichen.

Phonetiker und Phonetikerinnen benennen 16 Faktoren, die das akustische Charisma beeinflussen. Darunter fällt vor allem das Sprechtempo als wichtiges Parameter.

Zum Podcast gelangen Sie hier.



"Wie Stimmen wirken" im Wissensmagazin SPEKTRUM

In Bruchsekunden bilden sich Menschen eine Meinung über Fremde. Diese Eindrücke basieren dabei unter Anderem auf dem, was wir hören: Der Stimme.

Anhand der Stimme und Sprechweise lassen sich viele Eigenschaften ablesen wie beispielsweise das Alter, das Geschlecht, die Gefühlslage oder auch einige Persönlichkeitsmerkmale.

Einen Einblick zu diesen Erkenntnissen finden Sie im Artikel "Die Stimme wie sie wirkt und was sie über uns verrät"  im Wissensmagazin Spektrum.



Communication and Voice Center for Teachers

   

Stimme, Sprechen und Kommunikation im Lehrberuf

Kontakt: covoc.t@ur.de

   


Communication and Voice Center for Teachers

Sedanstraße  1 

Raum 202

93055 Regensburg