Zu Hauptinhalt springen

Willkommen am CoVoC-T

   

    

Das Communication and Voice Center for Teachers (CoVoC-T) ist die erste Anlaufstelle für alle Lehrkräfte, Referendare, Dozierende und Lehramtsstudierende, wenn es um die Themen Stimme, Sprechen und Kommunikation im Lehrberuf geht.

Der Lehrberuf ist ein Sprechberuf. Lehrkräfte brauchen ihre Stimme um Inhalte zu erklären, Schülerinnen und Schüler zu motivieren, Abläufe zu koordinieren, für Ruhe zu sorgen und noch vieles mehr. Ihre Stimme ist ihr Kapital, denn ohne Stimme geht es nicht. Deshalb ist es besonders wichtig die eigene Stimme gut zu pflegen und rhetorische Schlüsselkompetenzen zu stärken.

Auf dieser Website finden Sie hilfreiche Informationen mit zusätzlichen weiterführenden Links und Beiträgen aus Presse, Funk und Fernsehen, einen Selbsttest zur eigenen Stimmgesundheit sowie einen Überlick über unsere Angebote und Ansprechpartner:innen. Wir wollen Ihnen dabei helfen Ihre Stimme gesund zu halten, die Leistungsfähigkeit Ihrer Stimme zu verbessern und rhetorische Kompetenzen weiterzuentwickeln. 


Das Communication and Voice Center for Teachers (CoVoC-T) ist eine Maßnahme des Projekts ReSt (Regensburger Stimmtraining)

Das CoVoC-T hat seinen Ursprung im Projekt KOLEG2 (2019-2023), welches Teil der von Bund und Ländern gemeinsam beschlossenen Qualitätsoffensive Lehrerbildung ist.

Seit 2024 ist das CoVoC-T eine gemeinsame Kooperation zwischen dem Arbeitsmedizinischen Institut für Schulen (AMIS-Bayern) des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und der Universität Regensburg. Es ist Teil des ReSt-Präventionsprojekts und ist an den Lehrstuhl Didaktik der deutschen Sprache und Literatur sowie an das Lehrgebiet Mündliche Kommunikation und Sprecherziehung angegliedert.


Communication and Voice Center for Teachers

   

Stimme, Sprechen und Kommunikation im Lehrberuf

Kontakt: covoc.t@ur.de

   


Communication and Voice Center for Teachers

Sedanstraße  1 

Raum 202

93055 Regensburg