Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

L-DUR

Herzlich willkommen auf den Seiten des Förderprojekts
"L-DUR - Lehrkräftebildung Digital an der Universität Regensburg"

   

   

L-DUR bringt eine digitale Note in die Lehrkräftebildung. Das Projekt adressiert die Schwerpunkte „Theorie-Praxis-Verknüpfung“ und „Lernkontexte in der Lehrkräftebildung“ und schafft eine digitale Plattform für Kooperation und Kollaboration zwischen Universität und Schule.

   

Durch orts- und zeitunabhängige Zusammenarbeit zwischen Schulen und Universität, Lehrkräften und Schüler*innen sowie Bildungswissenschaftler*innen entsteht durch L-DUR eine neue Tonart der Lehrkräftebildung. Bis zum Herbst 2023 arbeiten fünf Maßnahmen in Zusammenarbeit mit Projektmitarbeitenden mit Informatikhintergrund an Konzepten zur Lehrkräfteausbildung im Bereich Digitalisierung.

   

L-DUR ist ein interdisziplinäres Projekt des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung an der Universität Regensburg. Lesen Sie hier mehr zum Projekt. Einen Überblick über die Projektbeteiligten finden Sie in der Organisationsstruktur.

   


L-DUR wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. (FKZ: 01JA2010)


L-DUR

Wissenschaftliche Projektleitung:

Prof. Dr. Meike Munser-Kiefer

Prof. Dr. Karsten Rincke

Logo L-DUR - Lehrkräftebildung Digital an der Universität Regensburg

Organisatorische Projektleitung:

Natascha Lehner