Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Katharina Kaiser

Kurzbiographie | Arbeitsgebiete | Lehre


Kurzbiographie

  • Seit Januar 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Praktische Philosophie (Prof. Dr. Weyma Lübbe), Institut für Philosophie der Universität Regensburg. Aufgabenbereich: Koordination des Arbeitskreises Zurechnung der Fritz Thyssen Stiftung (aus Drittmitteln finanziert)
  • SS 2017 und WS 17/18: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Praktische Philosophie (Prof. Dr. Weyma Lübbe), Institut für Philosophie der Universität Regensburg
  • 2010-2013: Masterstudium der Philosophie an der Universität Regensburg; Masterarbeit zum Thema "Dworkin's Concept of Interpretation and the Two Cultures Debate"
  • 2007-2010: Bachelorstudium der Anglistik, Hispanistik und Polonistik; Bachelorarbeit zum Thema "Discovery vs Construction: Identity and Reality in Jeanette Winterson's Novels"
  • 2005-2013: Studium der englischen und spanischen Philologie für das Gymnasiallehramt an der Universität Regensburg und der Universidad Pablo de Olavide in Sevilla. Erstes Staatsexamen in Englisch, Spanisch und Drittfach Ethik
  • Studienbegleitend: Zusatzausbildung Deutsch als Fremdsprache


Arbeitsgebiete

  • Rationalität
  • Entscheidungstheorie
  • Metaethik
  • Konsequentialismus/Nonkonsequentialismus
  • (Non-)Aggregationsismus


Lehre

  • WS 17/18 Studientechniken (Proseminar)
  • SS 2017 Studientechniken (Proseminar)

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften
  2. Institut für Philosophie

Lehrstuhl für Praktische Philosophie

E-Mail:

Tel:  0941 943-3650
Fax: 0941 943-1984
Zimmer: PT 4.3.34

Foto F _r Website Katharina Kaiser

Briefadresse:

Universität Regensburg
D-93040 Regensburg

Auf dem Campus:
Universitätsstraße 31
Gebäude PT, Zimmer 4.3.34