Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

GDCP-Doktorandinnen- und Doktorandentagung vom 31.10. bis 2.11.2014 im Haus Werdenfels nahe Regensburg

Herzlich willkommen!

Regensburg

Die Arbeitsgruppen Didaktik der Chemie (Prof. Dr. Oliver Tepner) und  Didaktik der Physik (Prof. Dr. Karsten Rincke) freuen sich sehr darauf, die Doktorandinnen und Doktoranden der GDCP und ihre Betreuer im Herbst 2014 in der Nähe von Regensburg im Haus Werdenfels begrüßen zu dürfen!

Auf dieser Seite geben wir aktuelle Informationen zu Anreise, Rahmen und Ablauf der Tagung.

Teilnahme

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass in diesem Jahr alle Doktorierenden, die sich um einen Vortrag beworben haben, diesen werden halten können. Ein detailliertes Tagungsprogramm wird im Oktober versandt.

Tagungsort

Die Tagung findet im Haus Werdenfels statt. Da wir an diesem Wochenende alleinige Gäste des Hauses sind, stellt sich das Haus sehr auf unsere Bedürfnisse ein, worüber wir uns sehr freuen. 
Für die Unterbringung der Doktorandinnen und Doktoranden stehen 21 Doppelzimmer mit Bad und 17 Doppelzimmer mit Bad auf der Etage zur Verfügung. Außerdem können zwei Doppelzimmer mit behindertengerechter Einrichtung zur Verfügung gestellt werden. Entsprechende Bedürfnisse sollten bei der Anmeldung mitgeteilt werden.

HInweise zur Anreise

Wichtig: Das Haus Werdenfels ist nicht direkt an das  öffentliche Verkehrsnetz angebunden. In der Tagungsgebühr sind daher ein Bus-Shuttle am Freitag und  am Sonntag enthalten, deren Abfahrtszeiten auf wichtige DB-Züge  abgestimmt sind: 
Die Abfahrt am Freitag um 13h von Regensburg Hbf ist so gewählt, dass der Bus bei Reisebeginn mit der DB am frühen Morgen des 31.10. von allen größeren Städten der Republik aus erreicht werden kann, und dass wir andererseits bereits am frühen Nachmittag "in medias res" gehen können. Wir empfehlen, diesen Service zu nutzen, da dies den reibungslosen gemeinsamen Beginn und Abschluss des Wochenendes begünstigt.
Um auch den gemeinsamen Abschluss zu unterstützen und eine möglichst bequeme Rückreise am Sonntag zu ermöglichen, wird es auch hier einen Shuttle geben. Anstatt eines Mittagessens am Sonntag werden Lunch-Pakete verteilt, um nach der Tagung einen frühen Reiseantritt zu ermöglichen, ohne dass jemand hungern müsste. 

Aufgrund einiger Anfragen bzgl. des Tagungsbeginns möchten wir auf folgende Aspekte nochmals besonders hinweisen:
Die GDCP-Doktorandentagung bezieht eine wesentliche Qualität daraus,
dass eine überschaubare Gruppe in enger Verbundenheit arbeitet und
berät. Der gemeinsame Beginn und das gemeinsame Ende erscheinen uns für
das Gelingen wesentlich.
Die Tagung beginnt am Freitag, 31.10., wobei dieser Tag zwar der Anreise
dient, aber ganz wesentlich auch dem Tagungsgeschehen. Wie in den
vergangenen Jahren tragen 30 Doktorand(inn)en vor. Das bedeutet, dass
wir am Freitagnachmittag möglichst unverzüglich unsere Arbeit aufnehmen
möchten. 
Eine verzögerte Anreise sollte soweit möglich vermieden werden.
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Fairness keine Sonderwünsche zu einem evtl. späteren Vortragstermin einzelner Doktorierenden berücksichtigen möchten. Auch ein Verschieben des Tagungsbeginns würde das Abendessen und den gemeinsamen informellen Teil des Freitagabends unserer Auffassung nach zu spät beginnen lassen. 
Wir bitten alle herzlich, das Ziel eines gemeinsamen Starts nach Kräften zu unterstützen.

Unabhängig vom Shuttle-Service ist eine Anreise laut der Beschreibung unter http://www.haus-werdenfels.de/kontakt/anfahrt.html möglich.

Programmübersicht, Programmheft

Die Tagung findet vom 31.10.2014-2.11.2014 statt. Dabei ist folgende Struktur vorgesehen:

Freitag, 31.10.
13:00 Abfahrt Bus-Shuttle Regensburg Hbf 
13:40 Ankunft Haus Werdenfels 
Bis 14:45 Check-In und Mittagessen
14:45-15:00 Begrüßung
15:00-17:00 Session 1/2
17:00-17:15 Kaffeepause
17:15-19:15 Session 3/4
ab 19:30 Abendessen

Samstag, 1.11.
8:00 Frühstück
9:00-11:00 Projektberatung
11:00-11:15 Kaffeepause
11:15-12:15 Session 5
12:30-13:30 Mittagessen
13:30-15:30 Session 6/7
15:30-15:45 Kaffeepause
15:45-16:45 Session 8
17:00 Abfahrt nach Regensburg (Bus-Shuttle)
17:45-19:15 Stadtführung
ab 19:30 Konferenzessen
22:30 Rückkehr mit Bus zum Haus Werdenfels

Sonntag, 2.11.
8:00 Frühstück
8:45-10:45 Session 9/10
10:45-11:00 Kaffeepause, Lunch-Pakete für die Heimreise
11:00-11:30 Abschlussplenum
11:30 Bus-Shuttle nach Regensburg Hbf, Ankunft 12:10

Hinweise zu den Vorträgen/dem Programm

Die Dauer einer Sitzung beträgt 1h, die sich wie folgt strukturiert:

  • 25 min Vortrag
  • 30 min Diskussion
  • 5   min für evtl. Wechsel

Kurfassung des Programms

Programmheft

Zusätzliche Aktivitäten

Neben anregenden Vorträgen, Methodenberatungen und gemeinsamen Mahlzeiten im Haus ist ein gemeinsamer Abend in der Stadt Regensburg vorgesehen. Nach der Anfahrt mit dem Bus starten wir mit einer Führung durch die Welterbe-Stadt, die durch besonders plastische Elemente zu einem gewiss schönen Erlebnis angereichert werden wird.
Anschließend finden wir uns zu einem Konferenzessen im Hotel Maximilian ein. Essen und Getränke (alkoholfreie und Bier) sind in der Tagungsgebühr enthalten.

Sponsoring

Wir freuen uns sehr, dass das Unternehmen TTS aus Heidelberg (http://www.tt-s.com/) das Konferenzessen der Tagung mit einer großzügigen Spende unterstützt! Außerdem unterstützt Prof. Dr. Hans E. Fischer (Universität Duisburg Essen) die Tagung mit einer großzügigen Spende.

Für die Doktorandinnen und Doktoranden sinkt der Tagungsbeitrag damit um knapp 40 Euro - herzlichen Dank an die großzügigen Spender!

Kosten

Betreuerinnen oder Betreuer (EZ mit Bad): 188€
Doktorandinnen oder Doktoranden
EZ mit Bad: 123€
DZ mit Bad: 111€
EZ mit Bad auf Etage: 111€

  1. Fakultät für Physik
  2. Lehrstuhl Didaktik der Physik

 

Phyview

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Phys 8.2.4 - 8.2.15

Tel
+49 941 943 - 5035+49 941 943 - 5035 / 2139 / 2467 / 2061

Fax +49 941 943 - 2132