Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Freie Stellen

studentische Hilfskraft, 30 Stunden pro Monat

Stellenausschreibung                                                               

der Universität Regensburg

 

Die Universität Regensburg ist mit ihren über 21.000 Studierenden eine innovative und interdiszi­plinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten und einem breiten Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht ist zum 1. Oktober 2018 eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (m/w/x)

in Teilzeit (30 Stunden pro Monat) befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Ihre Aufgaben:

·         Erstellung und Pflege von Studienmaterialien

Unsere Anforderungen:

·         Erwünscht – aber nicht unerlässlich – sind daher vertiefte MS-Office-Kenntnisse

·         Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

·         einen Arbeitsplatz mit guter EDV-Ausstattung

·         ein angenehmes Arbeitsklima

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehin­derte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an lehrstuhl.walter@ur.de. Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 2. Juli 2018 an folgende Adresse senden:

Universität Regensburg
Prof. Dr. Tonio Walter
Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht

93040 Regensburg

 


Studentische Hilfskraft, 20 Stunden pro Monat

Stellenausschreibung                                                               

der Universität Regensburg

 

Die Universität Regensburg ist mit ihren über 21.000 Studierenden eine innovative und interdiszi­plinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten und einem breiten Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht ist zum 1. Oktober 2018 eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (m/w/x)

in Teilzeit (20 Stunden pro Monat) befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Ihre Aufgaben:

·         Recherchieren und Beschaffen von Literatur, Rechtsprechung und anderem Material für Veröffentlichungen

·         Korrekturlesen von Manuskripten

·         Organisatorische Unterstützung von Lehr- und anderen Veranstaltungen

Unsere Anforderungen:

·         Erwünscht – aber nicht unerlässlich – sind daher vertiefte MS-Office-Kenntnisse

·         Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

·         einen Arbeitsplatz mit guter EDV-Ausstattung

·         ein angenehmes Arbeitsklima

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehin­derte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an lehrstuhl.walter@ur.de. Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte bis zum 2. Juli 2018 an folgende Adresse senden:

Universität Regensburg
Prof. Dr. Tonio Walter
Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht

93040 Regensburg

 

  1. Fakultät für Rechtswissenschaft
  2. Strafrecht

Prof. Dr. Tonio Walter

Richter am Oberlandesgericht

Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht
Lehrstuhlgebaeude

Sekretariat

Martina Binas

Telefon 0941 943-2612 Telefax 0941 943-1972 E-Mail