Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrkräftefortbildung


Aktuelle Angebote


Bedingte Wahrscheinlichkeiten und Schnittwahrscheinlichkeiten

M043-0/21/617

Wie Ihre Schüler*innen bedingte Wahrscheinlichkeiten und Schnittwahrscheinlichkeiten besser unterscheiden können

Termin: 08.10.2021, 9:00-12:00 Uhr
(anschließende Führung durch die MINT-Labs des RUBINA möglich!)

Ort: MINT-Labs Regensburg, Rudolf-Vogt-Str. 18, 93053 Regensburg

Dozentinnen: Dr. Karin Binder und Nicole Steib

Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, wie wichtig es ist, dass wir Risiken und Chancen gut einschätzen können, die uns im Alltag begegnen. Eine häufige Schwierigkeit sind bedingte Wahrscheinlichkeiten und Wahrscheinlichkeiten von Schnittereignissen, bei denen es häufig zu Verwechslungen kommt. In der Fortbildung stellen wir eine neue Visualisierung vor ? das sogenannte Häufigkeitsnetz ? das didaktische Vorteile gegenüber Baumdiagrammen und Vierfeldertafeln bereit hält. Es eignet sich zur simultanen Darstellung von bedingten Wahrscheinlichkeiten und Wahrscheinlichkeiten von Schnittereignissen und ist somit in besonderem Maße dazu geeignet, diese beiden verschiedenen Arten von Wahrscheinlichkeiten zu kontrastieren. Überdies zeigen wir Ihnen zahlreiche Beispiele für den schulischen Unterricht, die aus der Realität stammen und sich somit gut als Modellierungsaufgaben eignen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Anmeldung: bis spätestens 30.09.2021 über FIBS


Flossenbürg site pédagogique: Facetten der dt.-frz. Geschichte

M043-0/21/618

Flossenbürg site pédagogique: Facetten der deutsch-französischen Geschichte. Fortbildungsseminar für Französisch-Lehrkräfte

Termin: 13.10.2021, 10:00-16:30 Uhr

Ort: KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Gedächtnisallee 5, 92696 Flossenbürg

Dozent:innen: Prof. Dr. Isabella von Treskow (Universität Regensburg), Hartmut Duppel (Willstätter Gymnasium Nürnberg), Regina Schuhbauer (Regental-Gymnasium Nittenau), Maureen Lukan-Knabl (StD a. D., Dante-Gymnasium München), Dr. Aurore Peyroles (Universität Regensburg)

Im Rahmen der Fortbildung lernen die Lehrkräfte das Gelände der Gedenkstätte durch zwei Impulsvorträge, einen Rundgang und Ausstellungsbesuche als außerschulischen Lernort für den Französischunterricht kennen. Im zweiten Teil erhalten sie konkrete Anregungen für den eigenen Unterricht durch Workshops zur Lyrik in Haft am Beispiel von Robert Desnos, zur Produktion und zum Wert von Podcasts, zu Briefen und Korrespondenz im Zusammenhang mit Verfolgung, Widerstand und Haft und zu territorialer Ausgrenzung im französischsprachigen Atelier "La banlieue avant la banlieue: relégation et marginalisation". Diese von erfahrenen Lehrkräften geleiteten Workshops liefern Unterrichtsmaterialien und Unterrichtshilfen.

Staatliche Lehrkräfte erhalten eine Erstattung ihrer Reisekosten.

Anmeldung: bis spätestens 01.10.2021 über FIBS


Calliope-Mini - Programmierung und Elektronik für Einsteiger

E897-0/21/212201

Calliope-Mini - Programmierung und Elektronik für Einsteiger

Termin: 18.10.2021, 9:00-15:00 Uhr

Ort: MINT-Labs Regensburg, Rudolf-Vogt-Str. 18, 93053 Regensburg

Dozenten: MINT-Labs Regensburg e.V.

Anhand des Calliope Mini wird in der Software makecode.microbit.org das Programmieren mit sogenannten Blöcken gezeigt und anhand vieler Beispiele umgesetzt. Die Lehrkräfte arbeiten bei Bedarf am eigenen Laptop, die Hardware (Calliope Mini, Zubehör wie Kabel und Elektronik) wird gestellt. Anhand hilfreicher Praxistipps und Anwendungsbeispielen lernen Sie, wie man den calliope Mini einfach und spielerisch in unterschiedlichen Schulstufen im Unterricht einsetzen kann. Der MINT-Labs Regensburg e.V. (gemeinnütziger e.V. mit Kuratorium aus Lehrkräften, MINT-Didaktiken der Universität, Pädagog:innen und MINT-Fachleuten) hat sich die MINT-Bildung für Kinder und Jugendliche auf die Fahnen geschrieben und hat diesen Kurs in Zusammenarbeit mit der Ausbildungsleitung von Continental Regensburg erarbeitet.

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Anmeldung: bis spätestens 13.10.2021 über FIBS und zusätzlich via E-Mail an kurs@mint-labs.de



  1. STARTSEITE UR

Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL)

LEITUNG:

N.N.
Prof. Dr. Anita Schilcher

Rul Logo Website

Kontakt