Zu Hauptinhalt springen

Netzwerkaktivitäten

Schulpraxis Gro _


Schulpraxis einmal anders? – Schulpraxis einmal anders!

Im Rahmen der von der LPO I vorgegebenen Praktika erhalten Sie in verschiedenen Phasen im Verlauf Ihres Lehramtsstudiums wertvolle Einblicke in die Schulpraxis. Diese beziehen sich in erster Linie auf den konkreten Unterricht, der zweifellos einen sehr wichtigen Aspekt in der Arbeit einer Lehrkraft darstellt, der den Schulalltag jedoch nicht umfassend abbildet. Zu den Aufgaben einer Lehrkraft gehören über das reine Unterrichten hinaus auch noch viele andere Tätigkeiten. Im Rahmen der Initiative Schulpraxis einmal anders!? können Sie an den Partnerschulen der Universität Regensburg (PUR) einige dieser Aufgaben kennenlernen:


Ein studentischer Erfahrungsbericht

"Da ich meine praktischen Erfahrungen bezüglich des Englischunterrichts aufbessern wollte, habe ich die Möglichkeit, die Frau P. auf der Website des RUL angeboten hat, dankend angenommen. Die Unterrichtseinheit für die 10. Klasse zu entwerfen hat mich nicht nur in meiner Berufswahl bestätigt, sondern auch sicherer in der Auswahl von Unterrichtsmaterial werden lassen. Dies wurde vor allem durch das konstruktive Feedback und die hilfreichen Tipps von Frau P., aber auch durch das Einsehen und eigenständige Bewerten der Schülerarbeiten begünstigt. Darüber hinaus hatte ich so auch die Möglichkeit, das theoretische Wissen, das ich mir über die Jahre an der UR angeeignet hatte, anzuwenden und wirklich tätig zu werden. Außerdem macht es auch einfach Spaß, einen Unterrichtsentwurf im 'echten Leben' (ob virtuell oder im Klassenzimmer) anzuwenden und tatsächliche Resultate sehen zu können. Ich kann nur jedem Lehramtsstudierenden empfehlen, sich neben den Pflichtpraktika auch regelmäßig nach solchen Angeboten umzusehen. Man fühlt sich damit einfach besser vorbereitet auf das Referendariat und das spätere Berufsleben!"

Anna W.,
Gymnasiallehramtsstudentin im 10. Semester
(Englisch/Geschichte/Sozialkunde)



Wie funktioniert das Konzept?

Im Folgenden finden Sie solche Angebote für eine studentische Mitarbeit an den Partnerschulen der Universität Regensburg (PUR). Alle Rahmenbedingungen dafür werden detailliert beschrieben, damit Sie bestmöglich beurteilen können, in wieweit das jeweilige Angebot Sie anspricht und Sie eine Mitarbeit mit Ihren universitären Verpflichtungen vereinbaren können. Falls Sie sich für eines der Angebote interessieren, melden Sie sich bitte innerhalb der angegebenen Frist bei den Ansprechpartner:innen der Schule, um konkrete Absprachen zu treffen. Dabei können auch Einsätze an Schularten für Sie in Frage kommen, die nicht Ihrem studierten Lehramt entsprechen. Insbesondere an den Förderzentren aus dem Partnerschulnetzwerk gibt es viele spannende Projekte, die auch für Studierende anderer Lehrämter geeignet sind. Nach Beendigung Ihrer Mitarbeit erhalten Sie von der Schule eine Bescheinigung über Ihr Engagement, die auch von der Koordinierungsstelle des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung (RUL) unterzeichnet wird.


Beteiligung an Schulprojekten


Konzentrationstraining / Sozialtraining (GS-Bereich)

SFZ | Heimat- und Sachunterricht / Förderunterricht | Primarstufe

Worum geht es genau?

Durchführung eines Konzentrationstrainings / Sozialtrainings

- SFK (Stütz-und Förderklasse)

- 6 Schüler (männlich)

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

- Vorbereitung / Einarbeitung in das Programm

- Kooperative Planung und Absprache mit der Lehrkraft

- Durchführung des Programms

- Gemeinsame Reflexion zur Durchführung mit eventuell zu treffenden Absprachen

- Projektreflexion

- Schülerbeobachtung

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

- Grundkenntnisse über die Durchführung von bereits existierenden Programmen

- Erfahrungen im esE-Bereich von Vorteil (keine Grundvoraussetzung)

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

- 1 Monat (gerne länger)

- vormittags

- 1 bis 2 Unterrichtseinheiten

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Lehrkraft ist zeitlich flexibel und immer für eine Kooperation bereit

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Eduard-Staudt-Schule

Sonderpädagogisches Förderzentrum Kelheim

Georgia Koutsianikouli, StRin FS

E-MAIL1 (Lehrkraft) oder E-MAIL2 (Sekretariat)


Leseförderung in der 5. Jahrgangsstufe

Rs | Alle Fächer | Jahrgangsstufe 5

Worum geht es genau?

Leseförderung in der 5. Jahrgangsstufe (während des gesamten Schuljahres)

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Bereits seit einigen Jahren ist das Projekt „Leseförderung“ in der 5. Jahrgangsstufe an unserer Schule etabliert. Dabei beteiligen sich alle Fächer in einem rollierenden System, d.h., dass bspw. in der ersten Woche im Fach Mathematik die Leseförderung im Vordergrund steht, in der zweiten dann z.B. das Fach Musik, usw. Es sind bereits Materialien dazu vorhanden, die zum Einsatz kommen und auch immer wieder überarbeitet und angepasst werden. Die Studierenden können die vorhandenen Materialien erweitern, eigene innovative Ideen, Konzepte, Anregungen und Umsetzungsmöglichkeiten einbringen und die Lehrkräfte unterstützen. Gerne können die Studierenden auch eigene Unterrichtsmaterialien nach Absprache mit einer Lehrkraft erstellen und Unterrichtsstunden in Form von Team-Teaching durchführen. 

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Lehramt Realschule, Deutsch als Studienfach von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

während des gesamten Schuljahres, Tage sind flexibel wählbar

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

flexibel, aber möglichst baldige Meldung erwünscht wegen besserer Planung

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Staatliche Realschule Roding 

Judith Eisenhofer-Senft

E-MAIL


Umweltschutzprojekt (nach eigenen Interessen/Ideen)

RS | Keine Fächeranbindung | Jahrgangsstufe 5-10

Worum geht es genau?

Umweltschutzprojekt an der Schule

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Entwicklung eines Teil-Projektes zum großen Thema Umweltschutz und Klimawandel und dessen Umsetzung an der Schule. Die Studierenden können ihre eigenen Interessen und Ideen in das Projekt einbringen. Die Erstellung und Durchführung einer Unterrichtseinheit ist möglich und wird durch die Lehrkraft unterstützt.  Ziel ist die Sensibilisierung der Schüler:innen für das Thema Umweltschutz und die Möglichkeiten der Umsetzung in der Schule oder zu Hause.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Lehramt Realschule

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

flexibel

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

flexibel

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Realschule am Kreuzberg - Staatliche Realschule Burglengenfeld

Martina Geh

E-MAIL


Schulprojekt Umweltschule: "JSM for Future"

RS | Keine Fächeranbindung | Jahrgangsstufe 5-8

Worum geht es genau?

Schulprojekt Umweltschule: "JSM for Future"

Ideenentwicklung mit Schülerinnen und Schülern u.a. im Wahlfach Umweltschule für die Einführung von BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung - mit Schüler*innen unterschiedlicher Jahrgangsstufen an unserer Realschule. Nachhaltigkeit im Schulalltag - es gibt unzählige Ansätze!

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Wir wollen mit Ihrer Unterstützung Ideen und Konzepte umsetzen, um mehr Nachhaltigkeit in den Schulalltag integrieren - zum Beispiel:

Mehr Biodiversität im Pausenhof, Fairer Pausenverkauf, Nachhaltige Schultasche, Nachhaltiges Pausenbrot, Nachhaltige Ferien, Nachhaltiger Pausenverkauf, u.v.m. Sie können gern Ihre Ideen einbringen, wir gestalten gemeinsam und unterstützen Sie gern!

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Motivation und Freude an der Arbeit mit begeisterungsfähigen Schüler*innen und Lehrern

Wir – vor allem unsere Schülerinnen und Schüler - freuen uns auf Sie!

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

flexibel

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Bei Interesse bitte baldmöglichst melden. Flexible Zeiteinteilung möglich.

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Johann-Simon-Mayr-Schule - Staatliche Realschule Riedenburg

Carola Müller

E-MAIL 1 (Schulleitung) und E-MAIL 2 (Lehrkraft)


Goethe-Wald-Gruppe

Gy | keine Fächeranbindung | Jahrgangsstufe 5-9

Worum geht es genau?

Goethe-Wald-Gruppe

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Unterstützung der Lehrkraft bei den Treffen der Projektgruppe 

Die Goethe-Wald-Gruppe ist eine Gruppe von Schüler:innen, die sich für Nachhaltigkeit an der und um die Schule einsetzen. Neben der Schärfung des Bewusstseins innerhalb der Schulgemeinschaft für das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz organisiert die Gruppe Heftaktionen und Flaschensammlungen mit dem Ziel, die Emissionen der Schule durch Spenden für ein Waldprojekt zu kompensieren. Seit diesem Schuljahr pflegt die Gruppe auch einen Instagram-Account, um die Reichweite zu erhöhen. Ziel für die Studierenden ist es, Einblick in ein Schulprojekt und dessen Abläufe zu gewinnen und dabei der betreuenden Lehrkraft zur Hand zu gehen.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Interesse am Thema Nachhaltigkeit, Bereitschaft, sich auf Themen der Schüler:innen einzulassen, und eine gewisse zeitliche Flexibilität

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Die Gruppe trifft sich alle zwei Wochen Freitag Nachmittag, oft mit open End. Verschiedene Aktionen finden auch während des Unterrichts und zu anderen Terminen statt. Dies wird immer grob - so weit möglich - für zwei Monate vorab geplant.

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Einstieg fließend möglich

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Goethe-Gymnasium Regensburg

Anja Böttcher

E-Mail


Gesundheitswoche (1./2. Klasse)

FZ ESE | Heimat- und Sachunterricht | Jahrgangsstufe 1/2

Worum geht es genau?

Gesundheitswoche - "Ich ernähre mich gesund und achte auf meinen Körper"

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Die Studierenden sollen

- über Kenntnisse des Ernährungskreises verfügen.

- den Schülern nahebringen, wofür der Körper Energie braucht.

- mit den Schülern gesunde Mahlzeiten zusammenstellen und zubereiten.

- Nahrungsmittel untersuchen.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Kenntnisse in HSU

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

1 Schulwoche im März für 2 Schulstunden/Tag (13.-17.03.2023)

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

31.01.2023

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St. Vincent-Schule Regensburg  

StR FS Natascha Wech

E-Mail

Telefon 0941/7874142


EquALLity-Projekt (Gleichberechtigung und Vielfalt)

SFZ | Geschichte/Politik/Geografie | JahRgangsstufe 4-5

Worum geht es genau?

EquALLity-Projekt (Gleichberechtigung und Vielfalt): nähere Informationen

Gruppengröße: 14 Schülerinnen und Schüler

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

- Vorbereitung und Planung des Projekts mit Unterstützung der Lehrkraft

- Erstellung von Unterrichtsmaterialien (mit Unterstützung)

- Gestaltung von Lernumgebungen (mit Unterstützung)

- Planung und Durchführung der Unterrichtseinheiten (gerne auch als Team-Teaching mit der Lehrkraft)

- Gemeinsame Reflexion am Ende der Unterrichtseinheit

- Schülerbeobachtungen

- Eigene Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten gewünscht

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

- Einlesen in das komplexe Thema ist gewünscht

- Empfohlene Literatur: "Unpack your impact" (LaNesha Tabb, Naomi O'Brien). Das Buch ist die Inspirationsquelle für das Projekt.

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

- 1 Semester, wenn möglich

- Dienstag (11:30 - 13:00 Uhr) oder Donnerstag (11:30 - 13:00 Uhr)

- 45 Minuten

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Lehrkraft ist zeitlich flexibel und immer für eine Kooperation bereit

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Eduard-Staudt-Schule

Sonderpädagogisches Förderzentrum Kelheim

Georgia Koutsianikouli, StRin FS

E-MAIL1 (Lehrkraft) oder E-MAIL2 (Sekretariat)


Zukunftswerkstatt – Wie werden aus Ideen Politik?

Gy | Sozialkunde | Jahrgangsstufe 11

Worum geht es genau?

Partizipationsprojekt „Zukunftswerkstatt – Wie werden aus Ideen Politik?“ der  Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit im Rahmen des „Bayerischen Jahres der Jugend“ 2023

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Teilnahme an der Projektnacht vom 23.03.2923 (14.00 Uhr) - 24.03.2023 (14.00 Uhr)

Inhalt:

Um einen mündigen Umgang mit der Zukunft zu ermöglichen, sollen die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Minetest-Projekten Möglichkeiten der  Partizipation zur selbstbestimmten Gestaltung der Zukunft erproben.

23./ 24. März 2023: Zukunftswerkstatt in Form einer „langen Nacht“ (Do 14.00  Uhr bis Fr.14.00 Uhr)

Juni/ Juli 2023: Austausch mit Kommunalpolitikerinnen und –politikern, der  aufzeigen soll, wie die entwickelten Ideen in die Politik eingebracht und umgesetzt  werden können.

Phase I: Die Teilnehmenden beginnen am Donnerstagnachmittag nach einer inhaltlichen und thematischen Inputphase (zum Thema Teilhabe, Eingrenzung des Themas aus Zukunftsthemen junger Menschen, etc.) ihre Projektnacht und starten in einer Hackathonphase ihre Konstruktionen in Minetest.  Unterstützt und angeleitet werden sie dabei von den Expertinnen und Experten der BLZ und Medienexpertinnen und -experten. Die Nacht von Donnerstag auf Freitag verbringen die mit ihren Projektplanungen, - entwürfen und -umsetzungen.

Phase II: Im Anschluss an die Projektnacht im Schulhaus präsentieren die Gruppen ihre Ergebnisse  voreinander und stellen ihre Visionen, die sie in Minetest entworfen haben, vor. Anschließend  erhalten die Schülerinnen und Schüler zum Abschluss der Projektnacht die Aufgabe, sich zu überlegen, wie sie ihre Ideen in die Realität umsetzen könnten, welche politischen Wege der Teilhabe dazu notwendig wären. Hierzu bedarf es eines Inputs von Mitarbeitenden der BLZ, die mit den Schülerinnen und Schülern noch konkreter am Thema Partizipation und Gestaltung von Politik arbeiten. Auch soll in dieser Phase eine Delegation von ca. 6-8 Schülerinnen und Schülern gewählt werden, die zur Diskussionsveranstaltung im jeweiligen Regierungsbezirk reist.

Phase III: Ihre Ideen zur Gestaltung der Zukunft ihrer Kommune präsentieren die Delegationen der jeweiligen Schulen anschließend gegenüber politischen Repräsentantinnen und Repräsentanten aus Kommune/ Landkreis/ Bezirk in einer zentralen Veranstaltung, die im jeweiligen Schulregierungsbezirk z.B. im Rathaus/ Landratsamt durchgeführt wird. 

Welchen Mehrwert hat dieses Projekt für junge Leute?

  • Schaffung von Möglichkeitsbewusstsein / Future Literacy
  • Empowerment / Wissen zu Partizipationsmöglichkeiten
  • Vermittlung von Wissen & Verständnis für (kommunale) politische Institutionen
  • Schulung der Diskussionskompetenz durch den Austausch

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

keine besonderen Anforderungen

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

23.03.2023 (14.00 Uhr) - 24.03.2023 (14.00 Uhr)

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

01.03.2023

Maximale Teilnehmerzahl: 3 Studierende

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Goethe-Gymnasium Regensburg

Margit Grossmann

E-Mail


Inklusion-Kooperationsprojekt Gymnasium & Förderzentrum

GY & FZ gE | Keine Fächeranbindung | Jahrgangsstufe 6

Worum geht es genau?

Inklusion - Kooperationsprojekt St.-Michaels-Gymnasium Metten & St.-Notker Schule Deggendorf (Förderzentrum geistige Entwicklung); Einblicke in schulische Praxis mit sonderpädagogischem Schwerpunkt

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Unterstützung und Begleitung bei gemeinsamen Exkursionen und anderen Aktivitäten

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Empathie, Geduld, Offenheit gegenüber Inklusion; erwünscht sind auch Studierende mit sonderpädagogischem Schwerpunkt

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

ganzjährig: gemeinsame Unternehmungen

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Teilnahme jederzeit möglich

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St.-Michaels-Gymnasium Metten

Veronika Zimmermann

Abteistraße 3

94526 Metten

E-MAIL


Gemeinsames Musizieren (GS-Bereich)

SFZ | MUSIK | Primarstufe

Worum geht es genau?

Gemeinsames Musizieren

Gruppe mit 7 Schülerinnen und Schülern und einer Lehrkraft

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

- Vorbereitung/ Einarbeitung in das Projekt

- Kooperative Planung und Absprache mit der Lehrkraft

- Musikprojekt (Rhythmikprojekt mit Percussioninstrumenten oder Bandprojekt je nach Schülerinteressen)

- Durchführung des Projekts

- Gemeinsame Reflexion zur Durchführung mit eventuell zu treffenden Absprachen

- Projektreflexion

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

- Musik als Didaktikfach

- Bandvorerfahrung gewünscht

- Kenntnisse zum Spiel eines oder mehrerer Instrumente oder Erfahrung mit Tontechnik

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

- mittwochs nachmittags, 14:00 bis 15:15 Uhr

- ab Januar im Laufe des Schuljahres

- ca. 6-8 Termine am Stück

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Lehrkraft ist zeitlich flexibel und immer für eine Kooperation bereit

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Eduard-Staudt-Schule

Sonderpädagogisches Förderzentrum Kelheim

Georgia Koutsianikouli, StRin FS

E-MAIL1 (Lehrkraft) oder E-MAIL2 (Sekretariat)


Probentage (Orchester, Chor, Big Band)

Gy | MUSIK | Jahrgangsstufen 5-12

Worum geht es genau?

Probentage des Orchesters, der Chöre und der Big Band des Albrecht-Altdorfer-Gymnasiums mit etwa 200 Schüler:innen von der 5. bis zur 12. Jahrgangstufe

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Gesucht ist eine Person, die an den gesamten Probentagen teilnimmt, sich bereit erklärt Stimmproben und Proben abzuhalten und auch pädagogische Verantwortung (Rahmenprogramm, Betreuung ...) übernehmen will.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Musikalische Kompetenzen im Umgang mit Chor und/oder Big Band und/oder Orchester

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

26.-28.6.2023 in der Jugendherberge Nürnberg, ganztags

sowie eine Vorbesprechung nach individueller Vereinbarung

und bei Interesse Teilnahme an den Schulkonzerten am 29.6. und/oder 5.7.

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

31.1.2023

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg

Dr. Johannes Buhl

E-Mail


Wissenschaftswoche am Gymnasium

Gy | Fächerübergreifend | Jahrgangsstufe 11

Worum geht es genau?

Wissenschaftswoche

Eine Neuerung des neunjährigen Gymnasiums ist die Wissenschaftswoche in der 11. Klasse, in der Schüler:innen an wissenschaftliches Arbeitenm herangeführt werden sollen. Diese Woche findet im Schuljahr 2023/24 zum ersten Mal statt. Dabei plant das AAG eine besonders intensive Zusammenarbeit mit der Universität und würde sich über Kooperationsmöglichkeiten freuen!

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Gesucht sind Studierende, die Jugendliche an wissenschaftliches Arbeiten heranführen. Dies kann eine Einweisung in die Arbeit an der UB bedeuten, Einführung in wissenschaftliches Schreiben, in die spezifischen Methoden naturwissenschaftlichen Arbeitens, oder auch die Begleitung individueller Projekte von Kleingruppen über eine Woche hinweg.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Vertrautheit mit den Methoden wissenschaftlichen Arbeitens, Freude am Ausprobieren neuer Konzepte

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Je nach Interesse zwei Stunden Workshop zu einem der oben genannten Themen oder Begleitung einer Klasse über eine ganze Woche, voraussichtlich in der vorlesungsfreien Zeit zwischen Wintersemester 2023/24 und Sommersemester 2024. 

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

30.6.2023

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg

Dr. Johannes Buhl

E-Mail



Individuelle Förderung von Schüler:innen in Kleingruppen


Förderung der Lautanbahnung mittels Videos

FZ gE | Deutsch | SVE und Jahrgangsstufen 1-4

Worum geht es genau?

Förderung der Lautanbahnung mittels Videos animierter Mundinnenraumansichten

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Die St.-Notker-Schule hat Videos zur Sprachförderung insbesondere nichtsprechender Autisten entwickelt. Diese Videos koppeln animierte Mundinnenraumansichten bei der Lautproduktion mit Frontalansichten des Mundes. Erste Erfahrungen zeigen, dass dieses Videomaterial sehr gut zur Lautanbahnung nichtsprechender Autisten verwendet werden kann, aber auch systematisch in den Schriftspracherwerbsprozess miteingebunden werden kann. Die Studierenden sollen Einzelförderungen, aber auch Kleingruppen übernehmen, die Arbeit mit dem Videomaterial kritisch reflektieren und Konzeptionen für den Umgang mit den Videomaterialien in Einzel- und Kleingruppensettings entwickeln. 

Gerne können auch Seminararbeiten bzw. Abschlussarbeiten im Kontext des Projektes verfasst werden.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Grundkenntnisse in den Bereichen Schriftspracherwerb, Sprachheilpädagogik und Autismus

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

einmal pro Woche, ca. eine Doppelstunde

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

bis Ende Juli 2023

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St.-Notker-Schule Deggendorf

Frau Marion Scholz, Rektorin: E-Mail


DaZ-Angebot für Grundschulkinder (2.-4. Klasse)

GS | Deutsch als Zweitsprache | Jahrgangsstufen 2-4

Worum geht es genau?

DaZ-Angebot für nicht muttersprachlich deutsche Kinder: optische Darstellung, Visualisierung von Vorgängen, Visualisierung von Sprachsituationen

Es können Themenbereiche ausgewählt oder vorgeschlagen werden.

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Herstellung von kurzen Videos zu sprachlichen Szenen, Einüben mit den Kindern

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Einblick in DaZ

Freude im Umgang mir den Kindern setzen wir voraus!

Gerne kann bei uns ausprobiert werden, was funktioniert, bzw. was gar nicht gut ankommt bei den Kindern. Das Angebot könnte auch zur Erstellung einer Hausarbeit etc. dienen. 

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Die Förderung findet bei uns durchgängig statt. Daher können wir das Unterstützungsangebot im Umfang und auch zeitlich flexibel anpassen.

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Rückmeldefrist 23.12.2022

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Grundschule Tegernheim

Rektorat (Frau Karin Förster, Rektorin): E-Mail

Konrektorat: E-Mail


Förderung bei Diskalkulie (Grundschule, 3./4. Klasse)

GS | Mathematik | Jahrgangsstufen 3-4

Worum geht es genau?

Differenziertes Angebot für spezielle Schüler zur Förderung bei Diskalkulie: optische Darstellung, Verdeutlichung von Mengen

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Darstellung zur Erfassung von Mengen, haptisch und/oder visuell 

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Kenntnisse über Diskalkulie

Freude im Umgang mir den Kindern setzen wir voraus!

Gerne kann bei uns ausprobiert werden, was funktioniert, bzw. was gar nicht gut ankommt bei den Kindern. Das Angebot könnte auch zur Erstellung einer Hausarbeit etc. dienen. 

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Die Förderung findet bei uns durchgängig statt. Daher können wir das Unterstützungsangebot im Umfang und auch zeitlich flexibel anpassen. Das jeweilige Angebot orientiert sich an den aktuellen Erfordernissen der (zum jetzigen Zeitpunkt) beiden Kinder aus den Jahrgangsstufen 3 und 4.

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Rückmeldefrist 23.12.2022

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Grundschule Tegernheim

Rektorat (Frau Karin Förster, Rektorin): E-Mail

Konrektorat: E-Mail


Individuelle Förderung Deutsch/Mathematik (4. Klasse)

FZ ESE | Deutsch / Mathematik | Jahrgangsstufe 4

Worum geht es genau?

Individuelle Förderung von Schüler:innen

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Förderung einzelner Schüler:innen, Unterstützung bei neuen Inhalten, gemeinsame Spielezeiten

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Vormittags im Zeitraum von 08.15 bis 12.30, 2-3 Std. pro Woche

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

flexibel

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St. Vincent-Schule Regensburg

Elisabeth Binder

E-MAIL


Individuelle Förderung Latein (5.-7. Klasse)

GY | Latein | Jahrgangsstufe 5-7

Worum geht es genau?

Aufarbeitung von Lücken im Fach Latein in Kleingruppen

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Die Studierenden haben im Rahmen dieses Projekts die Möglichkeit, Schülerinnen und Schülern der Unterstufe bei der Aufarbeitung ihrer Lücken aus dem Distanzunterricht im Fach Latein zu helfen. Dabei geht es nicht primär darum, Material zu erstellen, sondern in leistungsdifferenzierten Gruppen (digital) mit den Kindern an ihren individuellen Schwachstellen zu arbeiten. Ermöglicht werden soll also ein praxisorientierter Zugang zum Thema Differenzierung und Individualisierung im altsprachlichen Unterricht - ein Themenfeld, das angesichts einer zunehmend heterogenen Schülerschaft immer relevanter wird.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Latein-Studium

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Am besten wird es sein, wenn die Studierenden und Lernenden wöchentlich in je einer Doppelstunde am Nachmittag nach Klärung individueller zeitlicher Präferenzen zusammenkommen. Der Zeitraum ist beliebig dehnbar - ggf. auch auf das gesamte Schuljahr

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Juli 2023

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St.-Michaels-Gymnasium Metten

StR i. K. Simon Fröbus

E-Mail


Einzelförderung Deutsch als Zweitsprache (6. Klasse)

SFZ | Deutsch | JahRgangsstufe 6

Worum geht es genau?

Deutsch als Zweitsprache als Einzelförderung

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

- Absprache mit der Lehrkraft

- Planung der Förderung

- Gemeinsame Reflexion zur Durchführung mit eventuell zu treffenden  Absprachen

- Dokumentation und Schülerbeobachtung

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

- DaZ als Didaktikfach

- Keine praktische Vorerfahrung notwendig

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

- montags (vormittags 10:00 bis 13:00 Uhr oder nachmittags 14:30-16:00 Uhr)

- 45 Min., 1 x wöchentlich

- Dauer: 1 Semester (wenn möglich)

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Lehrkraft ist zeitlich flexibel und immer für eine Kooperation bereit

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Eduard-Staudt-Schule

Sonderpädagogisches Förderzentrum Kelheim

Georgia Koutsianikouli, StRin FS

E-MAIL1 (Lehrkraft) oder E-MAIL2 (Sekretariat)


Individuelle Förderung Deutsch/Mathematik (6. Klasse)

FZ ESE | Deutsch / Mathematik | Jahrgangsstufe 6

Worum geht es genau?

Aufarbeiten grundlegender Fähigkeiten / individuelle Lernunterstützung

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Einige unserer Schüler mit sozial-emotionalem Förderbedarf haben große Lücken in den grundlegenden Fähigkeiten (Lesen, Rechtschreiben, Grundrechenarten, schriftliche Rechenverfahren). Durch eine individuelle Betreuung (max. 2 Schüler) sollen diese Lücken aufgearbeitet werden.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Geduld, Ausdauer und Lust auf die Arbeit mit Kindern mit herausforderndem Verhalten. Das benötigte Material kann gestellt werden.

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

ca. 60 Minuten, 1x wöchentlich, vormittags, bestenfalls über das gesamte Schuljahr

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Eine Rückmeldung ist jederzeit möglich.

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St. Vincent-Schule Regensburg

Manuel Egerer

E-MAIL


Individuelle Förderung Deutsch/Mathematik (7. Klasse)

FZ ESE | Deutsch / Mathematik | Jahrgangsstufe 7

Worum geht es genau?

LRS-Förderung, Einzelförderung in den Hauptfächern Deutsch/Mathe

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

LRS-Förderung, Einzelförderung in den Hauptfächern Deutsch/Mathe an einer Schule mit Förderbedarf im emotionalen und sozialen Bereich 

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Geduld, Motivation mit herausfordernden Schülern zu arbeiten

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

flexibel

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

flexibel

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St. Vincent-Schule Regensburg

Heike Lex

E-MAIL


Individuelle Förderung Deutsch/Mathematik (8. Klasse)

FZ ESE | Deutsch / Mathematik | Jahrgangsstufe 8

Worum geht es genau?

Individualförderung in Kleingruppen (LRS, Deutsch-Intensivierung, Mathe-Intensivierung) in der 8. Klasse (Lehrplanbezug Mittelschule)

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

spezielle Förder- und Intensivierungsangebote für Schüler mit Lernschwierigkeiten oder LRS im Förderschwerpunkt emotional-soziale Entwicklung

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

keine besonderen Qualifikationen erforderlich

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

vormittags während der Unterrichtszeit, gerne über einen längeren Zeitraum/das ganze Schuljahr; Absprache individuell/flexibel

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

flexibel

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St. Vincent-Schule Regensburg

Jana Langer

E-MAIL


Individuelle Förderung Deutsch/Mathematik (9. Klasse)

FZ ESE | Deutsch / Mathematik | Jahrgangsstufe 9

Worum geht es genau?

Maßnahmen zu individuellen Förderung in der 9. Klasse

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Förderung bei LRS bzw. Förderung bei Dyskalkulie

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

keine besonderen Qualifikationen erforderlich

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

flexibel

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

flexibel

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St. Vincent-Schule Regensburg

Anna-Livia Komischke

E-MAIL


Förderung zweier Schüler (8. Klasse) in Englisch (u. evtl. Mathe)

FZ ESE | ENGLISCH (ggf. Mathematik) | Jahrgangsstufe 8

Worum geht es genau?

Individuelle Förderung zweier Schüler der Jahrgangsstufe 8 in einer Doppelklasse 7/8

- während der Schulzeit (zwischen 10h und 12h; nach persönlicher Absprache)

- in einem Nebenraum des Klassenzimmers

- Nutzung vorhandener Lehrmaterialien

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

- zwei Schüler einer Doppelklasse im Unterrichtsstoff der 8. Klasse fördern

- vorhandenes Lehrmaterial aufbereiten

- auf individuelles Lerntempo eingehen

- vor allem im Fach Englisch (sehr basale Vorkenntnisse)

- falls gewünscht/möglich: auch im Fach Mathematik 

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

- Grundsicherheit im Umgang mit Jugendlichen

- grundsätzliche Kenntnisse im Fach Englisch

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

- je nach Möglichkeit

- ca. 2-4 Std./Woche

- vormittags (ab ca.10h)

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

28.02.2023

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

St. Vincent-Schule Regensburg

Martin Weiß

E-MAIL


Brückenklasse für ukrainische Schüler:innen

Gy | Keine Fächeranbindung | Jahrgangsstufen 7-9

Worum geht es genau?

Brückenklasse:

In unserer Brückenklasse unterrichten wir 20 ukrainische Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 15 Jahren. Der Fokus liegt auf dem Spracherwerb (DaZ/DaF); daneben wird auch Mathematik und Englisch unterrichtet, sowie z. B. Kunst oder Sport. Die große Herausforderung liegt sowohl in der Heterogenität der Lerngruppe (Alter, Vorkenntnisse, Motivation) als auch der kulturell bedingten Unterschiede in der Lern- und Arbeitshaltung und der Sprachbarriere, wenn die unterrichtenden Lehrkräfte kein Ukrainisch oder Russisch sprechen können.

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Unterstützung der Lehrkräfte beim Unterricht durch weitere Differenzierungsmöglichkeiten und die Möglichkeit zu dolmetschen (vgl. Anforderungen).

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Die Studierenden sollten Kenntnisse in Russisch oder Ukrainisch haben und Interesse an individueller Förderung.

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Die Brückenklassen finden nur am Vormittag statt: Montag bis Freitag jeweils 8 Uhr bis 13 Uhr. In diesem Zeitrahmen ist jede Form von Unterstützung denkbar.

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Interessierte Studierende können sich ab sofort und auch während des ganzen laufenden Schuljahres melden, da ein Einstieg jederzeit möglich ist.

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg

OStDin Dr. Claudia Blank

E-MAIL



Erstellung virtueller Lernumgebungen


Digitale Unterrichtseinheiten GY: Biologie/Chemie

GY | Biologie | Jahrgangsstufen 5-8 / Chemie | Jahrgangsstufen 9-10

Worum geht es genau?

Erstellung einer digitalen Unterrichtseinheit (2-3 Stunden) im Fach Biologie oder Chemie

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Es sollte eine digitale Unterrichtseinheit inklusive Aufgaben im Umfang von zwei bis drei Unterrichtsstunden zu unterschiedlichen Lehrplaninhalten erstellt werden. Die Gestaltung ist den Studierenden überlassen.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Das Angebot richtet sich an Studierende für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Biologie/Chemie. Solide EDV-Kenntnisse wären hilfreich, ansonsten sind keine einschlägigen Qualifikationen oder Vorerfahrungen von Nöten.

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

ganzjährig möglich

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

ganzjährig möglich

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Ostendorfer-Gymnasium Neumarkt i.d.OPf.

Nicola Huf

E-Mail


digitales Unterrichtsmaterial Chemie (Gymnasium)

GY | Chemie | Jahrgangsstufen 8-13

Worum geht es genau?

Erstellung von learning-apps, kahoots und weiterem digitalem Unterrichtsmaterial je nach Interesse

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Erstellung von digitalen Tools, die zum einen der feedback-Kultur, aber auch der Einübung bzw. Abfrage von Lerninhalten dienen sollen

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

Chemisches Fachwissen

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

eher nachmittags; weitere zeitliche Planung sehr flexibel, je nach Kapazität

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

bis 17.02.2023

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg

Elisabeth Troidl

E-Mail


Entwicklung von DaZ-Mebis-Kursen (= Moodle)

RS | Deutsch als Zweitsprache | Jahrgangsstufe 5-10

Worum geht es genau?

Entwicklung von DaZ-Mebis-Kursen (= Moodle) für Sprachanfänger

Welche Aufgaben soll ich übernehmen?

Entwicklung von DaZ-Kursen für die Mebis-Lernplattform, hauptsächlich geht es um Lerninhalte für Sprachanfänger. Besonderer Bedarf besteht aufgrund der geflüchteten Kinder und Jugendlichen aus der Ukraine.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

DaZ-Didaktik-Kenntnisse von Vorteil

Wann bzw. wie lange soll der Einsatz erfolgen?

Weitgehend freie Zeiteinteilung

Bis wann kann ich mich für eine Mitarbeit entscheiden?

Bis Ende des Schuljahres 2022/23

An wen soll ich mich wenden, wenn ich Interesse an einer Mitarbeit habe?

Realschule am Judenstein, Regensburg

Carmen Muntean

E-MAIL



Was ist zu beachten?

Da Aktivitäten im Rahmen von Schulpraxis einmal anders!? aktuell nicht im Curriculum verankert sind, handelt es sich dabei um ein zusätzliches, ehrenamtliches Engagement, für das seitens der Universität Regensburg kein Unfallschutz für Sie gegeben ist. Auch eine Haftpflichtversicherung besteht über die Universität Regensburg prinzipiell nicht. Die Schule trägt jedoch Sorge dafür, dass Ihre Mitarbeit stets von einer Lehrkraft kompetent begleitet und betreut wird.


Einreichung von Angeboten

Lehrkräfte an den Partnerschulen der Universität Regensburg werden regelmäßig vor Beginn des Winter- und des Sommersemesters aufgefordert, Angebote im Rahmen von "Schulpraxis einmal anders!?" für das laufende Schuljahr einzureichen. Dafür steht ein Web-Formular zur Verfügung.


  1. STARTSEITE UR

dialogUS - Schulnetzwerk der Universität Regensburg

Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL)

Pur

Ansprechpartner in der Koordinierungsstelle:

Johannes Hütten
Telefon: 0941 943-3841

Forumswürfel
Zi. 0.00.207