Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Dr. Frederic Ponten

Sprechstunde während der Vorlesungszeit:

nach Vereinbarung


Feriensprechstunde:

  • Di, 17. Juli 2018, 10-12h


Vita

2010-2017: PhD German Studies, Princeton University, USA

2013-2014: PhD-Net "Wissen der Literatur" Humboldt Universität zu Berlin

2009-2010: German Studies, Johns Hopkins University, USA

2008-2009: Europäische Ethnologie, Humboldt Universität zu Berlin

2006–2008: MA Medienkultur, Universität Siegen

2006: Universitat Pompeu Fabra, Barcelona, SP

2003–2006: BA Literary, Cultural and Media Studies, Universität Siegen

Lehre

SoSe 2017

Verhaltensforschung in Literatur und Wissenschaft

Emigrantenliteratur

Die elementaren Strukturen der deutschen Verwandtschaft von Goethe bis Kafka

 WiSe 2016/17

Zeitschriftenprojekte um 1800

Grundbegriffe der Literaturtheorie: Medien

 SoSe 2016

Thomas Manns Doktor Faustus (1947)

Harun Farocki: Essay und Dokumentarfilm

Literatur und Wissenschaftsgeschichte

Forschung

Exilliteratur des 20. Jahrhunderts

Ethnologische und Soziologische Zugänge zur Literatur- und Medienwissenschaft

Literatur und Wissenschaftsgeschichte

Essayfilm

Publikationen

Aufsätze

 “Zur Vermittlung von Mitleid. Ein Kommentar zu Luc Boltanskis La souffrance à distance”, in: Erhard Schüttpelz/Tristan Thielmann (Hrsg.): Akteur-Medien-Theorie, Bielefeld: Transkript 2013, 425–446.

“Abspann/Vorstand. Harun Farockis ‘Schöpfer der Einkaufswelten’”, zusammen mit Erhard Schüttpelz, in: Natalie Binczek/Remigius Bunia/Till Dembeck/Alexander Zons (Hrsg.): Dank Sagen. Politik, Semantik und Poetik der Verbindlichkeit, München: Wilhelm Fink 2013, 157-170.

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft 2

 

Dr. Frederic Ponten

Ponten

Gebäude PT, Zi. 3.2.41

Telefon +49(0)9419433459

Email