Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Programm

Terminänderungen:

Der Termin von Florian Krautkrämer (Hochschule Luzern) am Freitag um 16.30 muss leider entfallen.

Dafür wird der Termin von Herbert Schwaab von Samstag auf diesen Slot am Freitag vorverlegt!


Freitag, 17. Januar 2020

13.00 – 13.30 Begrüßung und Einführung

Grußwort
Bernhard Dotzler (Lehrstuhl für Medienwissenschaft, Universität Regensburg)

Eröffnung
Michael Fleig & Herbert Schwaab (Universität Regensburg)


13.30 – 14.30 Keynote I

Zur Kultur des Bonusmaterials
Marcus Stiglegger (DEKRA Berlin | Hochschule für Medien, Berlin)


14.30 – 16.00 Panel I: Archiv und Archäologie

Zur Medienarchäologie der DVD: Filmgeschichte(n) und die Transition in die digitale Kultur
Franziska Heller (Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf/Universität Zürich)

Raumkörper. Zur Konstellation und Gestaltung von DVD- und Blu-ray-Sammlungen
Stefan Jung (Deep Red Radio, Dresden)


16.00 – 16.30 Kaffeepause


16.30 – 18.00 Panel II: Ordnungen der DVD

 ENTFÄLLT!      Ökonomie der DVD Florian Krautkrämer (Hochschule Luzern)

 ERSATZ (vorverlegt von Samstag) This is Spinal Tap – This is DVD!
Herbert Schwaab (Universität Regensburg)

Das heimische Filmarchiv
Benedikt Wilken & Tobias Kloppisch (Deep Red Radio, Dresden)


18.15 – 19.15 Key Note II

Was war digital? An/Aussichten einer (nie nur) technischen Transformation
Jan Distelmeyer (Fachhochschule Postdam/Universität Potsdam)



Samstag, 18. Januar 2020

9.30 – 11.00 Panel III: Fernsehgeschichte und DVD

DVD und die Transformation der Ästhetik und Geschichte des Fernsehens. Die Textur(en) televisueller Artefakte – Materielle Wandlungen und ihre ästhetischen Effekte
Stefan Borsos (Universität Bochum)

Von der Box im Regal zum Datenpaket im Web: Wertschöpfung und Wertschätzung von Fernsehserien durch DVD-Boxsets und Streaming-Plattformen
Jana Zündel (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)


11.00 – 11.15 Kaffeepause


11.15 – 12.15 Keynote III

Extra Features? The DVD and the Online Video Essay in the Era of Streaming Audiovisual Media
Catherine Grant (Birkbeck, University of London)


12.15 – 12.30 Kaffeepause


12.30 – 14.00 Panel IV: Rezeption und Produktion

DVD im Wandel: Ästhetik und Nutzung
Lothar Mikos (Filmuniversität Babelsberg)

Eine Silberscheibe am Horizont: Methoden und Prozesse der Home-Video-Produktion
Danilo Vogt (Agentur Artmaniax Media, Mainz)


14.00 – 14.45 Mittagspause


14.45 – 16.45 Panel V: Das ist die DVD

 vorverlegt auf Freitag!   This is Spinal Tap – This is DVD! Herbert Schwaab (Universität Regensburg)

Das letzte Puzzlestück: Die Rockumentary auf DVD als Werbefilm der Musikindustrie
Laura Niebling (Universität Regensburg)

Die Nase von Orson Welles – Filmwissen durch DVD-Bonusmaterial
Michael Fleig (Universität Regensburg)


16.45 Abschluss


Programm als PDF downloaden

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Das war/ist die DVD

Theorie und Praxis
der DVD-Kultur
 
 
Tagung

 

 

Dvd7

17. & 18. Januar 2020

Vielberth-Gebäude H 26
Universität Regensburg