Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Institut

Herzlich willkommen am Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)!



An unserem Institut forschen und studieren, lehren und  arbeiten 9 ProfessorInnen, ca. 70 Mitarbeitende und rund 3.000 Studierende in den Fachbereichen:

Als iSchool sind wir Teil eines internationalen Verbunds von Information Schools und einer der führenden deutschen Standorte für die Erforschung von Informationsverhalten. Unser interdisziplinärer Forschungs- und Lehrbereich formuliert und untersucht Forschungsfragen, in deren Fokus der Mensch und seine Kulturtechniken stehen. Unsere Vision ist es, das Wechselspiel von Technik und Kultur als Potenzial zu begreifen, um die gesellschaftliche Zukunft positiv zu gestalten.


Ausgewählte Forschungsprojekte

Vernetzte Intelligente Gegenstände durch, auf und um interaktive Tische im Alltag

VIGITIA

Im Verbundprojekt VIGITIA untersuchen die Projektpartner, wie projiizierte erweiterte Realität (projected augmented reality / PAR) Alltagsinteraktionen rund um Tische unterstützen und bereichern kann.

Sprecher: Dr. Raphael Wimmer (Medieninformatik)

Drittmittelgeber: BMBF

Laufzeit: 07/2019 – 06/2022

Weitere Informationen: http://www.vigitia.de/



Nachwuchsforschungsgruppe Zentrum Digitalisierung Bayern (ZD.B)

Physical Affordances für Digital Media and Workflows

Die Nachwuchsgruppe untersucht, wie die einzigartigen Vorteile physischer und digitaler Medien kombiniert werden können. Erforscht wird insbesondere, wie einerseits die effizienten Interaktionsmöglichkeiten von physischem Papier in rein digitalen Arbeitsabläufen beibehalten werden und andererseits welche Interaktionsmöglichkeiten von digitalen Daten physischem Papier beigebracht werden können.

Sprecher: Dr. Raphael Wimmer (Medieninformatik)

Drittmittelgeber: BMBF im Rahmen des Zentrums Digitalisierung.Bayern (ZD.B)

Laufzeit: 02/2017 – 01/2022

Gesamtfördervolumen: ca. 1,2 Mio. Euro

Weitere Informationen: https://hci.ur.de/



Masterstudiengang

Digital Humanities

Mit dem Begriff Digital Humanities wird der Einsatz digitaler Ressourcen und computergestützter Methoden in den Geisteswissenschaften bezeichnet. Im Rahmen des Projekts wurde in Regensburg der gleichnamige Master-Studiengang eingerichtet, der geisteswissenschaftliche Bachelor-AbsolventInnen in die Lage versetzt, digitale Methoden und algorithmisch-analytische Verfahren anzuwenden, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Sprecher: Prof. Dr. Bernd Ludwig (Informationswissenschaft), Prof. Dr. Christian Wolff (Medieninformatik)

Drittmittelgeber: BMBF aus dem Innovationsprogramm „Digitaler Campus Bayern“

Laufzeit: 11/2016 – 10/2021

Gesamtfördervolumen: ca. 3,6 Mio. Euro an den Univesitäten Regensburg, Erlangen-Nürnberg und München

Weitere Informationen: www.dhregensburg.de



eBusiness für die Gastspielbranche

eKulturPortal

Ziel des Verbundprojekts eKulturPortal war eine effizientere Gestaltung kulturwirtschaftlicher Prozesse im Bereich von Bühnengastspielen, um deren Organisation und Verwaltung wesentlich zu erleichtern. Zu diesem Zweck wurde insbesondere eine Onlineplattform zur elektronischen Abwicklung des gesamten Geschäftsprozesses zwischen Anbieter, Veranstalter und beteiligten Dritten entwickelt.

Sprecher: Prof. Dr. Christian Wolff (Medieninformatik), Prof. Dr. Daniel Drascek (Vergleichende Kulturwissenschaft)

Drittmittelgeber: BMWi, Förderschwerpunkt „Mittelstand-Digital“, Förderinitiative „eStandards“

Laufzeit: 09/2015 – 08/2018

Gesamtfördervolumen: ca. 1,2 Mio. Euro 

Weitere Informationen: https://e-kultur.eu/ekulturportal/



Organisation

Lehrstühle und Professuren


Professur für Medieninformatik

Prof. Dr. Niels Henze

Geschäfstführung

Sekretariat: Susanne Klinger



Lehrstuhl für Medienwissenschaft

Prof. Dr. Bernhard Dotzler

Sekretariat: Renate Vogl



Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft

Prof. Dr. Daniel Drascek

Sekretariat: Michaela Spreitzer



Professur für Medienästhetik

Prof. Dr. Christiane Heibach

Sekretariat: Renate Vogl



Lehrstuhl für Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft

Prof. Dr. Johannes Helmbrecht

Sekretairat: N.N.



Professur für Vergleichende Kulturwissenschaft

Prof. Dr. Gunther Hirschfelder

Sekretariat: Michaela Spreitzer



Lehrstuhl für Informationswissenschaft

Prof. Dr. Udo Kruschwitz

Sekretariat: Heidi Gärtner



Professur für Informationslinguistik

Prof. Dr. Bernd Ludwig

Sekretariat: Heidi Gärtner



Lehrstuhl für Medieninformatik

Prof. Dr. Christian Wolff

Sekretariat: Susanne Klinger



Studiengangkoordination


Ulrike Allouche, M.A.



  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Ischools-logo-1000 Klein

Universität Regensburg

Universitätsstraße 31

D-93053 Regensburg