Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Vergleichende Kulturwissenschaft


Was bedeutet Vergleichende Kulturwissenchaft?

Die moderne kulturwissenschaftliche Forschung analysiert problemorientiert das soziale und kulturelle Leben der breiten Bevölkerung Europas. Dabei stehen Fragen des Kulturkontakts, des Kulturvergleichs, des Kulturaustausches und der medialen Kulturvermittlung in historischer und gegenwartsbezogener Perspektive im Vordergrund.

Für die Konstituierung kultureller Identitäten im Rahmen des Modernisierungs- und Globalisierungsprozesses rückt verstärkt die Rolle der Medien in das Blickfeld. Alltagskulturelle Phänomene und Kommunikationssysteme in ihren jeweiligen Bedingungs- und Bedeutungszusammenhängen zu erfassen und zu verstehen ist ein wesentliches Erkenntnisinteresse. Insofern wirken AbsolventInnen der Vergleichenden Kulturwissenschaft bewusstseinsbildend und problemlösend an gesellschaftlichen Entwicklungen und Prozessen mit. 

An anderen Universitäten wird das Fach Vergleichende Kulturwissenschaft auch als Europäische Ethnologie, Empirische Kulturwissenschaft oder Kulturanthropologie gelehrt.


In welchen Berufsfeldern arbeiten AbsolventInnen?

Das Studium der Vergleichenden Kulturwissenschaft stellt eine hervorragende Qualifikation für eine Reihe perspektivenreicher Berufsfelder dar. Beschäftigung finden unsere AbsolventInnen in folgenden Bereichen:

  • Forschung und Lehre
  • Museen und Ausstellungen
  • Bibliotheken und Archive
  • Kulturmanagement und Kulturvermittlung
  • Marketing und Werbung
  • Freizeit- und Tourismusindustrie
  • Presse, Rundfunk und Fernsehen
  • Trend- und Konsumforschung
  • Banken, Versicherungen und Firmen

kulturstudieren.org

Informationsportal für Studieninteressierte

Wir weisen Sie auch auf das Informationsportal kulturstudieren.org der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde hin, welches für Studieninteressierte ins Leben gerufen wurde und einen Einblick in verschiedene Perspektiven des Fachs und seine Standorte im deutschsprachigen Raum gibt. Hier kommen auch ehemalige und jetzige Studierende zu Wort, die über ihren jeweiligen Werdegang und ihre Studienmotivation berichten.

Unter kulturstudieren.org können Sie sich umfassend informieren. Das Informationsportal findet sich unter dem Hashtag #kulturstudieren auch in verschiedenen Sozialen Netzwerken.


  1. Universität
  2. Rechenzentrum

Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft

Sekretariat
 



PT 3.0.37

Telefon 0941/943-3722

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

E-Mail