Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Dies academicus

Die Universität Regensburg feiert jedes Jahr im November ihren Dies academicus.

In einem Festakt im Auditorium maximum begrüßt die Universität ihre Gäste, hält Rückschau auf das vergangene Jahr und zeichnet Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für besondere Leistungen aus. Die musikalische Gestaltung durch Universitätsensembles gibt dem Festvortrag und den Preisverleihungen einen feierlichen Rahmen.

Der Dies academicus 2018 fand am 29. November um 17 Uhr im Auditorium maximum statt.

Dies-academicus-2018-titel

Hier gehts zum Rückblick.


Programm

Kaleidos – "Federleicht"

Begrüßung und Ansprache

Prof. Dr. Udo Hebel
Präsident der Universität Regensburg

Grußwort
Bernd Sibler, MdL
Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst
Grußwort
Woocheol Scott Sim
Internationaler Studierender aus Korea

Felix Mendelssohn-Bartholdy –
"Frühlingsahnung" op. 48 Nr. 1, "Herbstlied" op. 48 Nr. 6

Festvortrag
"Der Nanokosmos in Superzeitlupe"
Prof. Dr. Rupert Huber
Lehrstuhl für Experimentelle und Angewandte Physik

Georg Friedrich Händel – Suite aus der "Wassermusik": Allegro – Air – Minuet

Preise und Ehrungen

Prof. Dr. Bernhard Weber
Vizepräsident für Forschung und Nachwuchsförderung:

Prof. Dr. Udo Hebel
Präsident der Universität Regensburg:

  • Ehrennadel der Universität Regensburg
  • Universitätsmedaille "Bene Merenti"

Cole Porter – "I've Got You Under My Skin"

Empfang im Audimax-Foyer
Rahmenprogramm:
  • Partnerakrobatik Kaleidos
  • Universitätschor Regensburg, Leitung: KMD Roman Emilius
  • Akademisches Blech (Bläserensemble des Lehrstuhls für Musikpädagogik), Leitung: Christoph Eglhuber
  • Florian Weinzierl (UR Stage Club) & Uni Jazz Orchester Regensburg, Leitung: Peter Thoma

Konzeption: Arn Goerke


Parken an der UR

Derzeit werden die Tiefgaragen der Universität Regensburg saniert und sind daher geschlossen. Ersatz bieten die anderen Parkmöglichkeiten an der Universität Regensburg, darunter die zwei neuen Parkhäuser Am BioPark.

Plan Parkflächen (Um den kompletten Übersichtsplan zu sehen, klicken Sie bitte auf die Detailsansicht.)

Mit dem Bus an die Universität

Man erreicht die Universität Regensburg über die Buslinien 2b, 4, 6 und 11 des Regensburger Verkehrsverbundes. In der Vorlesungszeit kann man zusätzlich auf die direkten campusLINIEN C1, C2, C4 und C6 zurückgreifen. Ausstieg an der Zentralen Omnibushaltestelle (ZOH) "Universität". Zu den Buslinien 2b, 6, 11 sowie C1 und C6 kann man u. a. vom „Bustreff Albertstraße“ in der Nähe des Hauptbahnhofes zusteigen.

BahnCard-Nutzer mit einem Fernverkehrsticket der Deutschen Bahn fahren in den Bussen des Regensburger Verkehrsverbundes kostenlos (= City-Ticket).

  1. Universität Regensburg

Dies academicus

 28. November 2019

Ur
Kontakt

Universität Regensburg
Zentrale Veranstaltungen
Elisabeth König
Telefon 0941 943-5564
E-Mail elisabeth.koenig@ur.de