Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Konfliktbewältigung

Sexuelle Belästigung und Diskriminierung


Stalking

Baustelle ... hier wird noch gearbeitet ...


Mobbing


Wege aus der Gewalt

Gewaltschutz & Schutz bei häuslicher Gewalt

www.hilfetelefon.de
  • Bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Telefonnummer 08000 116 016 - Online-Beratung - 365 Tage im Jahr - rund um die Uhr - anonym und kostenfrei - auch für Angehörige, Freundinnen, Freunde - für Betroffene aller Nationalitäten
www.frauennotruf-regensburg.de

Frauenhäuser

Gewaltschutzgesetz



Beschwerdestelle gem. § 13 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz



Arbeitskreis Suchtprävention und Suchthilfe der UR


Betriebliches Eingliederungsmanagement der UR


Soziale und gesundheitliche Fragen und Probleme

  • FrauenGesundheitsZentrum e.V. Regensburg
    Das FGZ Regensburg ist eine Beratungs- und Bildungseinrichtung für Frauen und Mädchen und bietet Kurse, Vorträge und Selbsthilfegruppen zu frauenspezifischen Themen an.
    mehr: www.fgz-regensburg.de
  • waagnis Regensburg e.V. - Beratungsstelle zu Essstörungen
    Die Beratungsstelle "waagnis" bietet psychosoziale Beratung und Unterstützung, angeleitete Gesprächsgruppen, Nachsorge, Kurse und Vorträge für Betroffene und Angehörige.
    mehr: www.waagnis.de
  • ANAD e.V. - Hilfe bei Essstörungen
    mehr: www.anad.de
  • KISS Regensburg: Selbsthilfe in Stadt und Landkreis Regensburg
    KISS ist Anlauf- und Beratungsstelle für Selbsthilfe-Interessierte und Gruppen sowie für professionelle Helfer im Gesundheits-und Sozialbereich.
    mehr: www.kiss.de
  • K.O. den Tropfen - Präventionskampagne im Raum Regensburg und weitere Informationen


Studienberatung, zentral

Die Zentrale Studienberatung an der UR ist Anlaufstelle für alle, die interessiert sind an einer allgemeinen Studienberatung, an Lernberatung, an psychologisch-psychotherapeutischer Beratung oder an frauenspezifischer Studienberatung.

mehr ...



Wissenschaftliches Fehlverhalten: Ombudspersonen an der UR

Wissenschaft lebt vom Vertrauen. WissenschaftlerInnen sollten sich daher die Grundregeln der Wahrhaftigkeit, der Fairness, der methodischen Transparenz und der Anerkennung wissenschaftlicher Leistungen Dritter zu eigen gemacht haben. Verstöße gegen die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis beschädigen die Wissenschaft, stören das Vertrauen von Politik und Gesellschaft in die Wissenschaft und untergraben damit das Fundament der modernen Wissensgesellschaft.

Als Ansprechpartner für alle, die Vorwürfe wissenschaftlichen Fehlverhaltens vorzubringen haben oder diesbezüglich Rat suchen, bestellt der Senat der Universität auf Vorschlag der Universitätsleitung eine Ombudsperson und eine Stellvertretung.

Jedes Mitglied der Universität hat Anspruch darauf, den Ombudsmann innerhalb kurzer Frist und unter Wahrung der Vertraulichkeit zu sprechen.

Die Ombudspersonen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. In vielen Fällen kann vermutetes oder tatsächliches Fehlverhalten nach Anhörung beider Seiten geklärt werden. Nur in schweren Fällen muss die Kommission eingeschaltet werden.

mehr ...

  1. Universität Regensburg
  2. Koordinationsstelle Chancengleichheit & Familie

Information & Beratung ...

... bei verschiedenen Themen rund um Chancengleichheit & Familie

test