Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Aspekte der Finanzwirtschaft

Lehrveranstaltung (Bachelor/Master) im Wintersemester 2015/16

Dozent: Dr. Christopher Priberny

Es ist unklar, wann diese Lehrveranstaltung wieder angeboten wird.

Die mündlichen Prüfungen finden am Mittwoch, 26.07.2017, ab 13.30 Uhr,
bei Herrn Prof. Dr. Gregor Dorfleitner (VG 3.05) statt.
Die genauen Uhrzeiten erhalten Sie am 12.07.2017 per E-Mail an
Ihre "stud."-Adresse.
Anmeldefrist: 19.05.2017 - 19.06.2017
Abmeldefrist: 19.05.2017 - 19.07.2017
Die Anmeldung erfolgt über FlexNow.


Inhalte

Der Lehrstuhl bietet im Wintersemester 2015/16 erstmalig eine Vorlesung zu verschiedenen Aspekten der Finanzwirtschaft an. Der neue Kurs behandelt im Rahmen einer Vortragsreihe mit externen Referenten unterschiedliche Themen der Finanzwirtschaft in Bezug auf ihre Umsetzung in der Praxis.

Primäre Zielgruppe sind Studierende im Master-Studium. Voraussetzung für diesen Kurs sind Grundkenntnisse in Finanzierung und Corporate Finance. Eine Einbringung als Wahlfach im Bachelor-Studium ist auf Antrag möglich, sofern die Veran­staltungen "Finanzierung" und "Corporate Finance" bereits absolviert worden sind.

Die Vorlesung hat einen Umfang von 1 SWS. Es können 2 KP als freies BWL-Modul erworben werden.


Lerninhalte

  • Kommunalfinanzierung
  • Unternehmensbewertung in der Wirtschaftsprüfung
  • Risikomanagement
  • Sustainable Finance
  • Bankenaufsicht

Wir weisen darauf hin, dass derzeit die Abstimmung mit den externen Referenten noch nicht abgeschlossen ist und sich deshalb noch Änderungen ergeben können.


powered by

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Alumniverein der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, roots e.V. Durch dessen Engagement haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem anschließenden Umtrunk mit dem jeweiligen Referenten auszutauschen.

Weitere Informationen zum Alumniverein roots e.V. finden Sie unter folgendem Link: www.roots-ev.de


Vorlesungsunterlagen

Vorlesungsunterlagen (z.B. Skript, etc.) und aktuelle Informationen werden auf der E-Learning Plattform GRIPS bereitgestellt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

 


Prüfung

Beim Absolvieren der Veranstaltung können 2 Kreditpunkte erworben werden. Die Prüfungsleistung besteht aus einer 60-minütigen Klausur.

Bei der Prüfung sind folgende Hilfsmittel erlaubt:

  • Foliensatz aus der Vorlesung (Eigene Anmerkungen sind erlaubt.)
  • Taschenrechner

Termine

Die Vorlesung findet geblockt an fünf Terminen statt, in der Regel montags, 18.00–20.00 Uhr (s.t.).


Termin: Mo. 2.11.2015, 18.00, H13.
Dieter Daminger, Wirtschafts-, Wissenschafts- u. Finanzreferent
der Stadt Regensburg

Titel: Kommunalfinanzierung


Termin: Mo. 9.11.2015, 18.00, H13.
Martin Kleemann, Wirtschaftsprüfer Steuerberater,
KKM GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München

Titel: Unternehmensbewertung in der Praxis


Termin: Mo. 14.12.2015, 18.00, H13.
Thomas Hartauer, Vorstand,
Lacuna AG, Regensburg

Titel: Management nachhaltiger Investitionsobjekte am Beispiel eines Windparks


Termin: Mo. 11.01.2016, 18.00, H13.
Dr. Gerhard Halbritter, Consultant,
zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh

Titel: Effiziente Gesamtbanksteuerung im aktuellen Marktumfeld


Termin: Do. 28.01.2016, 12.30, H03.
Dr. Robert Ferstl,
OeNB Oesterreichische Nationalbank

Titel: Interaktion von Solvenz-und Liquiditätsrisiko

Ergebnisse

Klausur Aspekte der Finanzwirtschaft

Sie können Ihre Klausurergebnisse der Klausur vom 16.02.2016 hier abfragen.

Geben Sie hierzu Ihre Matrikelnummer ein:

Matrikelnummer:

  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  2. Institut für Betriebswirtschaftslehre

Lehrstuhl für Finanzierung

Lehrangebot
Studierende-im-hoersaal