Zu Hauptinhalt springen

Aktuelles

Bayhost Logo Web
B A Y H O S T

Projekte und Programme des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa


B A Y H O S T | J M U Workshop, 30 Sept. – 1 Oct. 2024, in Würzburg

Workshop on AI for Software Engineering

CAIDAS (Center for Artificial Intelligence and Data Science) at Julius-Maximilians-Universität of Würzburg (JMU) and BAYHOST invite you to a Workshop on AI for Software Engineering from 30 September to 1 October 2024 in Würzburg.
The workshop is a follow-up event of the delegation visit of Bavarian universities to Poland in 2023.
It brings together researchers from computer science and related disciplines in order to discuss how artificial intelligence can facilitate a better use and understanding of software processes.
Three main areas will be addressed:

  • Large language models for software development;
  • AI based prediction of software defects;
  • Social dimension of software engineering.

Speakers and audience from Poland, Germany and other countries will be invited.
Participation in the workshop is free of charge. Free accommodation and travel grants can be provided for a certain number of participants. To the registration


B A Y H O S T & B T H A | Stellenausschreibung

Stellen als studentische Hilfskräfte

BAYHOST und die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur (BTHA) suchen ab Oktober 2024 Studierende für eine Mitarbeit als studentische Hilfskräfte. Weiter zur Stellenausschreibung


Generalkonsul von Bosnien und Herzegowina an der UR

Intensive Gespräche zur Ausweitung der Zusammenarbeit

Der Generalkonsul von Bosnien und Herzegowina, Robert Burić, und die Konsulin für Wirtschaftsdiplomatie, Biljana Lučić, besuchten am 3. Juli die Universität Regensburg und das Bayerische Hochschulzentrum für Mittel-, Ost und Südosteuropa (BAYHOST) und wurden von der Vizepräsidentin für Internationalisierung und Diversity, Prof.in Dr. Ursula Regener, empfangen. Weiterlesen


B A Y H O S T | B T H A Workshop 27 – 28 June, 2024, in Regensburg

MedTech Workshop

The BAYHOST MedTech workshop aims at initiating scientific cooperation in medicine, medical technology, artificial intelligence in medicine, and health sciences. The workshop focuses on cooperation of Bavarian universities and universities of applied sciences with partners in Croatia, Poland, Czechia and other countries.

Futher Information: to the project description & program, to the press review


B A Y H O S T - Workshop, 24. – 25. Oktober 2024, in Budapest

Kooperation mit der Ukraine in den Geisteswissenschaften

BAYHOST, das Forschungszentrum Deutsch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa (FZ DiMOS), der Lehrstuhl 'Slavische Philologie - Sprachwissenschaft' am Institut für Slavistik, der Universität Regensburg und die Andrássy Universität Budapest (AUB) veranstalten vom 24.-25. Oktober in Budapest im Hybridformat einen Workshop zu Kooperation mit der Ukraine in den Geisteswissenschaften.
Der Workshop dient zur Entstehung und Vertiefung von Kooperationen mit der Ukraine in den Geisteswissenschaften, insbesondere mit den besonders stark vom Krieg betroffenen ukrainischen Universitäten. Die Veranstaltung befasst sich mit Themenfeldern wie Mehrsprachigkeit, Digital Humanities und digitaler Bildung und richtet sich an interessierte Lehrende und Forschende in Bayern, der Ukraine, Ungarn und nahegelegenen Ländern.

Weitere Details zum Workshop: Konzept DE, EN, UA, Programm, Registrierung


Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Bayern und Serbien vertiefen Zusammenarbeit bei Wissenschaft und Technologie

Bayern und Serbien gehen eine neue Wissenschaftskooperation ein: Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Wissenschaftsminister Markus Blume haben Mitte März gemeinsam mit dem Präsidenten der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) Prof. Dr. Walter Schober und dem Rektor der Universität Belgrad Prof. Dr. Vladan Djokić eine ERASMUS+ Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Hochschulen unterzeichnet. Weiterlesen


Bayerisch-ungarisches Studierendenprojekt, Apr. - Nov. 2024

Selbstfahrende Fahrzeuge

Sind Sie fasziniert von selbstfahrenden Fahrzeugen?

Möchten Sie Teil eines gemischten bayerisch-ungarischen Studierendenteams sein und sich mit anderen Teams messen? Möchten Sie sich auf eine Karriere in der internationalen Automobilbranche vorbereiten?
Dann bewerben Sie sich für das bayerisch-ungarische interdisziplinäre Studierenden-projekt zu selbstfahrenden Fahrzeugen!

Weiter zu: Projektbeschreibung, Programm One-Pager & Anmeldung


B T H A | Bilaterale Zusammenarbeit 2024

Bayerisch-tschechische Förderprogramme

Forschende und Lehrende an bayerischen staatlichen und staatlich geförderten Universitäten, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Kunsthochschulen können bei der BTHA Fördermittel für die bilaterale Zusammenarbeit mit ihren Partnern an Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Tschechien beantragen.

Antragstellung ist laufend möglich (vorbehaltlich der Fördermittelausschöpfung). Weitere Informationen


_btha Logo Vertikal
B T H A | Mobilitätsbeihilfen 2024

Mobilitätsbeihilfen für Studien-, Vortrags- und Forschungsaufenthalte von Studierenden, Lehrenden und Forschenden aus/nach Tschechien

Studierende, Lehrende und Forschende aus Bayern und Tschechien können in Kooperation mit ihren wissenschaftlichen Betreuerinnen und Betreuern bzw. mit Lehrkräften bayerischer Hochschulen Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte in Tschechien bzw. in Bayern laufend beantragen. Weiter zur Ausschreibung


_btha Logo Vertikal
B T H A | Mobilitätsstipendien 2024

Stipendien für Praktika in Tschechien für bayerische Studierende

Studierende bayerischer Universitäten und Hochschulen können sich bei der BTHA um ein Mobilitätsstipendium laufend bewerben, um ein Praktikum in Tschechien zu absolvieren und praxisorientierte Erfahrungen im Nachbarland zu sammeln. Weiter zur Ausschreibung


B A Y H O S T | University of Zagreb, October 2023

at the University of Zagreb

Nikolas Djukić, Executive Director of the Bavarian Academic Centre for Central, Eastern and Southeastern Europe, gave a presentation to representatives of the academic community at the South East European Centre for Entrepreneurial Learning (SEECEL) on Wednesday, 11 October.
During the meeting, the participants exchanged information on potential new ways of cooperation, primarily regarding the organization of interdisciplinary and international summer schools, stronger networking aimed at the development of scientific and research projects and strengthening academic mobility. Read more


B M B F | Vier deutsch-ukrainische Exzellenzkerne ab 2024

Ukraine: Unterstützung in Kriegszeiten und beim Wiederaufbau

Im Rahmen der Förderrichtlinie zum Aufbau deutsch-ukrainischer Exzellenzkerne in der Ukraine wurden vier deutsch-ukrainische Exzellenzkerne ausgewählt, die ab 2024 aufgebaut werden sollen.
Ziel der Richtlinie ist deutsch-ukrainische Forschungsgruppen in der Ukraine zu etablieren und durch diese die bilateralen Forschungs- und Entwicklungskompetenzen nachhaltig zu stärken. Weitere Informationen 


B M B F | Forschungsperspektive Ost

Rahmenbekanntmachung für Östliche Partnerschaft und Zentralasien

Das BMBF will die Forschungszusammenarbeit mit den Ländern der Östlichen Partnerschaft und mit Zentralasien weiter stärken. Zur Förderung dieser engeren Forschungskooperation ist jetzt eine Rahmenbekanntmachung gestartet.

Mit der Rahmenbekanntmachung werden Projekte zur Intensivierung der gemeinsamen Forschungs- und Innovationtätigkeit mit Partnern aus den zwei Regionen gefördert und eine langfristig wirksame Vernetzung zur Erschließung von Kooperationspotenzialen ermöglicht. Weiter lesen


Strategische Partnerschaft

Universität Regensburg schließt Strategische Partnerschaft mit der Masaryk-Universität Brno

Am Donnerstag, den 14.09.2023, fand die feierliche Zeremonie zur Unterzeichnung einer Strategischen Partnerschaft mit der Masaryk-Universität Brno statt.
Gemeinsam mit seinem Amtskollegen Rektor Prof. Dr. Martin Bareš von der Masaryk-Universität Brno (MUNI) unterzeichnete Universitätspräsident Prof. Dr. Udo Hebel das Abkommen, das eine Intensivierung und Ausweitung der seit 1989 existierenden Partnerschaft zwischen der Universität Regensburg und Tschechiens zweitgrößter Universität vorsieht. So bestehen bereits enge Forschungskooperationen insbesondere in der Slavistik, Chemie, Germanistik und Amerikanistik; weitere Kooperationen z.B. im Bereich der Informatik und Data Science wurden im Rahme des Delegationsbesuchs in dieser Woche besprochen. Weiter zur Berichterstattung


Deutschlands erstes ‚Croaticum‘

wird an der Universität Regensburg eingerichtet

Am Dienstag, den 5. Juli, wurde in feierlichem Rahmen im Senatssaal der Universität das Abkommen zur Einrichtung des Croaticums von Universitätspräsident Prof. Dr. Udo Hebel und dem kroatischen Minister für Wissenschaft und Bildung der Republik Kroatien, Prof. Dr. Radovan Fuchs, unterzeichnet. Weiter zur Pressemitteilung


BAYHOST-Koordinationsstelle Ukraine

BAYHOST betreibt im Rahmen des Taras-Schewtschenko-Programms eine Koordinationsstelle Ukraine, die Förder- und Hilfsangebote für ukrainische Studierende und Wissenschaftler*innen bündelt und diesen als Anlaufstelle zur Verfügung steht. Weiter zur Koordinationsstelle Ukraine


BAYHOST erklärt sich solidarisch mit der Ukraine

BAYHOST erklärt sich solidarisch mit seinen Kooperationspartnern in Wissenschaft und Hochschulbildung, Geförderten und Alumni aus der Ukraine und verurteilt den russischen Angriff auf die Ukraine.
Der russische Angriff auf die Ukraine beschädigt die über viele Jahre gewachsene erfolgreiche und freundschaftliche Zusammenarbeit mit Partnereinrichtungen sowohl in der Ukraine als auch in Russland.
Unsere Gedanken sind bei den ukrainischen Wissenschaftler*innen, Studierenden und Alumni und ihren Angehörigen.
BAYHOST möchte sich künftig im Rahmen seiner Möglichkeiten noch stärker für den studentischen Austausch und die wissenschaftliche Kooperation mit der Ukraine einsetzen.


B A Y H O S T | Jahresstipendiatin trägt zum Blog bei

My New Life in Bavaria. A blog by international researchers

BAYHOST-Jahresstipendiatin, Julia V. Gerasimova, berichtet, als Forscherin in Bayern, über ihre persönlichen Erfahrungen und trägt beim Blog von Research in Bavaria: „My New Life in Bavaria. A blog by international researchers“ bei. Weiter zum Blog


B A Y H O S T

Assoziierter Unterstützer des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses in Moskau

BAYHOST wurde als assoziierter Unterstützer in den Beirat des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses in Moskau (DWIH) aufgenommen. Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus in Moskau (DWIH) versteht sich als Forum für den deutsch-russischen Austausch im Bereich von Wissenschaft, Forschung und Technologie, das die Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen Deutschland und Russland vertieft. Wir möchten uns beim DWIH Moskau für die freundliche Aufnahme bedanken und freuen uns auf neue Chancen und Wege für die Forschungskooperation mit Russland. Weiter zum DWIH Moskau


Broschuere9-10
B A Y H O S T

Kooperationsvorschläge an bayerische Hochschulen

Hier finden Sie Informationen über Kooperationsanfragen von Hochschulen aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa. Weiter zu Kooperationsanfragen


Jahresrückblick 2023


Weitere externe Bildungsangebote und Ausschreibungen finden Sie hier

-->


  1. Universität

Nachrichten - Aktuelles

English Version

Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Default Rechte Spalte

Universität Regensburg
D-93040 Regensburg

E-Mail: info[at]bayhost.de
Tel: +49 941 943-5046
Fax: +49 941 943-5051
Lageplan