Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

"Ein Leben zwischen Kunst und Wissenschaft" Imre Tóth (1921-2010)

Imre Tóth und die Regensburger Wissenschaftsgeschichte.

Ein doppeltes Jubiläum

Man kann sich die Wissenschaftsgeschichte als Collage vorstellen. Sie bringt die sonst gerne getrennten Geistes- und Naturwissenschaften zusammen, oft auf überraschende Weise. Dabei bleiben aber immer die Bruchlinien und Verbindungsstellen sichtbar. Denn nur so ist die Gemachtheit und der historische Charakter wissenschaftlicher Arbeit und wissenschaftlicher Erkenntnis sichtbar und damit verständlich.


An der Universität Regensburg kann das Fach in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiern und ist mit zwei eigenen Studiengängen fest verankert. Als 1971 der Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte eingerichtet wurde, berief man den rumänisch-ungarisch-deutsch-jüdischen Mathematikhistoriker Imre Tóth (1921-2010), dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum hundertsten Mal jährt.

Portrait-Foto von Imre Tóth

Imre Tóth


Bei ihm ist das Thema der Collage auf vielfältige Weise sichtbar. Als Mathematikhistoriker, Philosoph und Humanist war er in verschiedenen Diskursen zuhause. Seine Herkunft und sein Schicksal als Holocaustüberlebender nötigten ihn zu kultureller und sprachlicher Kombinatorik. An der Regensburger Reformuniversität der 1970er Jahre versuchte er seine Idee einer europäischen Geistes- und Philosophiegeschichte mit der neuen Wissenschaftsgeschichte zu verbinden, die sich seit den 1950ern in den USA entwickelte.


Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit suchte Imre Tóth spätestens seit 1949 seine Erkenntnisse und Eindrücke künstlerisch zu verarbeiten und es mag kein Zufall sein, dass er sich für Collagen als künstlerische Ausdrucksform entschieden hat. Sein künstlerisches Œuvre umfasst mehr als 30 Collagen und Objekte.


Diese virtuelle Ausstellung begleitet einen Sammelband mit Erinnerung an die erste Phase der Wissenschaftsgeschichte an der Universität Regensburg, der im Juni 2021 im Universitätsverlag Regensburg erscheint.

Buchcover mit Portrait Imre Tóth


Becker, Andreas und Christian Reiß (Hrsg.) (2021): Imre Tóth (1921–2010) und die Institutionalisierung der Wissenschaftsgeschichte an der Universität Regensburg, Bd. 3, Schriftenreihe des Universitätsarchivs Regensburg, Regensburg: Universitätsverlag Regensburg


Mäzene und Köpfe der Universität Regensburg III: Imre Tóth. Eine Veranstaltungsreihe der Universitätsbibliothek Regensburg.


Eine virtuelle Ausstellung feiert das doppelte Jubiläum an der Universität Regensburg (Pressemitteilung, 16.07.2021)


Imre Tóth

"Ein Leben zwischen Kunst und Wissenschaft"

Imre Tóth

(1921-2010)

Ausschnitt aus einem griechischen Text von Aristoteles mit Bearbeitungsspuren von Imre Tóth