Zu Hauptinhalt springen

Ausland

EPSA

Epsa

Die European PharmaceuticalStudents´Association ist die europäische Interessenvertretung der Pharmaziestudierenden. EPSA ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation ohne politische oder religiöse Ausrichtung. Sie repräsentiert über 160.000 Pharmaziestudierende in 33 europäischen Ländern.

Über die Mitgliedschaft des BPhD in EPSA ist jeder deutsche Pharmaziestudierende automatisch auch Mitglied in EPSA und kann von den zahlreichen Projekten profitieren und an den zentralen Veranstaltungen teilnehmen. Am besten man holt sich alle Informationen direkt von der EPSA-Homepage.


IPSF - International Pharmaceutical Students´ Federation

Ipsf

Dies ist der internationale Weltverband der Pharmaziestudierenden, der zurzeit über 350 000 Mitglieder aus 70 Staaten zählt. Der BPhD ist ebenfalls Mitglied im IPSF. Über die Organisation werden internationale Praktika und Gesundheitskampagnen organisiert. Dazu zählt zum Beispiel, die Aids-Kampagne, die auch von unserer Fachschaft mit unterstützt wird. Sowohl EPSA als auch IPSF sind zudem an der Organisation zahlreicher Pharmazie-Kongresse beteiligt. Unter http://www.ipsf.org/ gibt es alle wichtigen Informationen.


FRAGEN?

Bei Fragen rund um das Thema Pharmazie im Ausland kann man uns gern kontaktieren. Für Erasmusprorgamme etc. kann man auch am Lehrstuhl Göpferich Informationen einholen.


  1. STARTSEITE UR

Fachschaft Pharmazie der Universität Regensburg e.V.

Raum  CH 33.0.88
Tel      0941/943/4558
Fax      0941/943/4992

Fachschaftssiegel

Bei Fragen könnt ihr uns gern eine Email schreiben.

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do 12.00-12.30

Sitzung
Di 12.00-12.30