Zu Hauptinhalt springen

Die Fachschaft

Weihnachtsmarkt Taxis 2017

Selbstbild

Die Fachschaft Pharmazie der Universität Regensburg e.V. ist ein eingetragener Verein, der die Interessen der Pharmaziestudierenden nach außen und innen vertritt, wobei der Begriff Fachschaft eigentlich die gesamte Studierendenschaft eines Fachbereichs meint.

Unsere Arbeit ist ehrenamtlich und in Anbetracht unseres Vollzeitstudiums keineswegs selbstverständlich, doch wir wollen etwas bewegen! Wir möchten die Studienbedingungen verbessern, Studienanfängern wie -fortgeschrittenen mit Rat und Tat zur Seite stehen und aktiv für unseren Studiengang werben.

Wer sind wir?

Unser Verein besteht natürlich aus Mitgliedern, welche gewisse Aufgabenbereiche übernehmen. Als zentrales Regulationsorgan fungiert dabei unser dreiköpfiger Vorstand.

Wir sind eine sehr heterogene Gruppe ganz unterschiedlicher Charaktere aus verschiedenen Semestern mit sehr individuellen Fähigkeiten. Das ist einerseits eine riesige Quelle Kreativität aber auch ein guter Nährboden für ein gewisses Chaos =)

Um der Fachschaft ein paar Gesichter zuzuordnen kann man einfach mal hier nachschauen.

Was kannst du tun?

Damit wir langfristig effektiv arbeiten können bedarf es zweierlei Dinge. Einmal brauchen wir Feedback, denn nur so können wir uns verbessern und schnell auf Änderungen reagieren oder diese herbeiführen. Eine Veranstaltung war schlecht organisiert und du hättest eine kreative Idee?; dann schick uns eine Mail. Wir nehmen uns das wirklich zu Herzen, denn schließlich sind wir die Interessensvertretung der Regensburger Pharmaziestudenten.

Zweitens bedarf es natürlich einer gewissen Mitgliederanzahl, denn nur so bleiben wir handlungsfähig. Je mehr wir sind, desto mehr können wir tun. Uns fehlen derzeit einfach die personellen Kapazitäten für einige Projekte. Aus diesem Grund werden wir künftig mehr Kompetenzen in die Semester auslagern und ein AG-System einführen. So kann man der Fachschaft dabei helfen uns Studierenden zu helfen ohne Mitglied zu sein! Viele schrecken natürlich zurück, denn es ist ein Zeitfaktor in unserem ohnehin schon vollen Stundenplan. Doch wir sind auch ein tolles Team, in dem die Arbeit geteilt wird.

Weiterhin bietet eine Mitgliedschaft viele Vorteile:

  • Möglichkeit sich einzubringen und aktiv etwas zu verändern. VIELE können auch VIEL verändern! Setz dich doch mit uns an den RUNDEN Tisch um den Professoren zu verdeutlichen, was nicht stimmt und eine Änderung der Prüfungsordnung zu erwirken!
  • Kontakt zu höheren Semestern: Was muss ich lernen? Wie hast du gelernt? Wie läuft das Praktikum ab? Wie sind die Partys in....?
  • Kontakt zur pharmazeutischen Industrie und Interessensvertetung: Beweise dein Organisationstalent und rück dich ins Blickfeld für Vertreter der Industrie. Insbesondere in unserem Studiengang sind Soft-Skills und Kommunikationsfähigkeiten gefragt.
  • Sich überregional einbringen: Du willst etwas für unser Bild in der deutschen Öffentlichkeit tun? Du möchtest immer zuerst erfahren, wo internationale Kongresse stattfinden und dich bei EPSA und IPSF einbringen? Die Fachschaft öffnet dir dazu auch eine Tür!
  • Kontakt zu anderen Fachbereichen: Am Ende sind wir doch alle Studenten, die auch feiern möchten. Als Fachschaftler gibts nicht nur vergünstigten Eintritt zu einigen Studentenpartys, du kannst auch die Biologen beim Kickern schlagen oder dich im Volleyball mit den Physikern messen. Insbesondere in diesem Bereich möchten wir zukünftig noch aktiver werden!

Wenn man etwas verändern möchte und dafür bereit ist, etwas zu tun, dann ist man bei uns genau richtig, denn wir sind für jeden Spaß zu haben! =)


  1. STARTSEITE UR

Fachschaft Pharmazie der Universität Regensburg e.V.

Raum  CH 33.0.88
Tel      0941/943/4558
Fax      0941/943/4992

Fachschaftssiegel

Bei Fragen könnt ihr uns gern eine Email schreiben.

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do 12.00-12.30

Sitzung
Di 12.00-12.30