Zu Hauptinhalt springen

Mentoring Channel

Im Mentoring Channel werden im Zweimonats-Rhythmus verschiedene Schwerpunktthemen zum Thema Mentoring durch Beiträge aus Wissenschaft und Praxis näher beleuchtet.

Ausgerichtet wird das digitale Symposium von der Universität Regensburg und der Universität Erlangen-Nürnberg, die im Rahmen der bundesweiten LemaS-Initiative gemeinsam verschiedene Mentoring-Programme an Schulen umsetzen und evaluieren. Das kostenfreie Symposium besteht aus 4 Vorträgen à 15 Minuten sowie Zeit für Fragen und Diskussion. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung wird es nicht geben.


Thema am 20. Mai 2022: E-Mentoring

Programm

14:00 Uhr - 14:05 Uhr        Begrüßung

14:05 Uhr - 14:20 Uhr:       PD Dr. Marion Händel (Universität Augsburg): Plötzlich
                                           digital: Chancen und Herausforderungen digitalen Lehrens
                                           und Lernens

14:20 Uhr - 14:35 Uhr:       Dr. Katharina Heyna (Universität Regensburg): E-
                                           Mentoring: Stand der Forschung und Praxis-
                                           Empfehlungen
                                           Folien zum Vortrag (PDF)

14:35 Uhr – 14:50 Uhr:       Fragen zu den Vorträgen

14:50 Uhr - 15:05 Uhr:       Matthias Mader und Dr. Michael Heilemann (Universität
                                           Regensburg): Entwicklung einer Online-Mentoring-
                                           Plattform: Elemente und Strukturen
                                           Folien zum Vortrag​​​​​​​ (PDF)

15:05 Uhr - 15:20 Uhr:       Stephan Schwanke (Konrad-Adenauer-Gymnasium
                                           Langenfeld; lif Münster): „Moodle Mentoring“:
                                           Durchführung von Mentoring mithilfe der schuleigenen
                                           Moodle-Plattform

15:20 Uhr - 15:40 Uhr:       Fragen zu den Vorträgen

ab ca. 15:40 Uhr:                Verabschiedung


Beitrittsinformationen

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Um dem Zoom-Meeting beizutreten, klicken Sie bitte hier auf den Zugangslink oder geben Sie die Meeting-ID 635 2271 8996 und den Kenncode 639564 ein. Bitte beachten Sie, dass Sie für eventuelle Fragen im Anschluss an die Vorträge eine aktuelle Zoom-Desktop- oder Mobile-App-Version benötigen.


Ankündigungen

Die nächste Veranstaltung des Mentoring Channels findet am 29.7.2022 statt.


Vergangene Veranstaltungen

25.3.2022: Mentoring for Outstanding, Highly Motivated Youths

  • Dr. Daniel Patrick Balestrini and Dr. Linlin Luo (University of Regensburg and Global Talent Mentoring): Introducing Global Talent Mentoring, an online mentoring and  networking program from the Hamdan Foundation for highly motivated, outstanding youths and young adults in science, technology, engineering, mathematics, and medical sciences (STEMM)
     
  • Dr. Linlin Luo (University of Regensburg and Global Talent Mentoring): Research-based insights from Global Talent Mentoring for other mentoring programs focused on facilitating talent development 

28.1.2022: Rollenvorbilder im Mentoring

  • Tina-Myrica Daunicht (Universität Erlangen-Nürnberg): Theoretische Einführung zu Rollenvorbildern

  • Prof. Dr. Dr. Albert Ziegler (Universität Erlangen-Nürnberg): Rollenvorbilder im Mentoring: Stand der Forschung und Praxis-Empfehlungen

  • Dagmar Schilling  (Fibonacci-Mentoring-Programm Flex): Mentoring - ein Königsweg aus Schulfrust und Familienstress? Das Fibonacci-Mentoringprogramm  Flex für besonders begabte Kinder

  • Wildis Streng-Sengle (Lise-Meitner-Gymnasium Crailsheim): Rollenvorbilder im Mentoring - ein Praxisbeitrag


26.11.2021: Peer Mentoring

  • Sonja Bayer (Universität Regensburg): Peer-Einflüsse im Jugendalter

  • Dr. Kathrin Emmerdinger (Universität Regensburg): Peer-Mentoring: Stand der Forschung und Praxis-Empfehlungen

  • Melanie Ziob (Sachsenwaldschule Gymnasium Reinbek): Peer-to-Peer-Mentoring an der Sachsenwaldschule –  Ideen zur Umsetzung

  • Dr. Eline Leen-Thomele (Universität Salzburg, Fachbereich Psychologie): Mentoringprojekt Sprungbrett: Lehramtsstudierende begleiten und fördern SchülerInnen



  1. Fakultät für Humanwissenschaften
  2. Institut für Bildungswissenschaft

Mentoring Channel