Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

L'Orfeo - Barockoper

Die Barockoper L’Orfeo von Claudio Monteverdi (1567-1643), die im Sommersemester 2019 zur Aufführung kommt, war schon bei der Uraufführung vor über 400 Jahren ein Riesenerfolg. Auch heute noch wird sie weltweit an den meisten Opernhäusern inszeniert und rührt mit ihrer Liebesgeschichte von Orpheus und Euridice die Herzen des Publikums. Der Lehrstuhl Musikpädagogik und Musikdidaktik (Prof. Dr. M. Gaul) wird dieses Opernjuwel im Sommersemester in historischer Aufführungspraxis szenisch präsentieren. Die Regensburger Oswaldkirche bietet dazu die Symbiose von Raum und Musik. Die Gesangssolisten sind Studierende des Fachs Musikpädagogik, die Rolle des Orfeo übernimmt Benedikt Heggemann. Weitere Ausführende sind das Orfeo-Ensemble und das Akademische Blech mit historischem Instrumentarium, der Chor der Musikpädagogik und Mitglieder des Renner Ensembles. Die musikalische Leitung haben Christoph Eglhuber und Hans Pritschet. Regie und Inszenierung liegen in Händen von Julia Renz-Köck.

Aufführungstermine: 5.7., 6.7. und 7.7. jeweils um 20.00 Uhr in St. Oswald (Regensburg, Weißgerbergraben). Kartenvorverkauf bei okticket.de

Organisation:


Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik
Tel. 0941 / 943 - 3218
E-Mail: musikpaedagogik@ur.de


Fachtagung 13./14.05.2019 - Grundschule im Umbruch?!?

Die allgemein bildende Schule befindet sich derzeit in einem entscheidenden Umbruchprozess. Mit dem Wachsen mehrsprachiger Klassen und Gruppen, der zunehmenden Heterogenität unter Gleichaltrigen, nicht zuletzt mit der Absichtserklärung einer weitreichenden Digitalisierung der Kinderwelt auch im Kontext Schule sind innerhalb kurzer Zeit neue Herausforderungen für Bildung und Erziehung entstanden. Lernen kann jedoch nur effektiv funktionieren, wenn es kindgerecht gestaltet wird, wenn altersgemäße Lern-/Sozialisationsformen berücksichtigt und didaktisch sinnvolle Lerneinheiten gebildet werden.

Am 14.05.2019 widmet sich der Lehrstuhl für Musikpädagogik an der Universität Regensburg in einer Fachtagung der Frage, wie in Zeiten des Einströmens einer Digitalisierung, einer zunehmenden Internationalisierung und inklusiver Bildungsprozesse der musikalischen Bildung Raum geschenkt werden kann. Eingeladen zu dem Fortbildungstag, der mit hochkarätigen Referent*innen besetzt ist, sind Lehrkräfte an Grundschulen, Mittelschulen (5. und 6. Jahrgangsstufe), Schulleiterinnen/-leiter und Studierende aller Fachrichtungen. Die Fortbildung beinhaltet Impulsvorträge sowie anwendungsorientierte Workshops am Nachmittag. Die Veranstaltung wird als staatliche Lehrerfortbildung anerkannt.

Anmeldung über 0941 / 943 3218 oder per E-Mail: Musikpaedagogik@ur.de oder in Kürze auch über das Anmeldeportal Fibs.


Kinderkonzert "Rund um das Klavier"

Das Kinder- und Jugendkonzertprojekt in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt findet am Mo. 27.05.2019 von 9.00-10.00 Uhr und von 10.30-11.30 Uhr im Audimax statt.

Die PDF-Datei (/philosophie-kunst-geschichte-gesellschaft/musikpaedagogik/medien/herrmann-nadolski/kiko_rund_um_das_klavier_27.05.2019.pdf) konnte nicht innerhalb der Seite angezeigt werden. Klicken Sie hier, um die Datei stattdessen in einem neuen Fenster zu öffnen.


Tutorien Liedbegleitung Gitarre SS 19

Die Termine für die Tutorien Liedbegleitung Gitarre SS 19 finden Sie hier.

  1. Fakultät für Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften

Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik

Aktuelles