Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Babysitterdienst

Sie suchen einen qualifizierten Baby- oder Kindersitter?

Personal und Studierende der Universität Regensburg können sich auf der Suche nach einem privaten Babysitter gerne an den Familien-Service wenden.

Wir stellen Ihnen einen Kontakt zu qualifizierten Baby- oder Kindersittern her, die eine Schulung durchlaufen und bisher nur positive Bewertungen erhalten haben. In unserer Datenbank befinden sich junge Menschen, aber auch erfahrene Familienfrauen oder ältere Menschen, die alle den zweitägigen Qualifizierungskurs durchlaufen haben. Außerdem müssen alle ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen.

Wir stellen für Sie nur den Kontakt her, die konkreten Vereinbarungen treffen Sie untereinander.

Der Ablauf ist so:

1. Sie schildern uns am besten per E-Mail den Bedarf, den Sie haben. Wir rufen Sie dann zurück und besprechen die Details des geplanten Einsatzes. 

2. Danach leiten wir in Absprache mit Ihnen Ihre Anfrage an unsere Babysitter-Liste weiter.

3. Wer von den geschulten Babysittern Zeit und Interesse hat, meldet sich bei uns (oft mit einer Kurzvorstellung für Sie) - oder direkt bei Ihnen.

4. Sie selbst nehmen mit den Babysittern Kontakt auf und vereinbaren mit ihnen den Rest. Als Hilfestellung dazu haben wir Ihnen ein Merkblatt und eine Checkliste für Eltern erstellt.

Kontakt: familienservice@ur.de


Sie möchten sich als Baby- oder Kindersitter engagieren?

Gerne stellen wir zwischen Ihnen als Baby- oder Kindersitter und Beschäftigten oder Studierenden der Universität Regensburg Kontakte her.

Da wir jedoch nur geschulte, qualifizierte Babysitter weiterempfehlen, müssten Sie zuerst eine zweitägige Schulung durchlaufen. Diese Schulungen finden etwa drei bis viermal pro Jahr statt. Sie können auch die beiden Schulungstage in verschiedenen Schulungsterminen besuchen.

Zielgruppe: Leute ab 16 Jahren, die sich gerne mit Kindern beschäftigen und dabei ein wenig Geld verdienen möchten. Gerne können sich auch erfahrene Familienfrauen oder ältere Menschen melden.

Inhalte der Schulung:

  • ein Tag Informationen zum Babysitting allgemein
  • ein Tag Erste Hilfe am Kind.

Die Schulungen führen wir in Kooperation mit Landkreis und Stadt Regensburg, der medbo und dem Universitätsklinikum durch. Alle Kooperationspartnerinnen würden Sie danach in ihre Babysitter-Liste aufnehmen und Sie an die Eltern im jeweiligen Zuständigkeitsbereich vermitteln, wenn Sie dies möchten.

Aktuelle Schulungstermine:

Übersicht über alle Kurstermine 2021 und Kursbeschreibung zum Download (pdf-Datei, 278 KB)



Der Babysitter-Dienst ist ein Kooperationsprojekt von Landkreis Regensburg, Stadt Regensburg, medbo, Universität Regensburg und Universitätsklinikum Regensburg. Den gemeinsamen Flyer finden Sie hier auf den Internetseiten des Landratsamtes Regensburg.


Neues Angebot: Internetportal "www.virtualnanny.de"

Studierende der OTH Regensburg haben im Sommer 2020 unter der Leitung von Prof. Dr. Jan Dünnweber ein neues und einzigartiges Internetportal für Familien entwickelt. Unter www.virtualnanny.de können von Betreuungsengpässen betroffene Familien Hilfe finden, die abwechselnd Betreuung in Anspruch nehmen und selbst anbieten wollen. Außerdem können sich Personen, die gerne Betreuung anbieten würden, mit den suchenden Familien zusammengebracht werden.

Mehr Informationen: www.virtualnanny.de


  1. Verwaltung

Familien-Service

 
Familien-Service der UR

Verwaltungsgebäude Zi. 0.06
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Telefon 0941 943-2323
familienservice@ur.de