Zu Hauptinhalt springen

Aktuelle Mitteilungen aus der Verwaltung

10. August 2022

Beschaffungsanträge pausieren von 24. bis 31.08.2022

Ende August findet im elektronischen Auftragsbearbeitungsystem ein großes Update statt. Während dieser Zeit sind keine Aufträge über das System möglich. Der Einkauf weist deswegen darauf hin, dass ab 24.08.2022, 10 Uhr bis einschließlich 31.08.2022 keine Beschaffungsanträge bearbeitet werden können. Bitte planen Sie dementsprechend und nehmen Ihre anstehenden Beschaffungen möglichst noch vor diesem Zeitraum vor. Sollten während dieser Zeit Beschaffungen anstehen, die keinen Aufschub dulden, so können diese im Bereich unter 5.000 € (für Bundes- und EU-Mittel: unter 1.000 €) direkt und ohne Beschaffungsantrag durch die jeweilige Organisationseinheit vorgenommen werden. Bitte weisen Sie in diesem Fall die Firmen darauf hin, dass eine digitale Rechnung mit Ansprechpartner an rechnung@ur.de geschickt werden soll. Bei unaufschiebbaren Beschaffungen über den jeweiligen Wertgrenzen wenden Sie sich bitte an einkauf@ur.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


5. August 2022

Sperrungen in der Albertus-Magnus-Straße ab 16.08.

Die Universität Regensburg wird im zweiten Halbjahr 2022 Standort des E-Carsharing-Angebots "dasStadtwerk.Earl ". Dazu werden nördlich der Mensa zwei Parkplätze mit einer Ladestation eingerichtet und ein E-Auto bereitgestellt, das nach einer Registrierung gemietet werden kann. Für die Einrichtung der Ladestation werden ab dem 16. August 2022 Tiefbauarbeiten in der Albert-Magnus-Straße im Bereich der Zentralen Omnibushaltestelle (ZOH) durchgeführt. Aufgrund der Arbeiten wird es zeitweise zu Umleitungen kommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich rund zwei Wochen in Anspruch nehmen. Weitere Infos zum E-Carsharing finden Sie auf der Webseite des E-Carsharing-Angebots.

Informationen zu den geplanten Sperrungen finden Sie auf der Webseite mit den Baustelleninfos.


26. Juli 2022

Teilsperrung der Tiefstraße Ost verzögert sich

Für die ersten beiden Augustwochen war eine Sperrung des südlichen Bereichs der "Tiefstraße Ost" (ab Kreuzung Chemie) vorgesehen. Die geplanten Kanalanschluss- und Abdichtungsarbeiten verzögern sich jedoch, sodass die Sperrung erst später notwendig werden wird. Genauere Infos folgen. Während der Sperrung bleibt eine Umfahrung des gesperrten Bereichs über "Am Biopark" in jedem Fall möglich.


18. Juli 2022

Zweigstelle der Arbeitsmedizin am Uni-Campus

Die Arbeitsmedizin des UKR wird ab dem 26.07.2022 ihren Dienstbetrieb auch auf dem Campus der Universität Regensburg aufnehmen. Sie finden die Arbeitsmedizin im Sammelgebäude, 3. Stock, Raumnummer 3.12. Der Dienstbetrieb ist zunächst dienstags und mittwochs zwischen 08:00 und 16:00 Uhr vorgesehen. Vorsorgetermine am Campus der Universität können für UR-Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter ab sofort unter https://go.uni-regensburg.de/vorsorgeuntersuchung ausschließlich online gebucht werden. Weitere Infos unter www.ur.de/universitaet/betriebsaerztlicher-dienst/.


13. Juni 2022

Service-Rufnummer bei Fragen zum Arbeitsplatztelefon

Zum 22.06.2022 wird eine Service-Rufnummer für alle Fragen rund um Ihr Arbeitsplatztelefon geschaltet. Der Telefonservice ist für allgemeine Anfragen (z. B. zu Ihrem Telefonauftrag, Mobilfunk usw.) wie folgt erreichbar: 

Service- Rufnummer Telefon: 0941 943–66788
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 15:00 Uhr    
Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr

Bei speziellen technischen Fragen steht Ihnen jeweils dienstags und donnerstags von 9:00 bis 11:30 Uhr einer unserer Techniker zur Verfügung. Über die E-Mail Adresse telefon.service@ur.de können Sie uns Ihre Anfragen auch weiterhin in schriftlicher Form zusenden.


8. Juni 2022

Aktualisierte Infos zum 9-Euro-Ticket bei Dienstreisen

Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat hat seine Hinweise zur Verwendung des 9-Euro-Tickets für Dienstreisen aktualisiert: Neben Fahrten, die sich mit dem 9-Euro-Ticket durchführen lassen, ist auch die Nutzung anderer Verkehrsmittel einschließlich des Zugfernverkehrs zulässig, "wenn dies bei Gesamtbetrachtung unter Einbeziehung der Vermeidung unnötiger Reisezeiten die wirtschaftlichste Reisedurchführung erlaubt". Nach Möglichkeit sollte jedoch - im Sinne des Sparsamkeitsgrundsatzes – auf den ÖPNV und Regionalverkehr zurückgegriffen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktualisierten Schreiben des StMFH vom 2. Juni 2022 (PDF).



Universitätsverwaltung

Kontakt

Telefon 0941 943-01
registratur@ur.de