Zu Hauptinhalt springen

Aktuelle Mitteilungen aus der Verwaltung

Weitere interne Informationen finden Sie unter www.ur.de/interne-kommunikation/


Neue EU-Ausschreibungsgrenze seit 01.01.2024 und Hinweis auf QISFSV

Die Europäische Union hat zum 01.01.2024 die Wertgrenze für Ausschreibungen erhöht. Künftig muss ab 221.000 € anstatt wie bisher ab 215.000 € ausgeschrieben werden. Hierzu finden Sie im Bereich Formulare und Dokumente die neuen Formulare des Einkaufs. Diese wurden auch an die neue Titelstruktur angepasst. Bitte benutzen Sie künftig die aktuellen Formulare.

Zudem besteht für alle Beschaffungen nach wie vor die Möglichkeit, das elektronische Bestellsystem QISFSV zu nutzen, an das auch mehrere Webshops angebunden sind. Hierdurch werden die Beschaffungen digitalisiert und die Vorgänge beschleunigt. Der Zugang kann über die Seite Webportale und Statistiken beantragt werden.

Schauspiel-Talente der Universitätsverwaltung entdecken, im Werte-Video von Katharina Herkommer. Mitwirkende: Ursula Bartkowski, Prof. Dr. Antje Bäumner, Verena Bittner, Dr. Christian Blomeyer, Martina Fischer, Regina Groß, Katharina Hirsch, Katrin Irmischer, Benno Jirschik, Katja Meier, Manuel März, Mona Scheuermayer, Sabine Schrader, Jasmin Stadlmeier, Susanne Stingl, Manuela Zachmayer.


Universitätsverwaltung

Kontakt

Telefon 0941 943-01
registratur@ur.de