Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Veranstaltungskalender

Gefiltert nach Schlüsselwort
Durch Klick auf das Schlüsselwort wird der Filter zurückgesetzt.

Montag 08. März 2021, 16:00 Uhr - Montag 08. März 2021, 18:00 Uhr

Martin Meiser: Text und Rezeption von Apg 7

Mit dem Erscheinen der Editio Critica Maior der Apostelgeschichte (2017) ist die Textfeststellung auf eine neue Grundlage gestellt. Für die Arbeit am "Novum Testamentum Patristicum" müssen der rezipierte Text bei den antiken Autoren, der auch später nachgebessert sein kann, und die in den Handschriften fassbare Textüberlieferung verglichen werden, im Fall alttestamentlicher Zitate zusätzlich die Septuaginta-Textkritik. Mein Beitrag wird den Versuch einer Annäherung an eine für das Novum Testamentum Patristicum geeignete Darstellungsform der Rezeption von Apg 7 präsentieren.... mehr

Veranstaltungsort

Link to Zoom-Meeting:
uni-regensburg.zoom.us/j/87800243677

Meeting-ID: 878 0024 3677


Mittwoch 10. März 2021, 10:00 Uhr - Mittwoch 10. März 2021, 12:00 Uhr

Daniel Maier: Lost in Transmission? Einige Überlegungen zur Überlieferungsgeschichte der Petrusapokalypse

Die Petrusapokalypse gehört zu den frühesten außerbiblischen Dokumenten des sich formierenden Christentums. Obwohl sie vermutlich früher als einige neutestamentliche Schriften, wie beispielsweise der 2. Petrusbrief verfasst wurde... mehr

Veranstaltungsort

Link to Zoom-Meeting:

uni-regensburg.zoom.us/j/89722801325

Meeting ID: 897 2280 1325


Mittwoch 24. März 2021, 10:00 Uhr - Mittwoch 24. März 2021, 12:00 Uhr

Predrag Dragutinović: Plädoyer für eine orthodoxe Hermeneutik der Bibel. Ein Grundriss

Die orthodoxen Bibelwissenschaftler/Innen befinden sich in einem ständigen Gespräch und Austausch mit westlicher Bibelwissenschaft. Dabei hat man in der orthodoxen Exegese meist eine Relativierung, Ablehnung oder Ignorierung der historisch-kritischen Methode hervorgehoben, den Rationalismus und Akademismus der westlichen Exegese kritisiert und demgegenüber die pneumatische und kirchliche Dimension der orthodoxen Hermeneutik stark betont. Diese allgemeinen Kritikpunkte und eher vage formulierten Alternativen werden im Zusammenhang neuerer Entwicklungen von orthodoxen Forscher/Innen kritisch aufgenommen und weiter reflektiert. Nach einer Zeit des Austauschs, es scheint notwendig eine Bilanz zu ziehen, die brennende Punkte zu formulieren und auf künftige gemeinsame Arbeit nach vorne zu blicken. ... mehr


Mittwoch 24. März 2021, 12:00 Uhr - Mittwoch 24. März 2021, 14:00 Uhr

Danijel Dojčinović: Serbian Studies of Apocrypha. Achievements and Perspectives

Studies of the Apocrypha among the Serbian scholars can be traced from the 19th century. The dominant approach is philological. It is understandable since the editing and publishing of the texts preserved in the numerous manuscripts is the basic step in their research. This paper presents achievements to date and proposes goals of the future researches.... mehr

Veranstaltungsort

Link to Zoom-Meeting:
uni-regensburg.zoom.us/j/83477101532

Meeting-ID: 834 7710 1532


Montag 12. April 2021, 16:00 Uhr - Montag 12. April 2021, 18:00 Uhr

Enno Edzard Popkes: Jesus als Begründer eines platonischen Christentums. Die Botschaft des Thomasevangeliums

Das Thomasevangelium vermittelt zentrale Vorstellungen des Platonismus als Botschaft Jesu, vor allem die Vorstellungen von der Unsterblichkeit der Seele, von der Gleichwerdung der Seele mit Gott, von der Abbildhaftigkeit der vorfindlichen Existenz und von der Erkenntnis des ,wahren Lichts‘. Es deutet die Gestalt Jesu als eine Menschwerdung des ,wahren Lichts‘, das Platon zufolge nur außerhalb der vorfindlichen Welt erfahrbar ist.... mehr

Veranstaltungsort

Link to Zoom-Meeting:

uni-regensburg.zoom.us/j/82349184312

Meeting ID: 823 4918 4312


Montag 03. Mai 2021, 16:00 Uhr - Montag 03. Mai 2021, 16:00 Uhr

Jörg Frey: Who is Nathanael? A Contested Identity in the Mirror of its Reception

... mehr

Veranstaltungsort

Link to Zoom-Meeting:

uni-regensburg.zoom.us/j/88146613777

Meeting ID: 881 4661 3777


Montag 03. Mai 2021, 18:00 Uhr - Montag 03. Mai 2021, 20:00 Uhr

Antti Laato: Reading Isa 8:4 inside Isa 7:10-17 – An Attempt to Understand Justin Martyr’s Isaiah Exegesis

The aim of this paper is to discuss why Justin quotes twice Isa 7:10-17 so that Isa 8:4 is compiled inside the text (Dial 43; 66). Was such a quotation Justin’s own idea or did he adopted an earlier tradition to read these two Isaianic texts together? ... mehr

Veranstaltungsort

Beyond Canon_ via Zoom:

uni-regensburg.zoom.us/j/68549087126

Meeting ID: 685 4908 7126


Montag 07. Juni 2021, 16:00 Uhr - Montag 07. Juni 2021, 18:00 Uhr

Luigi Walt: TBA

... mehr

Veranstaltungsort

Beyond Canon_ via Zoom:

uni-regensburg.zoom.us/j/62256533706

Meeting ID: 622 5653 3706


Montag 28. Juni 2021, 16:00 Uhr - Montag 28. Juni 2021, 18:00 Uhr

Hans-Ulrich Weidemann: TBA

... mehr

Veranstaltungsort

Link to Zoom-Meeting:

uni-regensburg.zoom.us/j/82980064776

Meeting ID: 829 8006 4776


Montag 20. September 2021 - Samstag 25. September 2021

Summer School: Late Antique Rome as a Christian Memorial Landscape. Extra-canonical Texts, Liturgy, and Material Culture

The summer school is designed for 12–15 doctoral candidates or early career researchers, who will be selected by the board of organisers in view of their closeness to the interdisciplinary topic; application deadline is 31 December 2020.... mehr

Veranstaltungsort

KNIR | KONINKLIJK NEDERLANDS INSTITUUT ROME


VIA OMERO 10/12
00197 ROMA
ITALY


  1. STARTSEITE UR

CENTRE FOR ADVANCED STUDIES

BEYOND CANON

Heterotopien religiöser Autorität im spätantiken Christentum (FOR 2770)

Logo Quadratisch
Sekretariat:

ulrike.linder-windbichler@ur.de

Tel.: +49 941 943-5972

Wiss. koordination:

stephanie.hallinger@ur.de

Tel.: +49 941 943-5971