Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Forschungsziel & Fragestellungen

Gemäß dem zentralen Ziel der Forschungsgruppe, die Wirkungskette von der Lehrkraftkompetenz zur Schülerperformanz – in vier der beteiligten Fächer sogar erstmals – empirisch zu untersuchen, umfassen die Kernfragestellungen fachbezogene, inter- und transdisziplinäre Aspekte wie beispielsweise: 

  • Inwiefern beschreiben generische Qualitätsmerkmale aktueller Modelle wie den drei Basisdimensionen Klassenführung, konstruktive Unterstützung und kognitive Aktivierung den Unterricht in jedem Fach suffizient? Sind diese tatsächlich für verschiedene Schulfächer generalisierbar?
  • Existieren darüber hinaus Merkmale, die für den Unterricht in einer bestimmten Disziplin spezifisch sind, und lassen sich diese empirisch abgrenzen? 
  • Was macht nicht nur normativ guten, sondern mit Blick auf kognitive sowie affektive Zielkriterien auch effizienten Fachunterricht aus? 
  • Wie hängt das domänenspezifische Professionswissen von Lehrkräften mit generischen wie auch fachspezifischen Aspekten von Unterrichtsqualität und dem (hierdurch evtl. mediierten) schülerseitigen Lernerfolg in einer Disziplin bzw. fächerübergreifend zusammen?

Diesen und ähnlichen Fragestellungen geht die Nachwuchsforschungsgruppe FALKO-PV auf Basis ihres gemeinsamen theoretischen Rahmens und mithilfe eines einheitlichen Studiendesigns auf den Grund, das fachspezifische Betrachtungen, interdisziplinäre Vergleiche und transdisziplinäre Verallgemeinerungen ermöglichen soll.


  1. Forschergruppen und Forschungszentren

Kontakt

Telefon: 0941 943 - 7633

E-Mail: falko-pv@ur.de


Universität Regensburg

Sedanstraße 1, 1. OG

Räume 138B, 139 & 140

93055 Regensburg