Zu Hauptinhalt springen

Informationen für Studierende & Wissenschaftler:innen aus der Ukraine und Russland


Wegweiser für Schutzsuchende, die an der Universität Regensburg studieren, forschen oder lehren wollen

Wenn Sie an einem Studium an der UR interessiert sind, ist das International Office die passende Kontaktstelle.

Wenn Sie als Forschende an die UR kommen möchten, kann Sie unser Welcome Center unterstützen.


Interesse an einem Studium an der UR?

Beratungsgespräch

Bei einem Beratungsgespräch im International Office können wir individuell darauf eingehen, welche Möglichkeiten Ihnen in Bezug auf Ihren Studienwunsch an der UR offenstehen. Wir klären die Hochschulzugangsberechtigung (HZB) und informieren Sie über Deutschkurse an der Universität. Wir klären Bewerbungsfomalitäten und beantworten allgemeine Fragen.

Bitte kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren:

international.degree-student@ur.de


Auf folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen:

Studienabschluss an der UR erwerben

Fächerangebot der UR

Informationen zu Deutschkenntnissen/Deutschkursen


Online-Kursangebot der virtuellen hochschule bayern (vhb)

Wer sein Studium in der Ukraine aufgrund des Krieges unterbrechen muss, hat die Möglichkeit, über die vhb online Kurse der bayerischen Hochschulen zu belegen und so ECTS-Punkte zu erwerben, die sich ggf. zu einem späteren Zeitpunkt an der ukrainischen Heimathochschule anrechnen lassen können. Das Angebot gilt auch für Studierende, die nicht an einer bayerischen Hochschule eingeschrieben sind.

Um an sämtlichen CLASSIC vhb-Kursen entgeltfrei teilnehmen und ECTS-Punkte erwerben zu können, wird die Vorlage eines ukrainischen Immatrikulationsnachweises des Wintersemesters 2021/22 oder des Sommersemesters 2022 verlangt.

Das Angebot richtet sich primär an ukrainische Studierende mit Deutschkenntnissen. Es werden auch 78 englischsprachige Kurse angeboten.

Falls keine Immatrikulation vorhanden ist, stellt die vhb über die Plattform OPEN vhb weitere 100 Online-Kurse zur Verfügung.  

Bitte beachten Sie: ein komplettes Studium kann auf diesem Weg nicht absolviert werden!

⇒ Informationen zur Registrierung ukrainischer Studierende

Kursprogramm der CLASSIC vhb  

Kursprogramm der OPEN vhb


Interesse an einem Deutschkurs für Anfänger:innen?

Die Universität Regensburg bietet für ukrainische Studierende, die noch keine Deutschkenntnisse haben, ein spezielles Programm an. Das vom DAAD geförderte Projekt soll den Studierenden helfen, Deutschkenntnisse zu erwerben, die für ein späteres Studium an unserer Hochschule notwendig sind.

Der nächste Beginn der Stufen A1.1. und A.1.2 ist für Mitte Juni geplant. Wenn Sie Interesse an diesem Kurs haben, lesen Sie bitte folgende Informationen sorgfältig durch und senden Sie uns eine E-Mail an international.degree-student@ur.de, um das Bewerbungsformular zu erhalten.

Informationen zum Kurs:

Dauer: 20. Juni 2022 - 29. Juli 2022

Struktur: Die Kurse bestehen aus 10 Stunden pro Woche in Anwesenheit und 2 Stunden pro Woche online. 

Bewerbung:

Damit Ihre Bewerbung erfolgreich ist, müssen Sie einen Nachweis über Ihre Hochschulzugangsberechtigung für deutsche Hochschulen erbringen, denn unsere Kurse richten sich an studieninteressierte und studierfähige Personen. Daher benötigen wir von Ihnen bestimmte Unterlagen z.B. Abitur- und Hochschulzeugnis als Scankopie.

Einsendeschluss: Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 24. Mai 2022 bei uns eingehen (digital oder in Papierform).

Bewerbungsformular: Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an international.degree-student@ur.de, um das Anmeldeformular zu erhalten.


Wenn Sie andere ukrainische Studierende kennen, die sich für den Kurs und ein Studium an unserer Universität interessieren, können Sie uns sehr gerne deren Kontakt mitteilen oder diese Informationen weiterleiten.


Eingeschriebene Studierende der UR

Beratungsgespräch im International Office

An der UR eingeschriebene ukrainische und russische Studierende haben momentan sicher viele Fragen und Sorgen. Wir möchten Ihnen anbieten, dass Sie sich mit Ihren Sorgen, Fragen und Problemen jederzeit an uns wenden können. Ihre Anliegen können wir gemeinsam besprechen und ausloten, welche Lösungsmöglichkeiten es geben kann.

Kontaktieren Sie uns unter:

international.degree-student@ur.de


Beratung in psychischen Notlagen

Der aktuelle Konflikt belastet Studierende aus den betroffenen Herkunftsländern auf verschiedenen Ebenen. Nicht nur die ungewisse finanzielle Situation und die ausländerrechtlichen Komplikationen, die sich aus der aktuellen Lage ergeben, stellen Herausforderungen dar. Auch die gedankliche Auseinandersetzung mit dem Thema, die Sorge um Familie und Freunde und die Fülle an Informationen in den Medien können Seele und Psyche belasten.

Wir möchten Sie ermuntern sich bei seelischen Sorgen an die entsprechenden Stellen am Campus und in der Stadt Regensburg zu wenden.

Psychologisch-Psychotherapeutische Beratungsstellen


Forschen und Lehren an der UR

Beratung im Welcome Center

Bei einem Beratungsgespräch im Welcome Center können wir mit Ihnen Ihre individuelle Situation besprechen und Ihnen Informationen über mögliche Hilfsangebote geben. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin unter:

info.welcome-center@ur.de oder accommodation.welcome-center@ur.de

zum Welcome Center


Forschen an der UR

Um als Gastwissenschaftler:in an der Universität Regensburg tätig zu sein, benötigen Sie eine Anbindung an eine der Fakultäten. Wenn Sie promovieren wollen, finden Sie im Bereich für Promovierende weitere Informationen.

Fakultäten der UR

Informationen für Promovierende


Informationen für Gastgeber:innen

Für geflüchtete Wissenschaftler:innen und Promovierende können Sie eine Förderung über die nachfolgend aufgeführten Programme beantragen. Genauere Informationen zu den akademischen Förderprogrammen finden Sie auch auf der zentralen UR-Seite:

⇒ Die UR hilft


Alexander von Humboldt-Stiftung

Angesichts der Situation in der Ukraine ermöglicht die Alexander von Humboldt-Stiftung die Nachnominierung ukrainischer Forschender bis 18.03.2022 in der aktuellen Ausschreibung der Philipp Schwartz-Initiative

Philipp-Schwartz-Initiative


Hilde-Domin-Programm (DAAD)

Mit dem Hilde Domin-Programm fördert der DAAD gefährdete Studierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden weltweit.

Kontakt: Stabsstelle Internationalisierung, Dr. Andreas Friedel

E-Mail: stabsstelle.internationalisierung@ur.de 

Tel.: 0941/943 7410

Hilde-Domin-Programm


Volkswagenstiftung

Das Förderangebot bietet ukrainischen Doktorand:innen, Postdoktorand:innen und etablierten Wissenschaftler:innen aller Fachrichtungen die Möglichkeit, für einen Zeitraum von 6-12 Monaten in einer Arbeitsgruppe an einer Universität oder einem Forschungsinstitut in Deutschland ihre Forschungstätigkeit fortzusetzen.

Kontakt: Referat Forschungsförderung und Drittmittelprojekte

E-Mail: oswald.scheid@ur.de, patrick1.karl@ur.de, stefanie.rumm@ur.de

Tel. 943-5533/5534/5535

Volkswagenstiftung


Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Die DFG bietet den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Ukraine und auch aus Russland Unterstützung im Rahmen ihrer Initiative für geflüchtete Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an.

Kontakt: Referat Forschungsförderung und Drittmittelprojekte

E-Mail: oswald.scheid@ur.de, patrick1.karl@ur.de, stefanie.rumm@ur.de

Tel. 943-5533/5534/5535

DFG


Hilfreiche Links / Anlaufstellen

  • Auf den Seiten der Stadt Regensburg finden Sie Informationen zur Durchreise und zum Ankommen in Regensburg. Auch Informationen zu finanziellen und medizinischen Unterstützungsangeboten sind verfügbar.

Der Regensburger Weg

Finanzielle und medizinische Hilfen

  • Das Netzwerk CAMPUSAsyl arbeitet in vielen Projekten für und mit Geflüchteten (z.B. Hochschulgruppe, Sprachtandems, Frauenförderung, Förderung für Schulkinder, Kultur-, Sport- und Freizeitaktivitäten).

CAMPUSAsyl

  • Das Projekt Refugee Law Clinic unterstützt in rechtlichen Fragen und bei der Kommunikation mit den zuständigen Behörden. Wenn Sie in Ihrer Situation Rechtsberatung wünschen, dann sprechen Sie das International Office an. Dieses wird den Kontakt zu den Ansprechpersonen in der Law Clinic herstellen.

Projekt Refugee Law Clinic

  • Auch das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz (StWNO) ist eine wichtige Adresse, für Studierende, die von den Auswirkungen des Krieges materiell und psychisch betroffen sind.

StWNO (Sozialberatung)

  • Unter 'Leben am Campus' finden Sie verschiedene Informationen und Links, die Ihnen dabei helfen, sich am UR Campus zu orientieren (z.B. WLAN-Zugang, Essen/Trinken, Rechenzentrum, Hochschulgruppen)

Leben am Campus

  • Das Bayerische Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa BAYHOST fördert den wissenschaftlichen Austausch zwischen Bayern und Mittel-, Ost- und Südosteuropa einschließlich Russland. Dort finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und Programmen.

BAYHOST

  • Das Europaeum ist das Ost-West-Zentrum der Universität Regensburg. Es hat die Aufgabe, als zentrale Einrichtung den fächerübergreifenden Dialog zwischen dem östlichen und westlichen Europa in den Bereichen Forschung und Lehre anzuregen und zu fördern.

Europaeum



Internationalization@UR

Grafik: grauer, transpaenter Globus