Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrende für Studierende

Die Universität Regensburg beteiligt sich am Programm der Deutschlandstipendien und fördert damit besonders begabte, leistungsstarke Studierende, die sich auch gesellschaftlich engagieren.

Im Rahmen dieses nationalen Stipendienprogrmms wurde auch das Programm LEHRENDE FÜR STUDIERENDE an der Universität Regensburg ins Leben gerufen. Dahinter steht die Idee, dass nicht nur externe Unterstützer, sondern auch Lehrende der Universität Regensburg Stipendien zur Verfügung stellen. So konnten bereits mehrere Stipendien aus dem Programm LEHRENDE FÜR STUDIERENDE finanziert werden - einzelne Lehrende haben sogar ganze Stipendien bereitgestellt.

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. nennt das Regensburger Modell ein "Erfolgsbeispiel des Fundraisings für das Deutschlandstipendium". "Viele Hochschulen sind beim Fundraising für das Deutschlandstipendium sehr kreativ und erfolgreich. Sie haben sich unterschiedliche Methoden und Formate einfallen lassen, um Stipendienförderer zu gewinnen", so der Stifterverband. Das Servicezentrum Deutschlandstipendium stellt einige Strategieelemente zur Unterstützergewinnung exemplarisch vor - darunter auch das Programm LEHRENDE FÜR STUDIERENDE der Universität Regensburg.


Möglichkeiten Ihrer Beteiligung

Sie sind Lehrende bzw. Lehrender der Universität Regensburg und möchten das Programm der Deutschlandstipendien unterstützen? Bitte überweisen Sie eine Spende auf das folgende Konto der Universität Regensburg:

Kontoinhaber: Staatsoberkasse Bayern Landshut
Geldinstitut: Bayerische Landesbank München
Swift/BIC: BYLADEMM
IBAN: DE42 7005 0000 0001 2792 76

Bitte den Verwendungszweck genauso angeben:
ProjektNr.99970000 Deutschlandstipendium Uni Regensburg

Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail: deutschlandstipendium@ur.de


  1. Studium

Chancen schenken und Zukunft stärken
Deutschlandstipendium

Kontakt für Förderer:

deutschlandstipendium@ur.de

 

Kontakt für Studierende:

stipendien@ur.de