Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Team

Leitung

Univ.-Prof. Dr. Roland Helm


Sekretariat

Monika Nordmann


Forschungs- und Lehrteam des Lehrstuhls

Dr. Herbert Endres, Dipl.-Kfm., M.B.A.

Andreas Feldschmid, B.Sc., M.Sc.

Yvonne Graf, M.A. (Univ.)

Christine Hofstetter, B.Sc., M.Sc.

Stephan Söllner, B.Eng., M.A.


Externe Forschungsmitarbeiter

Katharina Bauer, B.A., M.Sc.

Benedict Ebneth, B.Sc.

Antonia Preißler-Szelig, Dipl.-Kffr.


Dozenten


Wissenschaftliche Hilfskräfte

Jasmin Köbler

Nicole Lüttin

Florian Völkl

Sebastian Wimmer


Ehemalige / Abgeschlossene Dissertationen

Dr. Christin Aust

Inter-firm cooperation: Empirical analyses of how to set up and maintain successful R&D outsourcing relationships, 2016.


Dr. Andreas Bode

Ausstrahlungseffekte auf die Einstellung und das Verhalten der Kunden im Stammgeschäft eines Industriegüterunternehmens aufgrund der Implementierung eines neuen Geschäftsbereiches, 2015.


Dr. Axel Böttger

Interpersonelle und -organisationale Einflussstrukturen beim Marktzugang von Innovationen in regulierten Märkten - Eine empirische Analyse am Beispiel der Personalisierten Medizin, 2017.


Dr. Christoph Bühren

Präferenzmessung für Produkte mit hochinnovativen Attributen – Entwicklung und Vergleich von konsumentenspezifischen Aufwärm- und Attributselektionsphasen, 2010.


Dr. Daniel Conrad

Der Einfluss des Alters auf das Informations- und Entscheidungsverhalten bei Lebensmitteln mit Gesundheitsnutzen – Empirische Untersuchungen am Beispiel der Lebensmittelkennzeichnung, 2014.


Dr. Herbert Endres

Dynamic Capabilities in Action: Sensing Opportunities and Threats and its Impact on a Company's Business Performance, 2015.


Dr. Michael Gehrer

Erster Eindruck und Vertrauen im Kaufentscheidungsprozess, 2005.


Dr. Thomas Hegenbart

Kundenverhalten bei Nichtverfügbarkeit von Artikeln im Einzelhandel - Einflussfaktoren, Konsequenzen und Implikationen, 2009.


Dr. Susanne Kreiter

Dynamische internationale Preisentscheidungen – eine wettbewerbsorientierte Betrachtung unter Berücksichtigung der Markteintrittsentscheidung, 2015.


Dr. Stephanie Krinner

Rethinking marketing strategies for industrial markets: Marketing mix strategies, marketing intelligence, and marketing capabilities, 2016.


Dr. Sebastian Landschulze

Der Einfluss des Alters auf die Präferenzen für Neuerungen und Abwechslung im Konsum von Fast Moving Consumer Goods, 2010.


Dr. Michaela Ludl

Verhaltenswissenschaftliche Erklärung der Wirkungsweise von Warenproben - Ist die Art des Gutes und die daraus resultierende Kauftypologie entscheidend?, 2007.


Dr. Antje Mark

Nutzung und Wirkung von Qualitätssignalen bei Such-, Erfahrungs- und Vertrauenskäufen - Eine empirische Analyse auf Basis der Cue Utilization Theorie, 2009.


Dr. Oliver Mauroner

Vermarktung von Innovationen durch Spin-offs - Empirische Analyse von Unternehmensgründungen aus der öffentlichen Forschung, 2009.


Dr. Michael Möller

Innovationsinput über User Generated Content – Verhaltensorientierte Analyse des Online-Kommunikationsverhaltens von Multiplikatoren auf Basis der Persönlichkeitsstruktur, 2011.


Dr. Gregory Nicklas

Einflussfaktoren auf die time-to-takeoff von innovativen Industriegütern - Eine empirische Untersuchung der chemischen Industrie, 2008.


Dr. Christian Nowack

Diffusionsbeschleunigung in Industriegütermärkten: Die Wirkung der Sales Force Adoption auf die Adoption des Kunden, 2016.


Dr. Reinhold Pabst

Präferenzmessung bei inkrementellen Innovationen: Entwicklung neuartiger Aufwärmphasen auf Basis der Erkenntnisse der Adoptions- und Präferenzforschung, 2010.


Dr. Kendra Pöhlmann

Idiosyncrasies of Research-Based and Corporate Spin-Offs: An Analysis of the Success Factors in Consideration of Different Performance Measurements, 2017.


Dr. Uta Scheunert

Das subjektive Alter von Konsumenten: Entwicklung, empirische Überprüfung und Wertung eines Messansatzes als Basis für eine erfolgreiche Segmentierung und Strategieentwicklung im Seniorenmarketing, 2014.


Dr. Michael Steiner

Nachfragerorientierte Präferenzmessung durch Nutzung zielgruppenspezifischer Eigenschaftssets: Entwicklung und empirische Analyse einer Methode, 2007.

  1. STARTSEITE UR

Lehrstuhl für Strategisches Industriegütermarketing

Prof. Dr.
Roland Helm
Campus

Gebäude RW(S), Zi. 229

Telefon 0941 943-5621

Telefax 0941 943-5622

E-Mail