Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik ist eine junge Wissenschaft und ein interdisziplinäres Fachgebiet. Die fortschreitende Digitalisierung von Unternehmen führt zu einer Vielzahl digitaler Dienste und Informationen. Dies bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Innovationen. Die Wirtschaftsinformatik widmet sich diesen Entwicklungen.

Bildschirmfoto 2020-01-07 Um 11.24.png

Das Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik gliedert sich allgemein in zwei Studienphasen, die jeweils drei Semester umfassen. Die erste Studienphase besteht ausschließlich aus Pflichtmodulen und dient dem Erwerb studiengangsspezifischer Grundlagen sowie dem Aufbau von Methodenkompetenz. Die zweite Studienphase dient der Vertiefung studiengangs- und fachspezifischer Inhalte sowie inter- bzw. transdisziplinärer Studieninhalte.

Informationen zum Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik


Infobroschüren

Studienpläne

Die folgenden Studienpläne sind Empfehlungen zum Ablauf des Studiums, d.h. zur Fächerwahl im jeweiligen Semester. Kurse können prinzipiell in beliebigen Semestern besucht werden, die folgenden Ablaufpläne haben sich allerdings als die praktikabelste Lösung erwiesen.


Modulkatalog und Wahlbereiche

Der Modulkatalog regelt die Zugehörigkeit der in der Fakultät Wirtschaftswissenschaften angebotenen Kurse zu den Modulen sowie das Gewicht der Kurse bei der Berechnung der Modulnoten.

Modulbeschreibungen

Die Modulbeschreibungen* gewähren einen detaillierten Einblick in die Inhalte aller angebotenen Kurse an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

* Aufgrund technischer Probleme ist kein aktueller Modulkatalog hochgeladen worden, wir werden den aktuellen Modulkatalog schnellstmöglich online stellen.


Prüfungsordnung

Die Prüfungsordnung sollte von allen Studenten gelesen worden sein. Sie ist rechtlich verbindlich und legt fest, welche Leistungen in welchem Umfang und zu welchem Zeitpunkt zu erbringen sind.

Belegung von Master-Kursen im Bachelor-Studium

Um an der Schnittstelle zwischen den Bachelor- und den Masterstudiengängen eine gewisse, wenn auch begrenzte Flexibilität zu schaffen, können Master-Kurse unter bestimmten Voraussetzungen im Bachelor-Studium belegt werden. Eine Einbringung der Noten von Master-Prüfungen im Bachelor-Studiengang ist jedoch nur sehr eingeschränkt möglich. Die genaue Regelung finden Sie in der Bekanntmachung des Prüfungsamts auf der FAQ-Seite.


Vorlesungsverzeichnis

Das Vorlesungsverzeichnis sowie weitere Informationen zu Lehrveranstaltungen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften finden Sie in HIS-LSF.

Ab dem Wintersemester 2021/22 in SPUR.



  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften