Zu Hauptinhalt springen

Bachelor-Studium Immobilienwirtschaft

Die Immobilienwirtschaft umfasst die wissenschaftliche Auseinandersetzung einer interdisziplinären Anlageklasse. Sie stellt die Verbindung zwischen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaft, Stadtplanung, Wirtschaftsgeografie, Architektur und Ingenieurwesen her. Der Bachelorstudiengang ist in seiner Art einzigartig in Deutschland und bietet die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere in der Immobilienbranche.

Studiengang IREBS

Studienvoraussetzungen und Ablauf des Bachelor-Studiums

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über den Bachelorstudiengang Immobilienwirtschaft.

Weitere Informationen zum Bachelor-Studium Immobilienwirtschaft


Infobroschüren

Studienpläne und Modulkatalog

Der folgende Studienplan ist eine Empfehlung zum Ablauf des Studiums, d.h. zur Fächerwahl im jeweiligen Semester. Kurse können prinzipiell in beliebigen Semestern besucht werden, der folgende Ablaufplan hat sich allerdings als die praktikabelste Lösung erwiesen.

Modulkatalog

Modulkatalog Bachelor Immobilienwirtschaft


Online Modulkatalog und Studienpläne

Der Online Modulkatalog gewährt detaillierte Einblicke in die Inhalte aller angebotenen Kurse an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und regelt deren Zugehörigkeit zu den Modulgruppen sowie deren Gewicht bei der Berechnung der Modulgruppennoten.

Die Studienpläne sind Empfehlungen zum Ablauf des Studiums, d.h. zur Fächerwahl im jeweiligen Semester. Kurse können prinzipiell in beliebigen Semestern besucht werden, die aufgeführten Ablaufpläne haben sich allerdings als die praktikabelste Lösung erwiesen.


Prüfungsordnung

Die Prüfungsordnung sollte von allen Studenten gelesen worden sein. Sie ist rechtlich verbindlich und legt fest, welche Leistungen in welchem Umfang und zu welchem Zeitpunkt zu erbringen sind.

Belegung von Master-Kursen im Bachelor-Studium

Um an der Schnittstelle zwischen den Bachelor- und den Masterstudiengängen eine gewisse, wenn auch begrenzte Flexibilität zu schaffen, können Master-Kurse unter bestimmten Voraussetzungen im Bachelor-Studium belegt werden. Eine Einbringung der Noten von Master-Prüfungen im Bachelor-Studiengang ist jedoch nur sehr eingeschränkt möglich. Die genaue Regelung finden Sie in der Bekanntmachung des Prüfungsamts auf der FAQ-Seite.


Vorlesungsverzeichnis

Das Vorlesungsverzeichnis sowie weitere Informationen zu Lehrveranstaltungen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften finden Sie in SPUR.



  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universität