Zu Hauptinhalt springen

Bewerbung

Der Studienbeginn ist jedes Jahr im Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss für das folgende Wintersemester ist jeweils der 30. Juni. 

Über die Zulassung der Bewerber wird in einem Auswahlverfahren entschieden. Die Auswahl beruht auf den schriftlichen Unterlagen der Bewerber.

Alles weitere erfahren Sie auf den folgenden Seiten.


Auswahlverfahren

Qualifikationsvoraussetzungen und Auswahlverfahren

Die Qualifikation für den Studiengang Ost-West-Studien besitzt, wer folgende Voraussetzungen erfüllt (vgl. Prüfungsordnung Ost-West-Studien vom 11. August 2021, § 4):

  1. Hochschulausbildung:
    B.A.-Abschluss oder ein gleichwertiger berufsqualifizierender Studienabschluss einer staatlich anerkannten bzw. akkreditierten Hochschule in einem geistes-, gesellschafts-, rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fach mit mindestens der Durchschnittsnote 2,5 (gut) bzw. 4,50 Punkten in der Ersten oder Zweiten Juristischen Staatsprüfung.
  2. Sprachkenntnisse:
    Studierende aus dem fremdsprachigen Ausland müssen Deutschkenntnisse auf DSH-Niveau (siehe pdf zum Nachweis von Deutschkenntnissen) sowie eine weitere Fremdsprache aus dem europäischen Sprachraum auf dem Niveau GER A2 nachweisen. Studierende aus deutschsprachigen Ländern müssen zwei europäische Fremdsprachen nachweisen (mindestens auf dem Niveau GER A2), eine davon aus dem mittel-, ost- und südosteuropäischen Raum.

Zudem gibt es gesonderte Zulassungsbedingungen für die Aufnahme in die beiden Vertiefungsmodule. Für die Wahl eines Vertiefungsfaches müssen Sie Vorkenntnisse in den inhaltlichen Grundlagen und Methodiken des jeweiligen Fachs nachweisen, dies entspricht der erfolgreichen Teilnahme an einer Einführungsveranstaltung in das Fachgebiet.

Wie Sie sich für den Masterstudiengang Ost-West-Studien bewerben, erfahren Sie unter „Bewerbungsablauf“.


Bewerbungsablauf

Bewerbungsablauf

In folgenden Schritten bewerben Sie sich für die „Ost-West-Studien“:

  1. Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus. Wenn alle Angaben korrekt sind, senden Sie das Formular ab.
  2. Bitte senden Sie alle erforderlichen Unterlagen (Listen der Unterlagen sowie Formulare finden Sie weiter unten)
    1. Entweder postalisch an folgende Adresse:
      Europaeum. Ost-West-Zentrum der Universität Regensburg
      Koordinierungsstelle „Ost-West-Studien“
      93040 Regensburg
      Deutschland

      Eine Bewerbungsmappe ist nicht notwendig.
      Die Unterlagen müssen bis spätestens 30. Juni postalisch eingegangen sein.
    2. Oder per E-Mail an ost.west@ur.de.
      Bitte beachten Sie, dass wir Unterlagen nur als pdf-Datei akzeptieren können. Dokumente, die Ihre Unterschrift enthalten (Lebenslauf), müssen eingescannt sein.
      Bewerbungsschluss ist ebenfalls der 30. Juni.
  3. Nach Prüfung Ihrer Unterlagen durch die Prüfungskommission erfahren Sie per E-Mail, ob Sie einen Studienplatz erhalten haben (in der Regel Mitte Juli).
    Danach erhalten Sie einen offiziellen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid, in denen das weitere Vorgehen erläutert wird.

     

Listen und Formulare zum Bewerbungsverfahren „Ost-West-Studien“:


FAQ

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren für die Ost-West-Studien

  • Falls Ihr Hochschul-Abschlusszeugnis zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht vorliegt, haben Sie die Möglichkeit, es bis Ende des ersten Semesters der Ost-West-Studien nachzureichen, wenn Sie einen Studienplatz erhalten. Für die Bewerbung um einen Studienplatz ist in diesem Fall der lückenlose Nachweis Ihrer bisherigen Studienleistungen (Transcript) ausreichend.
  • Das Formular zum Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen, das Sie unter „Bewerbungsablauf“ herunterladen können, ist nur dann nötig, falls Ihre Fremdsprachenkenntnisse nicht bereits aus dem Hochschulabschlusszeugnis oder anderen Zertifikaten hervorgehen, die Sie Ihren Bewerbungsunterlagen beigelegt haben.
  • Sofern Sie Ihr Abitur nicht in einem deutschsprachigen Land erworben haben, gelten Sie als sogenannter „Bildungsausländer“ und müssen, sowohl um sich für die Ost-West-Studien zu bewerben als auch zur Einschreibung an der Universität Regensburg, bestimmte Nachweise Ihrer Deutschkenntnissen vorlegen. Lesen Sie sich hierzu bitte die Informationen zum Nachweis von Deutschkenntnissen durch.


  1. Universität

Ost-West-Studien. Europa im Diskurs

Ost-West-Zentrum der Universität Regensburg

Logo-ost-west Diskurs

Ost-West-Studien. Europa im Diskurs

PT 3.3.90
Telefon 0941 943-1510
Telefax 0941 943-1764 
ost.west@europaeum.uni-regensburg.de