Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Multimedialer Unterricht – Stand und Perspektiven des „E-Learning“

Kurzbeschreibung

Das „E-Learning“ ist immer stärker auf dem Vormarsch. Der damit verbundene Einsatz von elektronischen und digitalen Medien im Unterricht gehört an vielen Schulen und Hochschulen schon zum Alltag. Die Lehrstühle für Medieninformatik und Pädagogische Psychologie (Medienpädagogik) sowie Bibliothek und Rechenzentrum bieten in Kooperation im WS 2011/12 eine Ringvorlesung zum Thema „Lernen-Medien-Technologie. Stand und Perspektiven von E-Learning“ an. Ihr Ziel ist die Verknüpfung didaktischer, methodischer, rechtlicher und technischer Aspekte um die Umsetzung des stark wachsenden Angebotes an Blended Learning Kursen an der UR zu verganzheitlichen.

Flyer

Die Vorlesung findet ab dem 20. Oktober 2011 immer donnerstags um 18 Uhr im Hörsaal H 3 statt und ist für Hörer aller Fakultäten sowohl für Studierende als auch für Dozierende konzipiert. Sie wird als Lehrveranstaltung in einschlägigen Studiengängen angeboten sowie über die Studienbegleitende IT-Ausbildung in den Wahlbereich weiterer Studiengänge aufgenommen werden. Ausgehend von einem Abriss der historischen Entwicklung, einem deutschlandweiten Überblick an Aktivitäten sowie einer Standortbestimmung an der UR sollen u.a. folgende Themenblöcke adressiert werden:

  • Rechtliche Fragen und Datenschutz
  • E-Prüfungen
  • Didaktische Aspekte
  • E-Learning im Unternehmen
  • E-Portfolios
  • E-Science

Eine Übersicht über den aktuellen Stand der Forschung sowie ein visionärer Ausblick sollen den Kanon abrunden.


Themenliste

  • 20.10.2011 | Einführung Typologie E-Learning (Wolff)
  • 27.10.2011 | Status E-Learning an der UR (Wolff et al.)
  • 03.11.2011 | Best Practice / Überblick deutsche Hochschulen (Wannemacher)
  • 10.11.2011 | Rechtliche Fragen, Datenschutz (Fritzsche)
  • 17.11.2011 | E-Prüfungen (Bücking)
  • 24.11.2011 | Instruktionspsychologische Grundlagen für die Gestaltung von E-Learning (Stiller)
  • 01.12.2011 | Technology enhanced learning (Fuchs, Heckner & Wolff)
  • 08.12.2011 | Social Media in der Lehre (Greiner & Pfeiffer)
  • 15.12.2011 | Motivation und Lernerfolg im eLearning: Beiträge der pädagogisch-psychologischen Forschung (Wild)
  • 12.01.2012 | Microlearning (Lehner)
  • 19.01.2012 | Social Media – und was nun? (Polacek)
  • 26.01.2012 | E-Learning im Unternehmen (Gruber)
  • 02.02.2012 | Rhetorik und Präsentation mit digitalen Medien (Lobin)
  • 09.02.2012 | E-Learning: Schaufenster des Lernens - Auf dem Weg zu einer Mustersprache für E-Portfolios (Baumgartner)

Materialien zu den Vorträgen

Auf der E-Learning Plattform GRIPS finden Sie Materialien zu den Einzelvorträgen (Vortragsfolien, weiterführende Literatur, Videoaufzeichnung der Vorträge).

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Medieninformatik

Ringvorlesung E-Learning
E-learning-poster-2011

Hörsaal H 3
Donnerstag 18 Uhr

Für Hörer aller Fakultäten.