Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft

Lehrstuhlinhaberin

Prof. Dr. Mirja Lecke

 

                  


Aufgrund des Corona-Virus ist der Publikumsverkehr am Institut eingestellt

Alle Mitarbeiter*innen des Bereichs Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft sind selbstverständlich weiterhin per E-Mail erreichbar.

Das Sekretariat (Fr. Lada Hostinsky) erreichen Sie per E-Mail unter Sekretariat.Slav.Li.Ku@uni-regensburg.de.

Auf Wunsch kann auch gerne ein Telefontermin nach vorheriger Absprache per E-Mail vereinbart werden.


Archiv







The event will be streamed on the IIAS Facebook page: https://www.facebook.com/IIASJerusalem/

More information can be found on the event webpage.




"Slavistik - und dann?
Absolvent*innen im Gespräch"

Das Institut für Slavistik lädt Sie ganz herzlich zu einem Gespräch mit Absolvent*innen unserer Studiengänge ein, die Ihnen gerne exemplarisch einen Einblick in die Möglichkeiten vermitteln, die der Arbeitsmarkt für Slavisten bietet: 

           - Davina Lang, M.A.
              
DAAD-Lektorin an der Nationalen Shewtschenko-Universität in Kiew

           - Tamina Kutscher, M.A.
              Chefredakteurin beim gesellschaftspolitischen Online-Magazin Dekoder

           - Robert Jodlbauer
              
INTERREG-Fördermittelberater bei Euregio Egrensis in Marktredwitz
 

Hier erfahren Sie unter anderem,
 

- wie und wo Sie geeignete Stellen finden

- wie Sie Ihr Studium nutzen können, um Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu

   knüpfen

- welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt, das eigene Profil zu schärfen

- wo Ihre Soft Skills und fachlichen/interkulturellen Kompetenzen und Sprach-

   kenntnisse gefragt sind


Wann? Am 05. Mai 2021 um 10:00 Uhr

Wie?    Via Zoom

Um formlose Anmeldung im Sekretariat (sekretariat.slavliku@ur.de) wird gebeten.








Im September 2020 fand ein Webinar (Hauptseminar) mit dem Titel

"Der Kalte Krieg in Literatur und Kultur Ostmitteleuropas und der UdSSR"

statt. Download Flyer



On May 12, 2020, a joint online symposium took place between the Israel Institute for Advanced Studies, Hebrew University of Jerusalem and the Program of Jewish-Russian literature, Department of Literature of the Jewish People, Bar-Ilan University. The topic was:

"Cosmopolitanism in Urban Spaces: The Case of Odessa"

י"ח אייר תש"פ

To watch the symposium online, click here.



vom 1.3.2020 bis 31.7.2020 leitete ich die Forschergruppe

"Cosmopolitan Spaces in an Urban Context: A Case Study of Odessa 1880-1925"

(zusammen mit Prof. Efraim Sicher) am Israel Institute for Advanced Studies, Jerusalem

https://iias.huji.ac.il/cosmopolitan-spaces-urban-context-case-study-odessa-1880-1925




  1. Startseite UR

Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft

Universität Regensburg Universitätsstraße 31

D-93053 Regensburg


Sekretariat: Lada Hostinsky
Prof. Dr. Mirja Lecke
Gebäude PT, Zi. 3.3.07
Telefon 0941 943-3362

Momentan findet kein Parteiverkehr statt.