Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Neuerscheinungen


Regensburger Schriften zur Volkskunde/Vergleichenden Kulturwissenschaft

In der Schriftenreihe „Regensburger Schriften zur Volkskunde/Vergleichenden Kulturwissenschaft“ werden Forschungsergebnisse von Mitgliedern des RVV, AbsolventInnen und MitarbeiterInnen der Vergleichenden Kulturwissenschaft publiziert.

Alle Ausgaben der Reihe können über die Webseite des Waxmann Verlag eingesehen werden. 
 

Aktuelle Ausgabe
 

Elisabeth Bernsdorf

Livreen und ihre kulturelle Bedeutung für die Fürstenfamilie von Thurn und Taxis

Zur männlichen Dienstkleidung seit 1748

2020 / Nähere Informationen


Bände seit 2018

Band 40

Elisabeth Bernsdorf
Livreen und ihre kulturelle Bedeutung für die Fürstenfamilie von Thurn und Taxis. Zur männlichen Dienstkleidung seit 1748

Waxmann: Münster 2020, 244 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-8309-4195-8
Der Band ist im Buchhandel für 34,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 39

Manuel Trummer / Sebastian Gietl / Florian Schwemin (Hg.)
„Ein Stück weit ...“. Relatives und Relationales als Erkenntnisrahmen für Kulturanalysen. Eine Festgabe der Regensburger Vergleichenden Kulturwissenschaft für Prof. Dr. Daniel Drascek zum 60. Geburtstag

Waxmann: Münster 2019, 308 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-8309-4051-7
Der Band ist im Buchhandel für 39,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 38

Gunther Hirschfelder / Sarah Thanner (Hg.)
Prekäre Lebenswelten im Prisma der Ernährung

Waxmann: Münster 2019, 248 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-83094070-8
Der Band ist im Buchhandel für 34,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 37

Melanie Burgemeister
Kleider - Kultur - Ordnung.
Kulturelle Ordnungssysteme in Kleiderordnungen aus Nürnberg, Regensburg und Landshut zwischen 1470-1485

Waxmann: Münster 2019, 364 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-8309-3951-1
Der Band ist im Buchhandel für 44,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 36 

Lena Möller
,,Auf Stätten des Leids Heime des Glücks".
Die Siedlung am Vogelherd auf dem Areal des ehemaligen KZ Flossenbürg und ihre Emotionalisieren als Wohn- und Gedächtnisort

Waxmann: Münster 2019, 204 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-8309-3933-7
Der Band ist im Buchhandel für 29,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 35

Sabrina Beiderbeck
Gedruckte Strandwelten.
Mallorquinische Strände als Sehnsuchtsträger und Projektionsflächen kultureller Wertigkeiten in deutschen Reisekatalogen (1956-1990)

Waxmann: Münster 2019, 228 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-8309-3634-3
Der Band ist im Buchhandel für 29,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 34

Tobias Hammerl
LEGO.
Bausteine einer volkskundlichen Spielkulturforschung.

Waxmann: Münster 2018, 354 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-8309-3249-9
Der Band ist im Buchhandel für 39,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 33

Karin Lahoda
Arbeitsalltag in Werkstätten für behinderte Menschen.
Zur Bedeutung von Arbeit, sozialen Interaktionen und rechtlichen Rahmenbedingungen

Waxmann: Münster 2018, 404 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-8309-3329-8
Der Band ist im Buchhandel für 44,90 Euro erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Übersicht über die Bände 1983 - 2017

Band 32

Lars Winterberg
Die Not der Anderen
Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Aushandlungen globaler Armut am Beispiel des Fairen Handels

Waxmann: Münster 2017, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8309-3505-6
Der Band ist im Buchhandel für 39,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 31

Christine Scharf-Haggenmiller
Arbeit. Anerkennung? Geschlecht!  
Strategische Identitäten türkischer Migranten der zweiten Generation im Vergleich

Waxmann: Münster 2017, 440 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8309-3232-1
Der Band ist im Buchhandel für 44,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 30

Georg Werner
Eremiten im barocken Bayern  
Mentalität und Wandel

Waxmann: Münster 2017, 432 Seiten, gebunden, mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen
ISBN 978-3-8309-3632-9
Der Band ist im Buchhandel für 49,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.


Band 29

Daniel Drascek (Hg.)
Kulturvergleichende Perspektiven auf das östliche Europa  
Fragestellungen, Forschungsansätze und Methoden

Waxmann: Münster 2017, 208 Seiten broschiert
ISBN 978-3-8309-3587-2
Der Band ist im Buchhandel für 34,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.


Band 28

Sebastian Gietl
Istanbul – eine Weltmetropole im Wandel  
Kulturelle Wertigkeiten in der Reiseliteratur seit dem 19. Jahrhundert

Waxmann: Münster 2016, 554 Seiten, broschiert mit einigen Abbildungen
ISBN 978-3-8309-3493-6
Der Band ist im Buchhandel für 49,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 27

Anke Lipinsky
Richtig rauchen
Zur medikalen Logik und kulturellen Praxis des Zigarettenrauchens

Waxmann: Münster 2015, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8309-3083-9
Der Band ist im Buchhandel für 34,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 26

Moritz Jungbluth
Freiwillige Feuerwehren in der Region Nassau
Eine kulturwissenschaftliche Studie zu Vereinsleben und -geschichte

Waxmann: Münster 2014, 580 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8309-3027-3
Der Band ist im Buchhandel für 39,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 25

Esther Gajek
Seniorenprogramme an Museen
Alte Muster – neue Ufer

Waxmann: Münster 2013, 320 Seiten, broschiert
 ISBN 978-3-8309-2596-5
Der Band ist im Buchhandel für 34,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 24

Gunther Hirschfelder, Barbara Wittmann
Fremde Nähe
Migrantische Perspektiven auf Bayern

Waxmann: Münster 2013, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8309-2927-7 Der Band ist im Buchhandel für 34,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 23

Bianca Wildfeuer
Romantisches
Zur Bedeutung einer Gefühlswertigkeit am Beispiel heutiger Wohnkultur

Waxmann: Münster 2012, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8309-2566-8
Der Band ist im Buchhandel für 29,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 22

Manuel Trummer
Sympathy for the Devil?
Transformationen und Erscheinungsformen der TraditionsfigurTeufel in der Rockmusik

Waxmann: Münster 2011, 424 Seiten, broschiert, mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen ISBN 978-3-8309-2575-0
Der Band ist im Buchhandel für 34,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.

Mehr Informationen


Band 21

Ulrike Wörner
Die Dame im Spiel
Spielkarten als Indikatoren des Wandels von Geschlechterbildern und Geschlechterverhältnissen an der Schwelle zur Frühen Neuzeit

Waxmann: Münster 2010, 458 Seiten, broschiert, mit zahlreichen Abbildungen ISBN 978-3-8309-2332-9
Der Band ist im Buchhandel für 39,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.


Band 20

Andrea Schilz
Flyer der Schwarzen Szene Deutschlands
Visualisierungen, Strukturen, Mentalitäten

Waxmann: Münster 2010, 460 Seiten, broschiert, mit CD,
ISBN 978-3-8309-2097-7
Der Band ist im Buchhandel für 39,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.


Band 19

Manuel Trummer
Pizza, Döner, McKropolis
Entwicklungen, Erscheinungsformen und Wertewandel internationaler Gastronomie

Waxmann: Münster 2009, 152 Seiten, ISBN 978-3-8309-2201-8.
Der Band ist im Buchhandel für 19,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.


Band 18

Helmut Groschwitz
Mondzeiten
Zu Genese und Praxis moderner Mondkalender

Waxmann: Münster 2008, 356 Seiten, ISBN 978-3-8309-1862-2.
Der Band ist im Buchhandel für 29,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.


Band 17

Wolfgang Harböck
Stand, Individuum, Klasse
Identitätskonstruktionen deutscher Unterschichten des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Waxmann: Münster 2006, 331 S., ISBN-10 3-8309-1704-4.
Der Band ist im Buchhandel für 29,90 € erhältlich, Mitglieder des Regensburger Vereins für Volkskunde können den Band über den Verein zu Sonderkonditionen beziehen.
 


Ab Band 17: Regensburger Schriften zur Volkskunde/Vergleichenden Kulturwissenschaft



Band 16

Laura Wehr
Kamerad Frau? Eine Frauenzeitschrift im Nationalsozialismus

2002, 196 S., ISBN 3-89783-296-8, 20 € (10 € für Mitglieder & Studenten)


Band 15 (vergriffen)

Bärbel Kleindorfer-Marx / Klara Löffler
Museum und Kaufhaus
Warenwelten im Vergleich

2000, 192 S., ISBN 3-89783-137-6, 20 € (10 € für Mitglieder & Studenten)


Band 14

Renate Glaser
Die Arbeitstagungen "Volkskunde und Rundfunk" 1953–1963

1997, 196 S., ISBN 3-89073-947-4, 20 € (10 € für Mitglieder & Studenten)


Band 13

Sigrid Friedrich-Wössner
Kultur und Lebensweise der Juden in Hof seit dem Ausgang des 19. Jahrhunderts

1997, 177 S., ISBN 3-89073-939-3, 20 € (10 € für Mitglieder & Studenten)


Band 12

Bärbel Kleindorfer-Marx
Volkskunst als Stil
Die Entwürfe Franz Zells für die Chamer Möbelfabrik Schoyerer

1996, 300 S., ISBN 3-89073-909-1


Band: (nicht über den Verein erhältlich)

Fendl/Glaser/Löffler
ZEITspezifisches

1995, 154 S., ISBN 3-89073-784-6


Band 11

Jörg Haller
"Wald Heil!"
Der Bayerische Waldverein und die kulturelle Entwicklung der ostbayerischen Grenzregion 1883 bis 1945

1995, 424 S., ISBN 3-87553-469-7


Band 10 (vergriffen)

Projektgruppe Tourismus des Regensburger Vereins für Volkskunde
Stadttourismus und Stadtalltag

1994, 115 S., ISBN 3-89073-693-9


Band 9

Klara Löffler
Aufgehoben. Soldatenbriefe aus dem Zweiten Weltkrieg
Eine Studie zur subjektiven Wirklichkeit des Krieges

1992, 180 S., ISBN 3-927392-31-6


Band 8 (vergriffen)

Stefan Maier
Schottenheim
"Die neue Stadt bei Regensburg" als völkische Gemeinschaftssiedlung

1992, 248 S., ISBN 3-927392-30-8 (vergriffen)


Band 7 (vergriffen)

Sepp Paukner
Waldarbeiter im oberbayerischen Salinengebiet

1991, 532 S., ISBN 3-927392-24-3


Band 6 (vergriffen)

Barbara Micha
Holzwege in Plastikwelten
Holz und seine kulturelle Bedeutung als Material für Bauen und Wohnen

1989, 212 S., ISBN 3-927392-00-6


Band 5 (vergriffen)

Elisabeth Fendl
Volksbelustigung in Regensburg im 18. Jahrhundert
Das "Curiöse" in der Chronik des Christian Gottlieb Dimpfel

1988, 158 S., ISBN 3-924905-21-5


Band 4 (vergriffen)

Konrad Köstlin / Renate Glaser
Historische Methode und regionale Kultur
Festschrift zum 70. Geburtstag von Karl-S. Kramer

1987, 178 S., ISBN 3-924905-18-5


Band 3 (vergriffen)

Paul Pach
Arbeitergesangsvereine in der Provinz
"Vorwärts" Pirkensee und "Volkschor" Maxhütte

1987


Band 2

Konrad Köstlin / Margit Berwing (Hg.)
Reise-Fieber
Begleitheft zur Ausstellung des Lehrstuhls für Volkskunde der Universität Regensburg

1984


Band 1 (vergriffen)

Konrad Köstlin / Hermann Bausinger (Hg.)
Umgang mit Sachen
Zur Kulturgeschichte des Dinggebrauchs. 23. Deutscher Volkskunde-Kongreß in Regensburg vom 6.-11.10.1981

1983





Jahrbuch für Europäische Ethnologie

Das Jahrbuch für Europäische Ethnologie (zuvor: Jahrbuch für Volkskunde) wird u.a. von Professor Dr. Daniel Drascek herausgegeben und erscheint jährlich im Auftrag der Görres-Gesellschaft. Die Inhalte sind thematisch im weiten Feld der Alltagskulturforschung zu verorten und diskutieren Kultur verstärkt unter dem Aspekt des historisch 'Gewordenen'. Ein jährlich wechselnder Länderschwerpunkt sorgt für eine europäische Perspektivierung kultureller Phänomene und Prozesse.

Ein Überblick über bisher erschienene Jahrgänge findet sich auf der Website des Ferdinand-Schöning-Verlages.
 

Aktueller Band: Nr. 14 

Jahrbuch für Europäische Ethnologie - Schwerpunkt Kroatien (2019)



Weitere Neuerscheinungen
 

Barbara Wittmann

Intensivtierhaltung
Landwirschaftliche Positionierungen im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft

Vandenhoeck & Ruprecht 2021 (in Vorbereitung)

Inhaltsangabe

Intensivtierhaltung und die Art und Weise der Nahrungsmittelproduktion sind in den westlichen Industrienationen angesichts ökologischer, klimatischer und tierethischer Zusammenhänge in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus gesellschaftlicher Aufmerksamkeit gerückt. Umgekehrt proportional zum Rückgang der Hofzahlen und Beschäftigten auf Bauernhöfen im ländlichen Raum ist der Beruf des Landwirts zu einer medial präsenten und kulturell aufgeladenen Projektionsfläche geworden. Barbara Wittmanns Untersuchung rückt die Landwirte und Landwirtinnen selbst in den Mittelpunkt und analysiert und kontextualisiert ihre Positionierungen zu Gesellschaft, ökonomischen, ökologischen sowie tierethischen Problemkomplexen.

Manuel Trummer / Anja Decker (Hg.)

Das Ländliche als kulturelle Kategorie
Aktuelle kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Stadt-Land-Beziehungen


transcript 2020


Inhaltsangabe:

Das Ländliche hat Konjunktur. Zwischen medialer »Landlust« und realem Strukturwandel in den ländlichen Räumen Europas differenziert es sich dynamisch aus. Idylle oder Problemregion? Arbeitsort oder Freizeitpark? Repräsentationen und lebensweltliche Erfahrungen des Ländlichen avancieren zu einem alltagskulturellen Konfliktfeld, auf dem sich vor einem historischen Hintergrund elementare Problemlagen der Gegenwart und die Komplexität von kulturellen Land-Stadt-Beziehungen spiegeln.

Die Beiträge des Bandes liefern hierzu Einsichten aus der Forschungsperspektive der Europäischen Ethnologie und rahmen das Thema damit für historische und gegenwartsbezogene Kulturanalysen begrifflich, methodisch und theoretisch.

Weitere Informationen können Sie der Verlagswebsite entnehmen.


  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK)

Lehrstuhl für Vergleichende Kulturwissenschaft

Sekretariat
 



PT 3.0.37

Telefon 0941/943-3722

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

E-Mail