Zu Hauptinhalt springen

Prescriptive Analytics for Production Systems

Fact-Sheet

Download Fact-Sheet

Angebotsturnus

Unergelmäßig im Sommersemester, nächstmalig voraussichtlich im Sommersemester 2024

Sprache

Englisch

Verwendbarkeit

  • SPMG Industrielles Management
  • SPMG Business Analytics and Operations Management (ab PO2021)
  • Wahlmodul

Inhalte

Der Kurs vermittelt eine Übersicht zu verschiedenen präskriptiven Verfahren zur datengetriebenen Gestaltung und Steuerung von intelligenten Produktionssystemen, dazu gehören:

  • Robuste Optimierung
  • Stochastisch Dynamische Programmierung
  • Reinforcement Learning

Im Rahmen von Fallstudien im Kontext der Industrie 4.0 werden die Verfahren von den Studierenden implementiert und zur Entscheidungsunterstützung in Produktionssystemen herangezogen.

Qualifikationsziele

Die Studierenden kennen die grundlegenden Prinzipien verschiedener präskriptiver Ansätze.
Die Studierenden lernen passende Ansätze auszuwählen und damit Entscheidungen aus realistischen Datensätzen abzuleiten.

Prüfung

Fallstudienarbeit (schriftliche Berichte, Präsentation in einer Gruppe)

Schriftliche Klausur, 45 Minuten


Lehrstuhl für BWL, insb. Produktionsmanagement

INSTITUT FÜR BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

Prof. Dr. Justus Arne Schwarz


Sekretariat                            

Dagmar Uhl-Rückerl
Geb.RW(S) Zi.142
Tel.: +49 (0)941 943 - 2277
Fax: +49 (0)941 943 - 2828 produktionsmanagement@ur.de