Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Willkommen beim CITAS



Schreiben Sie sich hier für die CITAS-Mailing-Liste ein.

Den letzten Newsletter können Sie hier lesen. Falls Sie regelmäßig Nachrichten von CITAS bekommen möchten, tragen Sie sich für die Mailing-Liste ein oder schicken Sie uns eine Email.


Aktuelles

Die CITAS-Ringvorlesung wird im Sommersemester 2021 wieder stattfinden

Das CITAS organisiert im Sommersemester 2021 wieder eine Ringvorlesung anbieten. Prof. Dr. Anne Brüske und Joanna Moszczyńska haben ein Programm mit dem Titel: "Rethinking Area Studies and Space from the Global South |  Area Studies und Raum vom Globalen Süden her neu denken" entwickelt. Es wird Beiträge aus Regensburg und von prominenten Gastredner*innen geben.

Studierende können sich für die Veranstaltung über den Link oben einschreiben. Weitere Information zur Veranstaltung finden Sie hier. Das Programm finden Sie  unter diesem Link.

Information zum nächsten Vortrag finden Sie hier:



CITAS Brownbag Session

Chloé Chaudet (Université Clermont Auvergne) & Sebastian Herrmann (Universität Regensburg) - Transatlantic Circulations of Conspiracism: Europe and the United States

Im Rahmen des internationalen Gastwissenschaftler*innen-Programms des Leibniz WissenschaftsCampus Europa und Amerika begrüßen wir im Juni Chloé Chaudet, Dozentin für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft am Centre de Recherches sur les Littératures et la Sociopoétique (CELIS) der Universität von Clermont Auvergne. Am 21. Juni um 12 Uhr wird Chloé Chaudet zusammen mit Sebastian Herrmann, Vertretungsprofessor am Lehrstuhl für American Studies an der Universität Regensburg, einen Vortrag zu Verschwörungsfiktionen zwischen Europa und den USA halten. Die Veranstaltung wird von Jonas Hock und Carmen Dexl moderiert.

Zeit: Mo. 21. Juni 12:15 - 13:45

Ort: Online via Zoom: 690 6245 2074


Guest Lecture | Aleksandra Wiktorowska (Warsaw / Nancy) - Ryszard Kapuściński in Latin America. Latin America in Kapuściński’s writing

Das CITAS freut sich am 28. Juni einen Online-Gastvortrag von PhD Aleksandra Wiktorowska (Warschau / Nacy) anbieten zu können. Wiktorowska wird sich in ihrem Vortrag dem literarischen Blick Ryszard Kapuścińskis auf den lateinamerikanischen Raum zuwenden und die Relevanz der lateinamerikanischen Erfahrung Kapuścińskis in dessen literarischen Arbeiten darstellen. Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten werden. Mehr Informationen erhalten Sie hier


DIMAS - Department for Interdisciplinary and Multiscalar Area Studies

Das DIMAS (Department for Interdisciplinary and Multiscalar Area Studies) befindet sich momentan im entstehen. Hier können Sie mehr über die Grundzüge der Fragen herausfinden, mit denen sich das DIMAS vorrausichtlich beschäftigen wird und welche Professuren es beinhalten wird.


Bewerbungsvorträge W3-DIMAS-Professur für Soziologische Dimensionen des Raumes

Am 7. und 8. Juni 2021 finden die Bewerbungsvorträge zur Besetzung der W3-DIMAS-Professur für Soziologische Dimensionen des Raumes (Programm, Stand: 21. Mai 2021) statt.

Die Vorträge finden vor Ort, infolge der aktuellen Gesundheits- und Hygeniesituation jedoch unter Ausschluss eines in Präsenz anwesenden Publikums statt. Eine Teilnahme von Lehrenden und Studierenden der Universität Regensburg ist via ZOOM über den nachfolgend genannten Zugang möglich.

Meeting ID: 635 4055 7016 Passcode: 937751 Link: go.ur.de/zoom-soziologische-dimension
 


LECTURE SERIES - Summer Semester 2021

Sprachliche Dynamiken im Raum: Sprachinseln zwischen Begegnung und Abschottung

CITAS ist erfreut bekannt zu geben, dass es in Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik und dem FoMuR eine Ringvorlesung zu dem Thema linguistische Dynamiken und Sprachinseln unterstützt.

Die Ringvorlesung findet am Dienstag und an einigen ausgewählten Donnerstagen während des Sommersemesters 2021 statt.

Das vollständige Programm finden Sie hier.


Globalization and Nationalisms: Historical Perspectives on a Complex Relationship - lecture series

Summer Semester 2021, Mondays, 18:00-20:00

This lecture series cooperation between the University of Regensburg (UR), the Center for International and Transnational Area Studies (CITAS) at UR, the University of Bayreuth (UB), the Institute for African Studies (IAS) at UB, the Cluster of Excellence "Africa Multiple: Reconfiguring African Studies" at UB, and the Leibniz ScienceCampus "Europe and America in the Modern World".

The full programme and more details are available here.


"Frictions", der Blog des Leibnitz WissenschaftsCampus

ist gestartet, der Europa, Amerika und globale Transformation aus dem Blickwinkel der Area Studies beleuchtet. Er heißt Autor*innen aller akademischen Ebenden, sowie außeruniversitäre Inhalte herzlich willkommen.

Die initiative ist offen für eine Reihe an Formaten. Von peer-reviewten Essays und kürzeren Texten zu Kommentaren und Fotos sowie Videos. Mehr Informationen erhalten Sie hier oder senden Sie eine Mail an frictions@europeamerica.de um zukünftige Inhalte zu besprechen.

Die ersten sechs Artikel beinhalten Beiträge Jana Stöxens, die 2020 den ersten Platz bei der erstmaligen Verleihung des Regensburger Preis für herausragende Abschlussarbeiten im Bereich der Area Studis (Regionalwissenschaften) belegte. Weitere Beiträge stammen von Verena Baier, die als erste UR-Doktorandin an dem Regensburg-Berkeley Doktorandenaustauschprogram teilnahm. Zwei Aufsätze stammen aus der CITAS-Konferenz 2019, während CITAS-Postdoc Joanna Moszczyńska einen Bericht zu einem Workshop, welchen sie am Wissenschaftscampus hielt, beitrug.


CITAS und die Area Studies Professuren bieten mehere regionalwissenschaftliche Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021 an

Anne Brüske

Joanna Moszczyńska

Anna Steigemann

Andreas Sudmann

(alle Seminare)



  1. STARTSEITE UR

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg
Tel.+49 (0)941 943-5964

Email: citas@ur.de

Sammelgebäude, 214