Zu Hauptinhalt springen

Förderkalender

Nach Deadlines geordnet, ermöglicht der Förderkalender einen schnellen Überblick über aktuelle Ausschreibungen und forschungsrelevante Nachrichten. Mit dem wöchentlich erscheinenden Newsletter der Forschungsförderung verpassen Sie keine Neuigkeit. Für die Detailsuche darüber hinaus können Sie sich als Mitglied der UR kostenfrei für die Datenbanknutzung der Servicestelle für ELektronische ForschungsförderInformationen (ELFI) registrieren.


Filter nach Förderer

Filter nach Fachbereich

Filter nach Art der Information


Neues Europäisches Bauhaus: Mitteilung der Kommission über Maßnahmen und Fördermöglichkeiten

Dienstag 25. Januar 2022

Die Europäische Kommission hat eine Mitteilung zur Initiative "Neues Europäisches Bauhaus" veröffentlicht. Das neue Europäische Bauhaus ist eine kreative interdisziplinäre Initiative, die einen Ort der Begegnung schaffen soll, wo an der Schnittstelle von Kunst, Kultur, sozialer Inklusion, Wissenschaft und Technologie nachhaltigere und inklusivere Formen des Zusammenlebens gestaltet werden.

Für die geplanten Maßnahmen von 2021-2022 sind Mittel von insgesamt 85 Millionen Euro vorgesehen. Ein Teil davon wird aus Horizont Europa bereitgestellt, insbesondere im Rahmen der Missionen. Noch im September soll ein Call für Demonstrationsprojekte u.a. für soziale, bezahlbare und nachhaltige Wohnquartiere gestartet werden.  

Neben bereits angekündigten Ausschreibungen für Leuchtturmprojekte, die zum Ende des aktuellen Monats öffnen sollen (Einreichungsfrist bis 25. Januar 2022), soll es weitere Möglichkeiten für die Einreichung von Vorschlägen für Pilotprojekte 2022-2023 geben. Auch ist die Vergabe eines New European Bauhaus Seal of Excellence vorgesehen, welches herausragende Projekte, die aufgrund erschöpfter Mittel keine unmittelbare Finanzierung erhalten, auszeichnen soll. Ergänzend zur nun veröffentlichten Mitteilung wurde eine Q&A-Seite geschaltet. Die veröffentlichte Kommunikation selbst beinhaltet auch mehrere Anhänge, darunter einen Bericht zur co-design-Phase, eine Aufstellung zur geplanten Bereitstellung von EU-Mitteln sowie ein Dokument, welches das NEB umfassend in die EU-seitig verabschiedeten Aktions- und Strategiepläne einbettet. Die aktualisierte Webseite zur Delivery-Phase des NEB bietet nicht nur weiterführende Informationen, sondern zeigt auch entlang von drei verschiedenen Impacttypen (Places on the ground, Enabling environment for innovation & Diffussion of new meanings) konkrete Fördermöglichkeiten und listet entsprechende Calls for Proposals dazu auf.

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

Förderkalender

 

Illustration: Kalenderblatt mit Einträgen zur Forschungsförderung