Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Rechtskultur

     

Rkf

europäisch - transdisziplinär - themenorientiert     ///     european - transdisciplinary - by theme     ///     européen - interdisciplinaire - thematisée   

Gemeinsam mit einem internationalen Herausgeber*innen-Gremium gibt Martin Löhnig die bei SCOPUS gelistete Zeitschrift "Rechtskultur" heraus, die einmal pro Jahr als Themenheft erscheint. Hier geht es zur Internetpräsenz der Zeitschrift.
    

    
Die Schriftenreihe der Zeitschrift "Rechtskultur" publiziert Monographien, Tagungsbände, Festschriften, Dissertationen und Habilitationsschriften aus den Bereichen  rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung und Rechtsdogmatik.

Herausgeber sind Ignacio Czeguhn (FU Berlin) und Martin Löhnig (Regensburg).

Modernste Produktionsbedingungen erlauben es, die erforderlichen Druckkostenzuschüsse niedriger als üblich zu halten.

Sollten Sie in der Edition Rechtskultur publizieren wollen, wenden Sie sich bitte an die Herausgeber.

Das aktuelle Verlagsprogramm können Sie hier abrufen.

  

Die EDITION RECHTSKULTUR und der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte, an der Staatsbibliothek zu Berlin angesiedelte Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung ² kooperieren im Bereich Open Access.


  1. Fakultät für Rechtswissenschaften
  2. Bürgerliches Recht

Edition Rechtskultur

 

R-klein