Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft 1

Herzlich willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls für Neuere deutsche Literaturwissenschaft 1


ACHTUNG - LITERATUR !

Studierende und Lehrende der Universität Regensburg stellen Bücher vor und sprechen über sie: über ihre Geschichten, Hintergründe und ihre Sprache.

Die Bücher gehören überwiegend zu den aktuellen Programmen der Verlage, können aber auch wiedergelesene und wiederentdeckte ältere Werke sein. Belletristisches steht im Vordergrund, wichtige Sachbücher können auch dabei sein.
An jedem Diskussionsabend geht es um vier Bücher, die vorab bekannt gegeben und in der Gesprächsrunde vorgestellt werden. Mitlesende, Mitdiskutierende und Zuhörer sind herzlich willkommen!

Sie studieren an der Universität Regensburg und haben Interesse, in einer der künftigen Diskussionsrunden selbst ein Buch vorzustellen und mitzudiskutieren? Dann bewerben Sie sich jederzeit per E-Mail an: achtung.literatur[at]ur.de

Veranstalter:
Professor Dr. Michael Heese & Professor Dr. Tonio Walter

----

Pressemitteilung zum vierten literarischen Quartett am 30. Januar 2020

----

Einladung zur fünften Runde am 25. Juni 2020, 18.30–20.00 Uhr, Sommerfest der Universität

Wann? Donnerstag, 25. Juni 2020, 18.30–20.00 Uhr 
Wo? Sommerfest der Universität, Präsentationsfläche im Infozentrum der
Universitätsbibliothek 

Vorgestellt und besprochen werden diesmal: 

1. Wiedergelesen: „Die Verschörung der Idioten“ von John Kennedy Toole
Pulitzer-Preis Belletristik 1981 / 2012 neu übersetzt von Alex Capus
(vorgestellt von Michael Heese)
2. „Das Leben wartet nicht“ von Marco Balzano
(vorgestellt von Lucas Nowottny)
3. „Tödlicher Sumpf“ von Joy Castro 
(vorgestellt von Ursula Regener)
4. [wird noch bekanntgegeben] 
(vorgestellt von Tonio Walter)



  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft 1

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
D-93053 Regensburg