Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Master IKE mit Option Trinational Ct-Fd/M

Trinationale Option

Im Falle der trinationalen Option beginnen die Studierenden ihr Studium in Clermont- Ferrand, wechseln für das 2. Semester an die Universität Regensburg und schließen es dann in Madrid  (3.-4. Semester) ab. An jeder der Universitäten erwerben sie 30 ECTS aus Unterricht.

Bitte beachten Sie, dass für die mindestens 30 ECTS-Punkte aus Unterricht in Spanien Studiengebühren an die Complutense de Madrid zu bezahlen sind. Im Studienjahr 2017/18 beliefen sich diese Kosten auf 47,39 Euro pro Kreditpunkt (d.h. ca. 1.450-1.500 Euro je nach Zusammensetzung des individuellen Programms). Die Gebühren werden jeweils im August für das kommende Jahr festgelegt.

Studienverlauf

Semester 1

Alle Studierenden in Clermont Ferrand

30 ECTS

Semester 2

Alle Studierenden in Regensburg

30 ECTS 

evtl. Anrechnung eines Wahlpflichtpraktikums

Semester 3/4

Alle Studierenden in Madrid

 

Freie Wahl der Betreuer der Masterarbeit an allen drei Hochschulen

30 ECTS im Schwerpunktbereich

parallel

30 ECTS (Masterarbeit)

Übersicht über die inhaltlichen Schwerpunkte

Semester

Universität

Fachlicher Schwerpunkt

Sprachlicher Schwerpunkt

Semester 1

Université  Clermont Auvergne

„Culture et medias“ oder „Histoire, Société et politique“.

 

Deutsch/Spanisch

Semester 2

Universität Regensburg

Vergleichende Kulturwissenschaft

Spanisch (Spanische Studierende Deutsch)

Semester 3/4

Universidad Complutense de Madrid

Cultura y Medios de comunicación/ Historia, sociedad y política/ Economía y Derecho

Deutsch/Spanisch/ Französisch

Das Regensburger Programm setzt sich aus einem Profilmodul in Romanischer Kulturwissenschaft, einer Sprachausbildung im Spanischen (für Spanier Deutsch als Fremdsprache) und einem weiteren wissenschaftlichen Schwerpunkt zusammen. Auf Wunsch kann der weitere wissenschaftliche Schwerpunkt durch ein 2-monatiges Wahlpflichtpraktikum im jeweiligen Ausland ersetzt werden.

Die Tabelle gibt einen Überblick über die zur Auswahl stehenden Module:

       1. Pflichtmodul IKE PR-M01 Profilmodul Romanische Kulturwissenschaft (12 LP)

       2. Wahlpflichtmodul (12 LP)

        IKE PR-M03    Profilmodul Vergleichende Kulturwissenschaft

IKE SWP-M01 Schwerpunktmodul Romanische Literaturwissenschaft oder

IKE SWP-M02 Schwerpunktmodul Romanische Sprachwissenschaft oder

IKE SWP-M03 Schwerpunktmodul Politikwissenschaft/Geschichte oder

IKE SWP-M06 Schwerpunktmodul Internationale VWL (für IKE)* oder

        IKE PX-M01    Praxismodul Praktikum

       3. Wahlpflichtmodul Zielsprache Spanisch/Deutsch (6 LP)

             IKE SP-M04     Modul Zielsprache Spanisch/Deutsch für IKE-trinational

*Bitte beachten Sie, dass das Schwerpunktmodul Internationale VWL (für IKE) nur bei einschlägigen Vorkenntnissen in VWL belegt werden kann (Kenntnisse in Mikro- oder Makroökonomie im Umfang von 12 ECTS bzw. zwei einschlägigen Vorlesungen).

Rechtsgrundlagen und Informationen der Partner

Hier finden Sie die Prüfungsordnung und den Modulkatalog.

Nähere Angaben zu den diesjährigen französischen Programmen finden Sie auf den Seiten zum Master IKE / EIE der Universität Clermont-Auvergne, zu denen Sie hier gelangen.

Bitte beachten Sie insbesondere das Studienhandbuch der Partnernuniversität. Auf Französisch: Livret de l'étudiant.

Angaben zum aktuellen spanischen Programm finden Sie auf der entsprechenden Seite der Universidad Complutense de Madrid, also hier.


Förderung von der Deutsch-Französischen Hochschule 

Für den trinationalen deutsch-französisch-spanischen Masterstudiengang erhalten Sie während der Auslandsphase die Mobilitätsbeihilfe der DFH (Stand WS 2018/19: 300 €/Monat).

Nach Abschluss des Programms erhalten Sie neben dem Dreifachdiplom der beteiligten Universitäten auch ein Zeugnis der DFH.

Ufadfh Label

  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

Internationale Studiengänge

Zimmer PT 3.3.64,
A. J. Velásquez Weß
Tel. 0941 943-5089

Sprechstunde: Di 11-12

Quadrat-heidenelkenrot

sTUDIENBÜRO INternational
PT 3.3.36, TEl 0941 943-4498
Sprechstunde: Di 14 - 16 (DFS, DSS, IKE)

DFS: info.dfs@ur.de
DSS: info.dss@ur.de
IKE: info.ike@ur.de