Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Studienorganisation Katholische Theologie



Sie interessieren sich für ein Studium der Katholischen Theologie in Regensburg? Gute Idee! Grundlegende Informationen hierzu finden Sie unter diesem Link.

Für organisatorische Rückfragen zum Theologiestudium steht Ihnen Ihr Ansprechpartner Florian Würsch unter studienkoordination.theologie@ur.de gerne zur Verfügung. 

Für inhaltliche Rückfragen wird das Gespräch mit den jeweiligen Fachstudienberater(inne)n empfohlen. Eine Übersicht, wer diese Aufgabe für welchen Studiengang unserer Fakultät übernimmt, finden Sie unter diesem Link..



Ihr Ansprechpartner der Studienorganisation Katholische Theologie:

Florian Würsch
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit

(idealerweise telefonisch unter 0941 943 3462)

  • Do, 25.02., 09:30-12:30
  • Von 02.03.-30.03. immer am Dienstag, 09:00-11:30 und 13:30-16:00
  • Die Sprechzeiten ab April werden noch bekannt gegeben.

Kontaktdaten

Büro: PT 4.2.31 (2. Etage)

Telefon: 0941 943-3462

E-mail: studienkoordination.theologie@ur.de

Postadresse: 
Universität Regensburg
Fakultät für Katholische Theologie
Dekanat
Florian Würsch
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Tätigkeitsbereiche

  • Organisatorischer Partner Ihres Theologiestudiums,
  • Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Prüfungen
    (FlexNow, Prüfungsplanung),
  • Newsletter mit aktuellen Informationen,
  • Betreuung des Vorlesungsverzeichnisses Kath. Theologie,
  • Mitarbeit an studienstrukturellen Maßnahmen,
  • Mitarbeit an Maßnahmen im Rahmen des Qualitätsmanagements,
  • organisatorische Unterstützung für die Lehrstühle und Professuren,
  • Dozententätigkeit in Kath. Theologie (Orientierungskurse, Seminare, Übungen),
  • ... und vieles mehr.


Aktuelle Meldungen zum Theologiestudium finden Sie ...

... unter diesem Link. 



Worum geht es (in) der Theologie?

Theologie bedenkt den christlichen Glauben, der Beziehung, Überzeugung und Handeln ist. Sie hat dadurch mit dem ganzen Leben zu tun. Deshalb ist das Studium der Theologie

  • herausfordernd – es lädt zur eigenen Auseinandersetzung ein

  • relevant – die religiösen Fragen verstummen nicht, sondern kommen in der Gesellschaft und der persönlichen Lebensführung vielfältig zur Sprache

  • vielseitig – was andere Wissenschaften zum Leben und zur Gottesfrage zu sagen haben, ist auch für die theologische Reflexion wichtig.

Wichtige inhaltliche Bereiche des Theologiestudiums sind:

  • die biblischen Schriften und ihre Rezeption,

  • die historische Entwicklung des Christentums in verschiedenen Epochen und Kulturen,

  • die systematische Reflexion des Glaubens in kirchlicher Tradition und Gegenwart,

  • die philosophischen Grundfragen der Theologie,

  • die Praxis des Glaubens in unterschiedlichen Handlungskontexten,

  • die Didaktik christlich-religiöser Lebensprozesse,


Fakultät für Katholische Theologie

 

Ein Foto des Uni-Wahrzeichens, der "Kugel" am Forum des Regensburger Campus